Der Aufreg-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Somnium schrieb:

      Den Account werde ich aus sentimentalen Gründen wohl nie löschen, allerdings besuche ich Facebook auch nicht mehr.
      Kann dir da empfehlen den Account einfach zu deaktivieren wenn du dich nicht komplett trennen willst, so hab ich das gemacht. Kann dadurch den Messenger immer noch nutzen, da ich da noch einige Kontakte habe die kein WhatsApp nutzen. Auch viele ältere aus der Familie.
      Man kann den Account auch wieder aktivieren wenn man sich anmeldet, ganz cool die Option, falls ich irgendwann den drang verspüre mich von der neuen rechten Bewegung radikalisieren zu lassen, oder ich mich über die wahren Motive von Bill Gates und seinem Corona informieren möchte. :rolleyes:
      Von WhatsApp kann ich mich nicht verabschieden weil ich es regelmäßig nutze, das liegt auch teilweise an Luxemburg, die App ist hier sehr sehr verbreitet, es gibt da gar keine andere Option. Es gibt ja noch sowas wie Line, aber das nutzt hier niemand.
      Ich gebe auch ehrlich gesagt nicht WhatsApp die Schuld das ich mich manchmal ärgere über dieses Häckchen Ding, wer dafür verantwortlich ist sind die Personen mit denen man schreibt, das hat Mirage schön gesagt.

      Mirage schrieb:

      Solche Sozialkontakte kann man sich auch sparen, ehrlich gesagt. Inzwischen habe ich alle Menschen, die sich so verhalten, aus meinem Freundeskreis in den weiteren Bekanntenkreis gedrängt.
      Mein enger Freundeskreis antwortet normalerweise schnell, und wenn sie nicht antworten haben sie halt gerade keine Zeit und sagen das dann auch. Das man auf eine Antwort warten muss ist ja auch per se echt nicht schlimm. Hab wie erwähnt halt einige Freunde bei denen ich das auch recht anstrengend finde, die nur selten reagieren, und aber rumnerven wenn sie mal gerne etwas hätten. Von solchen Menschen muss man dann einfach Abstand halten. Ich seh die immer noch immer wieder mal auf einer Party oder in einer Bar oder so, aber weil die zum erweiterten Freundeskreis gehören. Aber jetzt konkret Pläne mache ich mit denen nicht mehr, die sind auch unzuverlässig, da könnt ich jetzt noch ne ellenlange Story erzählen, da war ich richtig pissed, aber das sprengt den Rahmen. xD Streite aber jetzt auch nicht mit denen wenn ich die sehe, komm ja eigentlich dann gut klar mit denen wenn ich die begegne.

      Aber das hat mit der Person zu tun, und nicht der App. Man kann auch normale SMS nutzen und die Personen verhalten sich da genauso. ^^


      Soziale Netzwerke halte ich aber auch für ein Krebsgeschwür unserer Gesellschaft, an der Vorfront mit weitem Abstand ganz klar Facebook.

      Weird schrieb:

      Mit den ganzen Touchscreen kack ist das ja inzwischen sogar noch nerviger und anstrengender geworden...
      Ich schreibe aufm Smartphone inzwischen fast genauso schnell wie an der Tastatur. xD Übung macht den Meister. :P
      Und jetzt sehe ich gerade dir hab ich auch noch nicht zurückgeschrieben sorry! lag aber echt nicht am Desinteresse, bin nur bissl überfordert. ^^

      Meine kleinen Minireviews 2020 musste abgebrochen werden weil Zeichenlimit :(
      Currently playing: 13 Sentinels / Divinity Original Sin 2 / Spelunky 2
      Dieses Jahr durchgespielt: 30
      GOTY: The Last of Us Part II



    • Finde sowas hat was mit Respekt zutun gegenüber dem anderen das man nicht einfach Nachrichten liest und dann keine Antwort gibt. Wenn dich wer anruft hebst ja auch nicht ab und legst gleich wieder auf weil du keine Lust hast. Und wenn man andauernd vergessen wird dann scheint die Freundschaft ja eh nicht viel Wert zu sein. Finde da ist nicht wirklich viel Unterschied zu Leuten die kaum antworten oder die was keinen Bock haben weil genau das denkt man ja dann eben auch von denen die kaum antworten.
      Es sind ja eben keine Fremden aus Gruppen etc sondern Freunde die man schon länger kennt (oder zumindest glaubt sie zu kennen und einen nur ausnutzen).

