Klitzekleine Fehlerchen^^

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Koji schrieb:

      ich schau nochmal ob ich das irgendwie nachstellen kann. Was für Geräte hast du denn Smartphone und Desktop/Notebook? Welcher Browser am Smartphone und welcher am Rechner?
      Es passiert bei mir zumindest per Zufall.

      Ich habe einen Sony Xperia XA1 und benutze Chrome.

      Mein PC ist ein "HP Pavilion 570-a058ng" und dort benutze ich den Opera Browser.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Ich hatte das kürzlich auch noch mal und zwar in folgendem Thread und mit folgendem Post. Hatte das nachträglich korrigiert.

      Level-5 kündigt Yo-kai Watch 4 für PlayStation 4 an


      Ich bin mir ziemlich sicher, dass das auf meinem Smartphone war (Sony Xperia Z5 Compact, Google Chrome Browser) und dass ich es in einem Rutsch geschrieben habe. Ich achte mal drauf und schreib noch mal, wenn es mir noch mal auffällt. Am Rechner ist es mir auch schon passiert (Windows 10, Firefox), aber das ist schon ein paar Monate her.
    • @Koji
      Ich hatte vorhin wieder den Bug mit der geänderten Schriftart und habe mal drauf geachtet, was ich vorher genau gemacht habe:

      Der Bug trat auf meinem Sony Xperia Z5 Compact auf, im Google Chrome Broswer. Hier ist der Link zum Beitrag: Aus Pokémon Schwert und Schild ausgeschlossene Taschenmonster kehren in zukünftigen Spielen zurück

      Ich hatte zunächst ein Zitat ausgewählt und dann auf der Seite des Threads (also nicht per "erweiterte Antwort") angefangen, Teile des Textes zu löschen, weil der urspüngliche Kommentar recht lang war. Mir war es auf Mobile dann aber doch schnell zu umständlich, sodass ich auf den "Zurück"-Button meines Browsers geklickt habe, wieder auf den Thread und dann den Entwurf unten bei Auftauchen des Prompts gelöscht habe. Anstatt des Zitats habe ich dann einen einfachen @-Tag benutzt und meinen Beitrag ohne weitere Besonderheiten verfasst und abgeschickt. Danach hatte ich schon gesehen, dass die Schriftart größer war als gewöhnlich. Ich hatte bei meinem Beitrag noch etwas vergessen, das ich dann per Bearbeiten-Funktion hinzugefügt habe. Ich habe an der Schriftart hierbei nichts verändert, aber der im Nachhinein zugefügte Text war dann wieder in normaler Größe.

      Ich weiß nicht, ob man irgendetwas davon reproduzieren kann, aber vielleicht enthält die Beschreibung ja irgendeinen hilfreichen Hinweis.
    • Danke @Mirage

      Mittlerweile konnte ich es auch mit @Chaoskruemel reproduzieren. Es reicht wenn man in einen Beitrag geht was abändert bzw. Enter drückt und wieder zurück. Das lässt sich beliebig reproduzieren, aber nur auf dem Smartphone. Scheinbar wird hier eine Formatierung vom Gerät eingefügt. Warum der das nur beim Bearbeiten macht und nicht wenn man einen neuen Post scheibt, ist mir noch ein Rätsel. Aber ich denke es liegt am mobilen Endgerät/Betriebssystem.

      Leider habe ich bis jetzt noch keine Lösung dafür gefunden.