Angepinnt Richtlinien im A/M Forum

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Richtlinien im A/M Forum

    Hallo liebe Anime und Manga Freunde,

    dieser Thread ist eine Einstiegshilfe für alle Neulinge im Anime/Manga-Forum, sowie eine Hilfestellung für erfahrene Mitglieder des Forums.
    Diese Hilfestellungen wurden von der Community für die besonderen Anforderungen des Forums angepasst. Bitte versucht euch daran zu halten und geht freundlich miteinander um.



    Nr. 1: Kein illegales Videomaterial

    Animes unterliegen dem Urheberrecht. Uns ist klar das viele Seiten die Animes illegal online anbieten.
    Wir wollen euch auch nicht vorschreiben was ihr zu machen habt, doch wir können und wollen das nicht unterstützen.
    Bitte unterlasst deswegen Links zu illegalen Animeseiten oder das Posten von ganzen Folgen. Ausnahmen von dieser Regel sind Trailer und Teaser die offizielles Material sind oder Videos die vereinzelte Mediale Inhalte (Szenisch, musikalisch) beinhalten, welche einen Dokumentarischen, Reviewcharakter haben (Anime Reviews/freie Dokumentationen) oder als eigenständigen Gegenstand (Handcrafted Media) gesehen werden können. Bei letzteren entscheiden die Plattforminhaber ob lizensiertes Material in kurzform von dieser genommen wird oder nicht.

    Nr. 2: Keine Scans von Mangas
    Auch Mangas kann man im Internet auf verschiedenen Seiten online lesen oder direkt runterladen.
    Wie bei den Animes können wir euch nicht vorschreiben wie ihr euch zu verhalte habt, doch wir wollen das nicht unterstützen.
    Bitte unterlasst direkte Links auf Seiten die Mangas online zum lesen oder downloaden anbieten.

    Nr. 1b/2b Möglichkeiten zur Aneignung geschützten Materials

    Die Nennung/Erwähnung oder gar die Beschreibung von Möglichkeiten zur akquise von rechtlich geschützten Material hier im Forum ist nicht erlaubt und wi wollen dies nicht unterstützen. Bitte unterlasst dies hier im Forum.

    Nr. 3: Achtet auf Spoiler
    Spoiler werden in allgemeinen Diskussionen im Spoilerkasten untergebracht. Threads zu bestimmten Animes und Mangas sind immer auf die aktuell erschienenen Chapter und Episoden angelehnt und Diskussionen sind somit ohne Spoilerkasten erlaubt.

    Nr. 4: Hentai ist verboten
    Dieser Hinweis bezieht sich auf das allgemeine Verbot durch die Forumsregeln.
    Sowohl Links als auch Diskussionen zu Animes/Mangas mit sexuellem Inhalt sind nicht erwünscht.
    Ecchi Mangas sind hingegen erlaubt. Also anreizend, aber nicht pornographisch.

    Nr. 5: Bestehende Threads durchsuchen
    Wir haben Listen angepinnt zu welchen Animes und Mangas bereits ein Thread besteht. Bitte schaut nach.
    In den Listen sind auch sonst alle Threads des Forums beigefügt. Es könnte also auch interessant sein sie mal so durch zu gehen :D

    Nr. 6: Keine Spam-Threads
    Bitte haltet Threads wie "Wer ist besser Naruto oder Ichigo?" begrenzt. Wenn solche Threads doch vorkommen sollten, dann haltet sie bitte allgemein (nicht nur auf 1-2 Mangas bezogen) und begründet eure Antwort. Als Beispiel könntet ihr stattdessen fragen "Wer ist euer Lieblingscharackter und warum?".

    Nr. 7: Keine Extra-Threads
    Diskussionen zu Animes/Mangas finden im jeweiligen Thread oder in der Plausch-Ecke statt. Bitte keine extra Threads zu verschiedenen Theorien oder Charaktären. Wir wollen die Diskussionen nicht auf mehrere Threads aufteilen. Dadurch erhalten wir die Übersicht.

    Nr. 8: Animes und Mangas trennen
    Da Anime-Gucker in der Story den Manga-Lesern hinterher hängen, wollen wir Animes und Mangas voneinander getrennt behandeln.
    Dadruch finden zwar manche Diskussionen doppelt statt, doch alle sind glücklich.
    Bitte versucht euch daran zu halten.

    Nr.9: Kein inflationärer Einsatz von Einzeilern oder Wortgruppen Posts

    Wie in jedem Forum steht die Komunikation und die Diskussion im Fordergrund. Diesbezüglich kann man eine gewisse mindestanzahl an Sätzen von seinem Diskussionpartner erwarten. Nicht immer mag dies möglich sein, aber der inflätionäre Gebrauch wortgruppartiger Bausteine oder Einzeiler wird gelöscht und bei stetiger Anwendung geahndet.
    Bitte versucht euch daran zu halten.