      Und es geht ja darum das es solche genannten Freunde sind die dann ja auf einmal sehr gesprächig sind wenn ihnen langweilig ist, das hat nichts mit Häkchen Paranoia zutun. Außerdem werden einem zbsp bei Whatsapp wenn man die Nachrichten nicht liest jeden Tag wieder von neuem angezeigt das man eine bekommen hat und wenn man des öfteren online geht kann mir keiner erzählen das er die Nachrichten nicht sieht. Das sagt ja schon aus das derjenige keinen Bock hat wenn er/sie mit anderen schreibt und einem ignoriert.

      Ist ja schon ein typisches Beispiel wenn ich mich nicht melde das dann kommt was los mit mir ist weil ich mich selten melde, dann erzählt man was weil der andere gefragt hat und redet auf einmal eh wieder alleine mit einem weil keine Antwort zurück kommt und keine Fragen beantwortet werden. Und da soll man sich dann nicht verarscht vorkommen?
    • Somnium schrieb:

      Aber ich bin mir irgendwann bewusst geworden, niemand ist dazu verpflichtet, zu antworten. Schon gar nicht wenn Person X und Y dir mal wieder ein unlustiges YouTube Video schicken und darauf Feedback erwarten. In WhatsApp befinden sich die Leute, zu denen ich nicht mehr wirklich viel Kontakt habe und ich auch nicht sonderlich scharf darauf bin, den Kontakt zu halten. Daher habe ich den Kreis vertrauter Leute auf Telegram beschränkt, wo man mich noch öfters mal antrifft.
      So sehe ich das auch. Ich schicke auch gerne mal Sachen über die ich stolpere. Ich würde mich schlecht fühlen, wenn sich meine Freunde verpflichtet fühlen würden das immer zu schauen und zu reagieren. Mal schaut man es sich eben an wenn es gerade passt und interessant aussieht und mal eben nicht.

      Ich hatte vor Jahren im ICQ ein Erlebnis wo ich 15 Min AFK war. In dieser Zeit hat sich jemand bei seinen Nachrichten von "Bist Du da?" bis hin zu einer wirklich extremen Eskalationsstufe entwickelt nur weil ich gerade nicht geantwortet hatte. WTF?! :D

      Es ist wirklich für alle Beteiligten besser das entspannt zu sehen. Aber da muss man halt mit seinen Freunden/Bekannten auf denselben Nenner kommen. Wenn die Leute alle drauf stehen, dass man sofort reagieren muss und darauf klar kommen - ja macht halt.
    • Aruka schrieb:

      Ich kaufe ja auch die Xbox nächstes Jahr, weil mir die inzwischen echt super gefällt, aber auch dort gibts manchmal Kram bei dem ich den hype online von Xbox Fans nicht so ganz nachvollziehen kann. Wie dieses Quick Resume.^^
      Vielleicht kann ich dir da helfen, weil ich einer der Leute bin, für die Quick Resume eines der besten Features der kommenden Gen ist und auch nebenbei ein Systemseller für mich. Also alleine diese Funktion hat meine Entscheidung eine XSX vor der PS5 zu kaufen so enorm gesteiergt, das glaubst du nicht. Ich bin halt nur irritiert warum man den Hype dahinter nicht verstehen kann, weil das ja eigentlich ein offensichtliches Feature ist. Heißt ja nicht, das es jeder gleich nutzen wird, aber es sollte trotzdem soweit verständlich sein, wie für Nintendo Switch warum Leute es feiern das sie mit der Plattform sowohl Stationär auch als auch im Handheld Modus zocken können. Und für mich ist halt das etwas, wo ich eher umgekehrt den Fall sehe, das man schon sehr speziell sein muss um nicht davon zu profitieren, weil ich halt sogut wie keine Leute (wenn überhaupt) kenne, die einfach nur auf ein einzelnes Spiel fixiert sind. Dazu bin ich halt da auch der Meinung es ist eines der Features, die wo man nicht weiß das man sie gebraucht hat, bis man es auch wirklich bekommen hat und dann für eine Weile genutzt.

