Tiger & Bunny

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tiger & Bunny



      Episodenanzahl: 24

      Beschreibung:
      Es gibt Menschen mit uebernatuerlichen Faehigkeiten, die sogenannten "N.E.X.T.". In Sternbild City arbeiten diese als "Superhelden" um die Menschen zu beschuetzen ... und um ihre Sponsoren gut dastehen zu lassen. Die Fernsehsendung HERO TV dokumentiert live die Aktionen dieser Helden, verteilt Punkte und waehlt jaehrlich den "King of Heroes" unter ihnen.

      Veteran Superheld Wild Tiger (buergerlicher Name: Kotetsu T. Kaburagi) ist schon 10 Jahre dabei und hat Probleme seinen Platz in der Welt der Superhelden zu halten. Er verliert an Popularitaet und sein idealistischer Charakter, dem die Rettung von Menschen am wichtigsten ist, auch wenn dabei Gebaeude und TV-Einschaltquoten zu Schaden kommen, bringt ihm Unmut von Sponsoren und Fernsehcrew ein.
      Um all das zu aendern soll Tiger nun ein Superhelden-Team bilden. Mit dem jungen Barnaby Brooks Jr, der nicht nur genau die gleiche Superkraft hat wie Tiger, sondern auch einen eigenwilligen Charakter - und scheinbar auch ein ganz bestimmtes Ziel verfolgt.
      Quelle: Digital Nippon

      --------

      Die Story klingt im ersten Moment wohl ein wenig öde, weil Superheldengeschichten sind ja nichts Neues. Allerdings finde ich
      hat Sunrise hier einen richtig tollen Anime zustande gebracht, der einen großen Unterhaltungswert mit sich bringt.
      Ich war nämlich auch anfangs der Meinung, dass Tiger & Bunny sicherlich nicht so dolle sein wird, aber eine
      Bekannte hat es mir dann regelrecht aufgedrängt und als ich mit der ersten Folge fertig war, war ich so
      gespannt wie es weitergeht, dass ich tatsächlich alle bisher ausgestrahlten Folgen auf einmal gesehen habe.

      Es ist wirklich eine gelungende Mischung aus Action, Drama, Comedy und na ja ein wenig verrückt ist es auch.
      Nur Schade das man über einige der Helden kaum etwas erfahren hat bisher. Zwar haben so gut wie
      alle eine eigene Folge gehabt, aber es ist trotzdem auffällig.

      Auf jeden Fall ein empfehlenswerter Anime, der auch schon eine ordentliche Fangemeinde aufgebaut hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Justy ()

    • Hm vllt werde ich doch einmal rein schauen. Als ich die ersten Male irgendwo davon gelesen hatte, hab ich gedacht dass es nur irgendein Unsinn sein kann(wegen des Titels). Und da ich in letzter Zeit mehr auf nicht ganz so unsinnige Sachen aus bin, hab ich mich dafür eher nciht interessiert.

      Aber mal schauen, ein oder zwei Folgen werden nicht schaden =) Vielleicht gefällt es mir ja doch xD
    • Haha ja der Titel.
      Nee Tiger & Bunny hat zwar auch Comedy mit drinne, aber
      es geht eher in Richtung Action und Drama.

      Tiger & Bunny bezieht sich ja auf die beiden Hauptcharaktere Kotetsu und
      Barnaby. Bei Kotetsu eben, weil er als Held Wild Tiger heißt und Barnaby
      hat den Namen Bunny von Kotetsu verpasst bekommen.

      Der Anime sticht meiner Meinung nach aber wirklich positiv hervor.
      Und ich hab aktuell vor allem meine Freude daran diverse Fantheorien zu lesen.
      Finds auch witzig was denen alles auffällt und das ihre Theorien teilweise
      wirklich eingetroffen sind.