    Grüße
    Euer Xani /Fayt

    Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von Fayt ()

  • Hrm, grundsätzlich halte ich eigentlich recht wenig von speziellen Regeln für 1 (!) Unterforum. Hier sollte mit "globalen" also Unterforumsübergreifenden Regeln gearbeitet werden (gibt's hier eigentlich sowas, nie gesehen.. xD), die dann auch in jedem Unterforum gepinnt werden sollten. Das kann man dann etwas allgemeiner gestalten und auch ein größeres Feld abdecken (Hentai: pornographische Inhalte, Scans: urheberrechtlich geschütze Inhalte) usw. Würde ich persönlich jetzt deutlich sinnvoller finden, als nur Regeln für's Unterforum.

    Aber was ich sagen muss, ist, dass ich z.B. Regel 6 unnötig finde. Ganz ehrlich, wer entscheidet bitte ob das Vorgestellte "Mist" ist oder nicht? Zumal ich es bisher im M&A-Forum recht übersichtlich fand und eigentlich nicht soo oft irgendwelche sinnlosen Themen erstellt werden.
    Auch sollte man natürlich wenn man sagt "wir haben für dieses und jenes Threads" diese dann auch noch verlinken, um ein bissl Comfort zu schaffen und die Personen dann gleich richtig weiterzuleiten.
  • die nummer 6 finde ich auch sehr zweifelt haft. wie mein vorposter schon schrieb, wer entscheidet was mist ist? davon mal abgesehen, wer hat überhaupt das recht über kunst zu entscheiden? was dem einen gefällt, muss dem andern noch lange nicht gefallen, wer hat recht? ^^. das schund nicht gepostet wird, wird ja bereits durch nummer 4 ausgeschlossen. für den rest gilt eigentlich die kunstfreiheit ^^.
  • Fayt schrieb:

    Xaniri schrieb:

    Sollen wir die regeln verhaltenshinweise oder hinweise nennen?


    Leitfaden zur Sicherung des sittlichen Umgangs im A/M Bereich. :D

    Is kla. xD

    Naja, sowas wie "Hilfestellung zur Nutzung des Anime- und Mangabereichs" sollte wohl ausreichen :p

    Mir fällt auch grad auf, dass Punkt 8 etwas.. wirr? formuliert ist. Das sollte klarer ausgedrückt werden. Ich nehme mal an, ihr meint damit sowas "es gibt für den Anime/Manga an sich einen Thread, also brauchen wir da (z.B.) keinen 'wen aus dem A/M findet ihr am Besten'-Thread, Threads mit Spekulationen usw.?
    Bei solchen Dingen sollte man wirklich drauf achten sich klar und deutlich auszudrücken, alles andere führt nur zur Verwirrung.
    Ist bei Punkt 1 genauso. Da könnte man auch denken "Was, ich darf keine Youtube-Videos posten?" usw. Hier sollte man halt genauer erklären was erlaubt ist und was nicht.
  • Zu 1:
    Schließt das jetzt auch Trailer und Musik und Openings von youtube mit ein oder sind Seiten gemeint, wo man sich Folgen anschauen kann?

    Zu 4:
    Wie WCS schon sagte, wäre es besser zumindest diesen Punkt zu verallgemeinern. Sind Sachen mit Ecchi-Elementen dann eigentlich auch verboten?
  • Zu 1: Ich habe mich nun mal etwas im Internet informiert und die Quellen sind unterschiedlich und spärlich. Habe mich daher auf Wikipedia verlassen und dort steht:

    "Nach deutschem Recht ist die öffentliche Verbreitung von Anime Music Videos für nicht rein private Zwecke oder ohne Erlaubnis aller Urheber illegal. Sie verstoßen in mehrfacher Weise gegen den § 106 UrhG[4] der sich wiederum auf die Definition Geschützter Werke § 2 UrhG[5] bezieht. Demnach ist sowohl die Weiterverarbeitung der Anime, als auch das Vervielfältigen der Musik ein Verstoß gegen das Urheberrecht, wenn diese öffentlich zugänglich gemacht werden. Den immer wieder gefundenen Hinweisen, dass es sich, analog zu Fansubs, um eine Grauzone handle muss widersprochen werden, da es eine klare gesetzliche Regelung gibt.

    So ist es nach deutschem Urheberrecht illegal, AMVs zu publizieren – dennoch kommt es recht selten zu Klagen, da die Videos eine gewisse Ambivalenz aufweisen. Das heißt sie sind Urheberrechtsverletzungen als auch Werbung in einem. Häufigster Angriffspunkt solcher Videos ist die Musik, da diese oft nicht modifiziert wird und somit eine direkte Kopie darstellt. So sind AMVs, als auch UMVs, in vielen Ländern durch die vorherrschende Gesetzgebung als illegal einzustufen."

    (Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Anime_Music_Video)

    Daher wäre ich dagegen, einfach um sich abzusichern.