      Aber gut ohne weiter auszuschweifen (und ja mir ist bewusst das ich ironischerweise genau das gemacht habe, was du nicht wirklich schätzt), das Ding ist halt, das wenn du halt mehr als ein Titel hast denn du gleichzeitig spielt, vorallem wenn ein Online-MP Spiel involviert ist. Ich habe mehrere Spiele wo ich immer hin und her switche, das kann aber dann auch immer etwas frustrierend sein, wein viele Konsolen Spiele mit Checkpoints oder festen Speicherpunkten arbeitet (und selbst wenn du überall speichern kannst, zumindestens mitten im geschehen wird das meistens nicht erlaubt), und dann kommts aber halt das man eine Pause einlegen will, oder etwas anderes dazwischen kommt, und dann kennt man es ja. Dann startest später das Spiel neu und musst wieder alles laufen & machen vom letzten Checkpoint / Speicherpunkt aus. MIt sowas wie Quickresume spart man sich den schmu und kann dann direkt da weitiermachen wo man aufgehört hat. Das ist einfach nur geil. Vorallem wenn du jetzt aber auch noch Freunde hast wo du ein MP Titel hast, ist es oftmals so das du halt entweder A: Spontant eingeladen wirst, oder B: man cia einen Zeitpunkt ausmacht, aber dann halt nicht immer Zeitlich eingehalten wird. Und da ist es dann halt doch oftmals bei letzteren mit mehreren Minuten an warterei verbunden, bei denen du aber deine Spielzeit Sinnvoller einsetzen könntest, weil du halt dann doch etwas weiter an deinem SP Titel weiter daddeln könntest. Nur das zahlt sich meistens nicht aus wegen genannte Speicherpunkte etc. Weshalb man dann halt doch nicht noch was anreißt und dafür wieder Lebenszeit mit Surfen unnötig verschwendet. Bei der XSX brauch ich darauf aber gar nicht zu achten, ja mach ich gerade rathalos in Monster Hunter World (2 =P) oh wait kumpel is doch pünktlich da... switch zu MP spiel, dann wird ein paar runden gedaddelt und wenn fertig zurück zu MHW und noch eben den Rathalos fertig kloppen. Mal ab davon das Quick Resume auch darauf ausgelagert wird, wenn man die Konsole ausschaltet, updated oder sogar vom Strom / Netzt nimmt(laut Gamestar). Also auch wieder: Es kommt etwas wichtiges dazwischen, oder es ist ein heftiger Sturm wo man halt solche geräte dann vom netz trennen sollte... bei anderen Plattformen (außer der Switch) müsste ich mich dann nochmal erneut durch alles durchboxen.. bei XSX zocke ich direkt weiter wo aufgehört.

      Und das ist halt ein Feature das würde ich mir für alle Plattformen wünschen. Selbst PC ist da noch hinterher weil du zwar Spiele minimieren kannst, aber es halt doch noch einiges an Ressourcen im Hintergrund frisst, und da ist es auch nicht selten das ich mal gerne ein Spiel zwischendurch starten möchte weil ich wieder mal auf die Leute warte, aber dann halt das ganze recht ruckelig ist weils halt Hardware frisst.

      Wenn du jetzt natürlich nur ein Spiel zockst, wirst du vielleicht nicht so hart davon Profitieren, aber ich würde halt behaupten wenn du halt abseits das ganze von nem anderen Blickwinkel betrachtest, sollte es schon ersichtlich sein warum das Feature für einige so essenziell und spannend ist.

