[PS1/PS2/GBA/DS] Summon Night

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [PS1/PS2/GBA/DS] Summon Night

      Komme endlich mal dazu diesen Thread zu eröffnen. X(
      Auch wenn Summon Night hier recht unbekannt ist und das meiste davon in Japan geblieben ist. Hab damals, als ich mir Dragon Shadow Spell gekauft habe, wenig später mir auch Summon Night 4 zugelegt. Flight Plan sorgte endlich mal dafür das ich auch ins SRPG Genre rübertrifte. (Außerdem finde ich den Character Designer wirkllich toll)
      Irgendwann später hab ich zufällig noch Summon Night 3 bekommen. Hab leider beide Spiele nie weitergespielt, da mir das Japanisch damals zu schwer war. X(

      Ich geb mal eine Übersicht über die Reihe, werde aber nur ne kurze Beschreibung zu Summon Night 3 und 4 liefern. Wenn jemand mehr wissen möchte, kann ich aber auch was zu den anderen Teilen schreiben. Bei einigen müsste ich nur nach Infos suchen, da ich die Spiele nicht kenne.

      Hauptreihe: Genre: SRPGs. Vergleichbar ein wenig mit Spielen wie Final Fantasy tactics, nur das diese Spiele noch ein wenig in Richtung Visual Novel gehen

      Summon Night (PS1, nur in Japan erhältlich)
      Summon Night 2 (PS1, nur in Japan erhältlich)
      Zu diesen beiden Teilen gibt es außerdem jeweils ein Remake für den DS.

      Summon Night 3 (PS2, ebenfalls nur Japan)
      In Summon Night 3 spielt man einen Lehrer, der die Aufgabe hat einen neuen Schüler zu einer Prüfung zu begleiten. Leider wird ihr Schiff aber von Piraten angegriffen und sie stranden auf einer Insel. Von dort aus geht das Abenteuer los und es gilt fürs erste die Insel zu erkunden.

      Man entscheidet sich zu Anfang zwischen einen männlichen (Reks) und einen weiblichen Hauptcharakter (Aty). Je nach dem was für eine Auswahlmöglichkeit am Anfang des Spieles nimmt, bekommt man einen von vier untschiedlichen Schülern zugeteilt und auch im weiteren Verlauf der Story geht es darum bestimmte Entscheidungen zu treffen. Wenn man sich falsch entscheidet kann es sein, dass man auf einige spielbare Charaktere verzichten muss.

      Summon Night 4 (PS2, nur in Japan erhältlich)
      In diesem Teil spielt man einen Inn Besitzer, der zusammen mit seinen beiden Freunden Lucian und Lishel ein Drachenei findet aus dem bald darauf ein seltsames Drachenkind schlüpft. Dieses bringt der Gruppe einiges an Ärger ein.

      Auch hier kann man sich wieder bei der Hauptperson zwischen weiblich (Fay) und männlich (Rai) entscheiden und in dem Moment wo man das Drachenei findet, gibt es drei verschiedene Drachenkinder zur Auswahl. Hier müssen wieder bestimmte Entscheidungen getroffen werden, damit man weiß welches man bekommt. Man kann es aber beeinflussen, weil der Text es teilweise verrät.


      Spin Offs:

      Folgene Titel könnte man als Action RPGs bezeichnen. Kämpfe laufen in einem Extrabildschirm ab, zum Beispiel wie bei Tales of oder Star Ocean. Die Elemente die Summon Night ausmachen sind auch hier wieder vertreten. Entscheidung zwischen männlichen/weiblichen Protagonisten und hier kann man sich jeweils zwischen vier Kreaturen entscheiden, die im Kampf aushelfen.

      Summon Night Craftsword Monogatari (GBA, In Amerika unter dem Titel Summon Night Swordcraft Story erschienen)
      Summon Night Craftsword Monogatari 2 (GBA, In Amerika unter dem Titel Summon Night Swordcraft Story 2 erschienen)
      Summon Night Craft Sword Monogatari: Hajimari no Ishi (GBA, Nur in Japan erhältlich)


      Diese Titel sind richtige Action RPGs, vergleichbar mit Secret of Mana oder der Ys Reihe. Bei allen drei Titeln spielt man sowohl den weiblichen als auch den männlichen Hauptcharakter, trotzdem kann man sich immer noch zu Anfang zwischen einen von beiden entscheiden. Der jeweils andere begleitet ein dann. Ansonsten kann man jeder Zeit zwischen beiden hin und her wechseln, um deren Stärken auszunutzen.

      Summon Night Ex Thesis Yoake no Tsubasa (PS2, nur in Japan erhältlich)

      Summon Night Twin Age: Seireitachi no Kyoumei (Koe) (DS, ebenfalls in Amerika unter den Titel Summon Night Twin Age erschienen)

      Summon Night Granthese: Horobi no Ken to Yakusoku no Kishi (PS2, nur in Japan erhältlich)


      Und der letzte Titel der Reihe bietet ein rundenbasierendes Kampfsystem. Man entscheidet sich wie immer zwischen zwei Hauptcharakteren, hat aber beide im Spielegeschehen dabei.