    Gruß
  • kleine frage zu 9

    wie will man anime und manga im thread selber trennen?
    wenn man das getrennt haben will, dann müsste man separate threads erstellen, oder nicht?

    zu 4 @sedeux
    sachen mit ecchi elementen sind davon ausgeschlossen, denke ich, denn gibt schon einige threads zu anime/manga mit solchen elementen.
    wüsste auch nicht, was dagegen sprechen würde :D
  • bei Nummer 1 kann ich mal Helfen.

    Videoplattformen wie z.b. youtube, clipfish, myvideo zu Animes/Mangas sind Legal. Seiten die eigenständige Subs und oder Dubs hochladen oder selbst Animes/Mangas Suben sind Illegal. (<-----So könnte man es halt formulieren, geht natürlich auch besser, aber bin kein Jurist xD)

    Mal zur kurzen Erklärung.

    Videoplattformen wie youtube, sind für sich selbst verantwortlich, würde dort jemand eine gesubte Folge von Naruto Shippuden hochladen die grade die aktuellste ist muss sie Youtube löschen, würden sie es nicht tun ist es deren Problem und nicht der von anderen Seiten die die Links verbreiten, den Youtube muss sich an den allgemeinen Copyright Bestimmungen halten die fast überall gelten auf der Welt.

    Sub Seiten oder auch welche die Dub's bereitstellen sind Illegal, laufen auf ausländischen Servern und halten sich natürlich nicht an das Geistige Eigentum, die Copyright usw. daher sind so welche Seiten in Europa, den USA, Japan, Australien usw. verboten und somit ist es auch verboten von so welchen Seiten Werbung zu machen wen man auf einem Deutschen Server läuft, wie z.b. durch ein bloßen Link.

    Ich Hoffe mal das hilft ein wenig :))
  • @ eg:
    Ich bin mir da nicht sicher in wie weit es erlaubt ist diese sachen zu verlinken.
    Wie gesagt diese Frage ist für Juristen und ich bin nichtmal ansatzweise in der Lage darüber Auskunft zu geben.
    Denoch denke ich das es besser wäre uns von sämtlichen Links fern zu halten. hi. hi

    @saeba:
    getrennte Threads.
    Ich hab eine klare Unterscheidung zwischen Mangas und Animes vorgeschlagen.
    Dabei sollen Mangas im Thread Titel mit einem
    "Manga: Naruto" beginnen, während Animes mit
    "Anime: Naruto" beginnen sollen. Die bereits bestehenden und gemischten Threads sollen dabei dem Manga zugeordnet werden, da diese weiter in der Story sind. (So werden Anime gucker nicht gespoilert und Manga leser in den Diskussionen nicht unterbrochen.
    Das ist aber noch in der Absprache mit Lil B wie wir das am besten machen.
    Auch im Gespräch ist das ich noch eine 3. Liste machen will, die alle Diskussions-Threads aufzählt.
    (Also diese... "wer ist euer lieblingschar?" und "Was war euer erster Manga" Threads.
    Vieleicht fassen wir auch alle 3 Threads zu einem zusammen, doch ich würde die Lösung mit Trennung zwischen Anime und Manga bevorzugen.



    @ Alle:

    Fall ihr Idee, Wünsche zur Umgestalltung des A/M Forums habt, meldet euch bitte.
    Bisher läuft alles nach meinen Vorschlägen, doch das Forum ist für uns alle da. Sagt was ihr haben wollt.
    Wollt ihr eine Umfrage mit Bewertung zu Beginn eines jeden Anime oder Manga Threads?
    Wollt ihr einheitliche Vorstellung des Animes im Eröffnungspost?
    Passt euch die Linksammlung nicht? Fehler drinnen?
    Was haltet ihr vom noch einzuführenden System mit den "Wer mag Was?"
    (Glaube ich hab es im Manga Thread erklärt :D Bin mir nicht sicher :D )
  • doof ist aber dass anime und manga oft deutlich verschieden weit sind, das heißt leute die vllt nur den anime kennen und lesen "spoiler" denken "na gut, ich bin aktuell aufm stand mit den folgen", werden dann aber von den manga lesern da gespoilert, die evtl schon 50 chapter weiter sind in der story.
    das ist ärgerlich.
    insofern find ich das schon ok und vernünftig mit der trennung, und wenn du mal im manga thread die parallelen zwischen manga und anime diskutieren möchtest, wird man dir sicherlich nicht den kopf abbeißen ;)
  • Keine Sorge Judgi :D Das fällt dir nur negativ auf, weil es anders ist.
    Daran wirste dich bestimmt auch schnell gewöhnen :D
    Unterforen sind wie du vermutlich weisst nicht gerne gesehen.
    Man schaft unnötig eine weitere Ebene durch die man sich klicken muss und das verlängert die links und somit auch die zugriffszeit (vor allem für handys). Ausserdem opferst du die zwischenebene, was bei der Bedienung ebenfalls negativ auffällt.
    Das A/M Forum ist nicht gerade mit 100 aktiven Threads pro Tag gesegnet also wird es nach der Gewöhnungsphase dir sicherlich um einiges leichter fallen :D