      #Whats App:
      Werde ich evtl später auch noch was sagen, noch nicht sicher, weil ich halt eines dieser kritisierten Problemkinder bin, aber gerade nicht wirklich Zeit und Lust darauf einzugehen.

    • LightningYu schrieb:

      Mal ab davon das Quick Resume auch darauf ausgelagert wird, wenn man die Konsole ausschaltet, updated oder sogar vom Strom / Netzt nimmt(laut Gamestar).
      Das klingt tatsächlich ziemlich geil eigentlich. Wusste gar nicht, dass es son Feature geben wird. Verstehe ich richtig, dass das nun nur die neue Xbox hat und nicht die PS5? Noch nen Grund mehr, warum mich dieses dämliche Design ärgert, wodurch ich Probleme habe es platztechnisch hier unterzukriegen und es daher nicht holen kann erstmal... bzw dass man so blöd ist und der S Version kein Laufwerk spendiert...^^ Das wär wirklich so eines der Art Feature. die ich bisher vermisst habe bei den neuen Konsolen, weshalb mir die nur wie kleine Updates vorkamen und nicht wie neue Konsolen. Habe daher auch nicht mehr so viel verfolgt, weil mein Interesse jetzt erstmal doch zu gering war aus diversen Gründen^^
      Das Quick Resume ist aber schon sehr geil, wenn das auch funktioniert, wenn man den Strom ausschaltet. Die Switch profitiert ja auch schon enorm davon, dass die ja quasi immer in Standby geht, wenn man die Power Schalter drückt, und man direkt dort wieder in Spiel springen kann, wo man aufgehört hat. Das macht es einem echt einfacher auch mal Spiele einfach einzuwerfen, die man nicht jederzeit überall abspeichern kann und wo die dann vielleicht auch größere Abschnitte haben.
      Das Ganze funktionierend mit mehreren Spielen ist natürlich echt ne feine Sache. Ich weiß zwar nicht, ob ich das Feature je nutzen würde, weil ich mich in der Regel eh auf ein einziges Spiel pro Konsole konzentriere bzw wenn dann son Feature eher auf der Switch gebrauchen könnte, um nebenbei dort vielleicht mal schnell ne Demo anzutesten, die grad raus kam (ich versuche ja nach wie vor jede Demo mitzunehmen die auf der Switch zumindest rauskommt. auch bei Spielen, wo ich von Anfang an sicher bin, dass die nix für mich sind, weil man immer wieder überrascht werden kann. Passierte schon einige male...^^) aber finde ich dennoch ein wirklich sehr geiles Feature. Versteh dich da komplett, dass du da begeistert von bist^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • @Weird
      Ich kann mir vorstellen das wie bei der PS4 Quickresume in der Form drinn sind, das wenn man die Konsole auf Standby schaltet. Soweit ich verstanden habe (und es gibt halt derzeit noch keine genaueren Angaben zu) soll ja die PS5 an sich nicht diese Art von Quickresume zwischen mehreren Spielen drinn haben, dafür halt noch mal einen zacken schneller in Punkto Ladezeit. Ob das auch ohne Strom funktioniert bezweifle ich etwas, weil soweit ich verstehe ist das bei der SX halt auch nur möglich weil ja von den etwas mehr als 900GB 100gb oder so reserviert sind und da wird dann das Spiel direkt zwischengespeichert, bei PS4 scheint es aber so das du halt weniger abstrichte in der Speicherkapazität hast(dafür halt etwas weniger speicherkapazität von Anfang an) Wenn da etwas bekannt wird oder sich ggf. ändert, würde es mich freuen wenn man hier dann irgendwo die Infos droppt =)

    • Eigentlich ist es ein Grund zur Freude doch...
      Vor kurzen die DVD Fassung von Maid-Sama gekauft, und was passiert? Es wird eine Blu-Ray Fassung angekündigt. Really? Baka Onii-Chan.

      Warum passiert mir das immer wieder?

      Szenario 1. Ich kaufe etwas, weil ich es haben möchte, dann passiert immer das es zu Teuer ist, und ich das Geld ausgebe und auf einmal wird es Runtergesetzt.