      Summon Night X: Tears Crown (DS, nur in Japan erhältlich)

      Sorry, wirkt vielleicht trotz geordneter Auflistung ein wenig chaotisch.^^""
      Ich selbst besitze nur fünf Teile der Reihe, von den anderen habe ich da nicht so ne Ahnung.
      Leider sieht es auch nicht so rosig aus um die Zukunft von Summon Night. Flight Plan hat dicht gemacht und die Rechte sind auf Namco übergegangen. Namco hat nun dafür gesorgt das auf der Summon Night Seite die Community geschlossen wird und das ist kein gutes Zeichen. Ziemlich schade, da ich den bunten Stil und vor allem die Gestaltung der Charaktere mochte. X(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Justy ()

    • Ich merke gerade, die meisten Bilder gehen gar nicht mehr...
      Muss ich mal rausnehmen.

      Freut mich, dass hier mal jemand interesse an Summon Night zeigt.
      Sind ja leider nur sehr wenige Titel im Westen erschienen und dann
      auch nur in Amerika. Ich wollt mir die GBA Teile auch irgendwann nochmal
      nachkaufen, die besitze ich nämlich nicht. Aber ich weiß, dass sie sich lohnen.^^
    • Namco macht einen Neustart mit der Summon Night Reihe!
      Ich dachte schon, sie würden sich einfach nicht mehr darum kümmern, nachdem Flight Plan weggefallen ist und sie daraufhin die Community geschlossen hatten. Und dann gleich so viele gute Nachrichten auf einmal~

      Summon Night 3 und 4 Ports für PSP.
      Summon Night 3 kommt am 04.10.2012 raus und Summon Night 4 am 15.11.2012.
      i.imgur.com/6G1Ku.jpg
      i.imgur.com/iYry2.jpg

      Summon Night 1 und 2 wird es über PSN geben, aber anscheinend nur auf der PSP spielbar.

      Und Summon Night 5 kommt für PSP!
      Also, ein neuer Teil der Hauptreihe und wieder mit Kuroboshi Kohaku als Character Designer.
      i.imgur.com/3LORc.jpg
      i.imgur.com/xfqUv.jpg
      i.imgur.com/PluCU.jpg

      blog.esuteru.com/archives/6409383.html
    • Das sind ja super Nachrichten!

      Ich habe vor Jahren die zwei GBA-Spiele Summon Night Swordcraft Story & Summon Night Swordcraft Story 2gespielt und fand sie richtig gut. Den DS-Teil Summon Night Twin Age wollte ich mir auch noch holen, hab die Reihe dann aber aus den Augen verloren. Dann habe ich irgendwo gelesen, dass es Flight Plan nicht mehr gibt.


      Vor zwei Wochen (wie es der Zufall so will) kamen mir diese Spiele wieder in den Sinn, allerdings konnte ich mich nicht mehr erinnern wie die Spiele hießen. Und heute finde ich diesen Thread mit dieser super Nachricht :D

      Kommen die Spiele nur in Japan raus? Hoffentlich werden die auch in Amerika released.
    • kenn die summon night reihe eigentlich gar nicht.
      daher finde ich es ziemlich gut, dass sich namco an die neuauflagen macht
      bzw sogar einen neuen titel entwickelt.
      hab von justy viel gutes gehört und werds mir dann wohl auch anschauen.

      westrelease sehe ich da wirklich nicht. sehr schade, dass man hier aufgehört hat die psp zu unterstützen.
      die psp hatte in japan immer wieder hervorragende titel zu bieten, die hier leider niemand zu gesicht bekam.
    • Mal diesen Thread wiederbeleben, da Gaijinworks Summon Night 5 in den Westen bringt. Sogar eine Retail Version!

      Ich bin mal gespannt wie es werden wird, weil Gaijinworks keinen so guten Ruf weg hat wegen Working Design Vergangenheit und die waren dafür bekannt eigene Witze in ihre Spiele zu hauen, die nicht immer passend waren. Zudem hat sich Vic (Gründer von Gaijinworks) recht unbeliebt gemacht und schlecht über XSEED geredet, wegen ihrer Lunar PSP Lokalisierung. Was genau vorgefallen ist, weiß ich allerdings nicht.
    • hm grad mal bisschn nachgeschaut nach vic ireland und xseed, scheinbar hat vic xseed hilfe bei der lokalisation von lunar angeboten, weil er am original beteiligt war und xseed abgelehnt, dafür standen wohl die voice actors hinter ireland (bis auf eine) und haben da dann boykottiert :o was vic über xseed gesagt hat ka aber denke mal es wird kein nightwolve level sein :D