      Szenario 2. Ich kaufe die Schlechtere Variante, und kurzer Zeit später kommt eine Verbesserte Fassung raus.

      Jetzt kann ich mir in Februar 2021 die Blu-Ray Fassung kaufen.

    • Flynn schrieb:

      Bei Animes ist es mir sowieso immer unbegreiflich warum die Blue Rays meistens gleich um so vieles teurer sind. Bei Filmen ist es meist nur 3-5€ Unterschied zu der DVD aber bei Animes meist gleich um die 15- 20€.
      Ich habe mal gelesen, das Animes auch als Kunst angesehen werden, da es Animationen sind. Und als Beispiel gibt es auch Anime Volumes die manchmal 25 bis zu 40 Folgen in einer Box haben.
    • Neu

      Ich habe heute wieder gemerkt warum ich immer mehr meine Spiele für die PS4 kaufe und nicht mehr für den Pc. Ich hatte heute mal wieder seit längeren den ganzen Nachmittag Freizeit und da wollte ich mal Dragons Dogma Dark Arisen ausprobieren, da ich ja hier da echt gutes über das Spiel gehört habe und ich es außerdem eh vor ein paar Jahre für ein Appel und ein Ei auf GoG gekauft habe.
      Als ich dann aber das Spiel gestartet habe, habe ich gemerkt das anstatt die Controller Buttons nur Zahlen angezeigt werden, was natürlich ziemlich lästig ist wenn man keine Ahnung von der Steuerung hat. Natürlich habe ich dann sofort danach gegoogelt und es war sogar ein bekanntes Problem mit natürlich verschiedenen Lösungen. Also nach verschiedenen Updates, 1 neues Programm für den Controller, 2 Mods vom Nexus Mod Manager (wo ich natürlich mein Account reaktivieren musste) und ca. 2h später hatte ich nichts erreicht. Außer das mal die richtigen Buttons angezeigt wurden aber dafür dann nicht mehr das Steuerkreuz funktionierte.
      Aus diesem Grund habe ich jetzt das Spiel deinstalliert und werde es mit einfach für Ps4 kaufen und das werde ich jetzt auch bei allen nicht Pc exklusiven Titeln so machen. Ich habe nämlich langsam echt keine Lust mehr auf den scheiß, wo ich immer hoffen muss das wenn ich ein Pc Spiel starte, ich nicht erstmal ein paar Stunden investieren muss damit alles funktioniert. Mittlerweile kann ich echt jeden verstehen der die aufgrund der Unkompliziertheit nur auf Konsolen zockt.
    • Neu

      Puh das Problem kenne ich nur zu gut, das ist auch der Hauptgrund warum ich nicht mehr am PC spielen will.
      Nach PUBG war es dann komplett vorbei bei mir. Ich habe da mitgespielt, fand das Spiel an sich auch echt cool, hatte aber extreme FPS Probleme, Controller Support gab es nur über eine Software wo ich dann erst alle tasten konfigurieren musste. Hab mir dann tatsächlich eine neue Grafikkarte gekauft...die war dann recht neu, und die war dann nicht kompatibel mit Pubg, konnte das Spiel dann nicht mehr starten, also wieder die ältere Grafikkarte rein und die neue an nen Freund verkauft.
      Dieser ganze Stress war so nervig ey, hinzu kamen dann die dauernden Versuche an den Grafikeinstellungen zu schrauben bis es sauber lief...furchtbar.

      Hab dann Jahre danach nur noch Anno gespielt, was mich dann aber leider sehr enttäuscht hat.

      Kann dir versichern, PS4 Version läuft super, hab das Spiel auf der Xbox360 und auf der PS4 komplett durchgespielt. :9

      Meine kleinen Minireviews 2020 musste abgebrochen werden weil Zeichenlimit :(
      Currently playing: 13 Sentinels / Divinity Original Sin 2 / Spelunky 2
      Dieses Jahr durchgespielt: 30
      GOTY: The Last of Us Part II



      Beitrag von Aruka ()

      Dieser Beitrag wurde von Alhym aus folgendem Grund gelöscht: Löschung erwünscht ().
    • Neu

      ElPsy schrieb:

      Ich habe heute wieder gemerkt warum ich immer mehr meine Spiele für die PS4 kaufe und nicht mehr für den Pc.
      Man muss aber auch sagen, dass das Button Mapping nur mit einem DualShock Controller nicht funktioniert weil Capcom das nicht als Option in den Port gebracht hat.
      Die meisten Pc Spiele unterstützen von Haus an den Microsoft Controller, was daran liegt das zumindst auf Steam knapp 71% den Xbox360 und One Controller nutzen (9% Controller unbekannter Hersteller, 3% Fighting/Joy Sticks und 17% Dualshock 3 und 4).
      Da ist es nicht überraschend wenn Entwickler keinen Support für diese bieten.
      Der Support für DS ist erst in den letzten Jahren angestiegen, weil mehr Leute den DS4 verwendet haben wegen seines Touchpads der den Mauscursor emulieren kann.
      Just my two little cents zu diesem Thema

      __________________________

      Wisst ihr was mich in den letzten Tagen so wirklich nervt?
      Leute die sich nicht an die Regeln halten. Wir hatten heute einen Klienten in der Kanzlei, der einfach ohne Maske im Wartezimmer Platz genommen hat.
      Natürlich kann ich es verstehen das er keine da an hat. Immerhin ist im Wartezimmer bis auf eine Person oder einem Hauhalt, die sowieso engen Kontakt miteinander haben, nicht.
      Immerhin muss ein Termin gemacht werden und das nicht nur wegen Corona, aber was halt in meinen Augen einfach unverschämt ist, seine Maske nicht wieder anzuziehen wenn man das Büro betreten kann und einen dafür auch noch anzukeifen weil man diesen ohne Maske nicht reinlässt.
      Corona hin oder her, Regeln sind Regeln und wie Gesetze darf man diese nicht brechen....
      Ich verstehe nicht warum für manche Menschen es so schwer ist sich an die Regeln zu halten.
      Die gibt es doch nicht einfach zum Spaß.....
      Can I ride you?
    • Neu

      Ich lache jeden Tag mehr über unsere neuen Zahlen und warte nur drauf, bis ich wegen einem der erst diskutieren muss, bevor er ne Maske aufsetzt, es bekomme. Und yay, in einem unserer Altenheime gibts einige Fälle seit gestern. Gut, das ich ab Moin kein frei mehr habe, auf dem Rolli sitze und bestimmt zu dem Altenheim muss irgendwann. Musste letzte Woche schon in nen KH wo es in der Region vor uns rot war. Gut war, die Person wurde runtergebracht. Es bleibt spannend. Bald haben wir die 100 (quasi Dunkelrot) Marke überschritten.

      "Achten Sie auch in ihrerm Lanskreis auf nichts mehr und auch sie erhalten einen neuen Highscore! Schaffen sie es auf Platz 1?"
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^
      [/color]
    • Neu

      Das regt mich auch immer auf. Klar mich nerven die Masken auch und manche Regeln ergeben keinen Sinn und passen nicht zusammen wie zbsp das ich im Kaffeehaus beim reingehen eine tragen muss aber dann sitzen alle drinnen eng aneinander wo man sie nicht mehr tragen muss, aber wenn es die Regeln sind dann mache ich es halt.
      Aber manche sind echt so stur und halten das ja nicht mal ne halbe Stunde aus. Sehe ich immer wieder bei uns im Einzelhandel wo die Kunden ohne kommen oder schon keuchen weil sie die Maske 10 Minuten tragen.
      Am liebsten sind mir die was es provozierend machen und die Maske nur an einem Ohr hängen lassen oder erst die Maske tragen und bei der Kassa auf einmal die runter nehmen.
      Was sollen wir bitte denn sagen?! Wir tragen sie oft 10 Stunden am Tag.
      Und dann darf man zu denen auch nichts sagen weil die ganz hohen in der Zentrale ja nicht die Kunden verärgern wollen wegen dem Umsatz. Ich würde die Verweigerer nicht rein lassen aber Geld zählt ja mehr als die Gesundheit für die Chefetagen.

      Und was mir noch ein Rätsel bleibt ist das ja Partys, Zusammentreffen etc Schuld für die Neuinfektionen sind aber die ganzen Urlauber anscheinend ja nicht von anderen Ländern. Bei uns sind zur Zeit echt viele Ausländer wie Amerikaner, Rumäner und was weiß ich noch alles, ich hab nichts gegen Ausländer aber warum muss das gerade jetzt zu der Zeit sein das man die Grenzen offen lässt? Man hat ja bei der 1. Welle gesehen wie Urlaubssperre war das es dann weniger geworden ist. Aber manche halten es nicht mal ein Jahr aus nicht in Ausland zu fahren. Manche waren ja noch dazu in den Risikogebieten wie Italien und Kroatien im Urlaub

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flynn ()

    • Neu

      Flynn schrieb:

      Am liebsten sind mir die was es provozierend machen und die Maske nur an einem Ohr hängen lassen oder erst die Maske tragen und bei der Kassa auf einmal die runter nehmen.
      Schlimmer finde ich die Leute, die sie nicht mal über die Nase aufziehen
      Welchen Sinn macht es dann sie anzuhaben?

      Mich nervt es auch das sich so viele daran stören. Im Sommer habe ich es ja verstanden weil es warm ist, aber im Winter ist es doch nicht so schlimm.
      Ich seh so eine Abneigung gegenüber Masken nur in Europa oder den USA, in Asien ist es ganz normal da es einfach höflich ist auf andere zu achten und keinen anzustecken.
      Hier wird man von hinten angeniest und regt sich auch noch darüber auf, wenn man der Person sarkastisch "Gesunheit" wünscht.

      Flynn schrieb:


      Klar mich nerven die Masken auch und manche Regeln ergeben keinen Sinn und passen nicht zusammen wie zbsp das ich im Kaffeehaus beim reingehen eine tragen muss aber dann sitzen alle drinnen eng aneinander wo man sie nicht mehr tragen muss, aber wenn es die Regeln sind dann mache ich es halt.
      Der Sinn dabei ist die eigentlichen 2-3 Meter Abstand auf 1- 1.5 Meter zu reduzieren. Wenn im Kaffeehaus die Plätze nicht mit dem Mindestabstand versehen sind, dann liegt das Problem am Kaffeehausbesitzer und weniger am Sinn der Regel ^^
      Eigentlich sollte ja ein Tisch Abstand zum nächsten sein, aber daran halten sich die Leute nicht und deswegen haut die Welle um sich und die Zahlen steigen rapide an.
      Das habe ich erst letztens gesehen bei einem Dönerladen, wo die Tische einfach einander gereiht waren ohne Abstand und die Ketchupflasche von einem Tisch zum nächsten gereicht wurde ohne diesen zu desinfizieren.
      In meiner Stadt ist es schon so weit, das wir die Maske dauerhaft jetzt anziehen müssen....jetzt zu der kalten Zeit kein Problem, aber im Frühling wird das eine Katastrophe
      Can I ride you?
    • Neu

      Es gibt nur einen Grund, Geld. Hier ist auch Tero.. ähm Touristen Gegend. Hier läuft also auch alles weiter munter umher. Letzt Woch war mir das ein Tour echt egal. Leut von nem Hotel in die Stadt rein gefahren. Da haben se drüber geredet das ja die Zahlen steigen. Da hab ich nur gesagt das es kein Wunder ist, wenn alle noch durch die Gegend reisen. Kam keine Antwort drauf xD. Ich hab noch eine Maske für "oh vergessen" Leute. Die nächsten lasse ich mir bezahlen! Habe die 10 ja auch gekauft! :evil: :cursing: :!: :!: . Sage immer die erdten 10 sind Gratis.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^
      [/color]