      gajinworks hat sich mit den ankündigungen (vorallem weil nich nur class of heroes titel, sondern gleich 2 psp spiele retail) auf jeden fall ziemlich beliebt gemacht, auch wenn ihre übersetzungen etwas freier sind (bei nisa immerhin auch gang und gebe).. bevorzuge zwar auch lieber übersetzungen die sich mehr ans original skript halten, aber die tatsache das die titel retail erscheinen kompensiert das dicke für mich und wird auch supportet :) (schade das brandish oder tits 2 keine spendiert bekommen, man hätte ya ne limitierte vorbesteller ausgabe pressen können ^^)

      hab noch keinen summon night titel gespielt, bin aber schon an der reihe interessiert und dungeon crawler sind eh immer willkommen
    • Ist ja auch XSEED Ding was sie tun, da muss man nicht gleich so überreagieren. Er soll auch die Synchronsprecherin von Luna, die sich auf XSEEDs Seite gestellt hat, als Verräterin bezeichnet haben. Auch zu Working Designs Zeiten ist er negativ aufgefallen, weil er die Kiritk an seinen eingefügten Witzen nicht verkraftet hat. Seiten die das kritisiert haben, bekamen dann einfach keine Testmuster mehr von ihm xD

      Ja, das stimmt. Jetzt noch PSP Spiele rüberzubringen und das auch noch Retail ist schon eine große Sache. Meinetwegen kann er da gerne seine Witze mit einbauen, die hatten mich damals auch nicht in den Lunar Spielen gestört. Solange die Übersetzung kein SAO (Google Translate) Niveau hat, ist alles gut. Ich mag Übersetzungen die sich mehr Freiheiten nehmen, solange sie nicht die Storyereignisse und Persönlichkeiten der Charaktere verfälschen oder wichtige Dinge anders herüberkommen, als im Original. Finde es auch immer sehr amüsant zu sehen, wenn Übersetzer sich kreative Namen für Waffen oder Ausrüstung ausdenken und Beschreibungen ein wenig aufpeppen oder in Falle von TitS FC etwas Eigenes hinzufügen, was dem Spiel nicht schadet (die Truhen Witze).

      Die Summon Night Spin Offs lohnen sich auch.
      Zwei GBA Spiele und ein DS Spiel sind im Westen erschienen.
    • nichegamer.com/2015/07/gaijinw…calizing-the-rarer-games/

      interview mit vic zu diversen themen, hält sich auch nich zurück was meinungen angeht, aber irgendwie kommt er mir einigen ansichten recht sympathisch rüber ^^ wäre gut wenn sie irgendwann mal ne wichtigere rolle als publisher einnehmen würden und mehr titel lokalisieren.. aber scheinen sich wirklich auf dünnem eis zu bewegen :F gibts eig infos wann summon night 5 nun rauskommt?
    • gaijinworks.com/

      inzwischen steht das komplette paket fest: neben umd und download code gibts den vollen soundtrack und eins von zwei möglichen postern (+anleitung/holoseriennummer)

      werd ich definitiv zugreifen, schade das man trails sc nich noch so ne behandlung spendiert bekommen hat, dafür hätte ich es mir echt gewünscht (hätte da auch gern mehr gezahlt für 2 umds)

      glaub ab nächste woche kann man bestellen
    • Summon Night 6 erscheint im Februar 2017 für PS Vita und PS4 sowohl in den USA als auch Europa. Für letzteres allerdings nur digital, wie Summon Night 5. (Oder auch nicht, lol.)

      blog.us.playstation.com/2016/0…ps-vita-in-february-2017/
      blog.eu.playstation.com/2016/0…6&adbpl=tw&adbpr=36969785

      Es wurde zudem eine CE angekündigt, die über den Publisher selbst zu erwerben ist, alle Details dazu hier:
      gaijinworks.com/SN6_WE_orders.htm


      Die Inhalte können sich mehr als sehen lassen, vor allem das Artbook mit seinen 200+ Seiten hat es mir echt angetan.
      Leider eine recht teure Angelegenheit, vor allem für uns Europäer. Zwar gibt es in den ersten Wochen einen 20$ Rabatt, aber der Versand zu uns kostet saftige 48$, womit wir am Ende bei 178$ liegen.

      Und dazu kommen dann noch 19% Einfuhrumsatzsteuer sowie ab 150€ Zollgebühren, was den Preis nochmal deutlich in die Höhe schießen lässt. Schade.
    • Es ist wahrscheinlich an der Mehrheit vorbeigegangen, aber Summon Night 6: Lost Borders ist seit dem 15. November auch in Europa erhältlich, wenn auch nur digital. Erfahren habe ich davon auch erst einen Tag vorher, direkt von Gaijinworks, wusste davor nur, dass es irgendwann 'kurz' nach dem US-Release erscheinen soll.

      Nach den ganzen Verschiebungen, ist es allgemein ein eher stiller Release geworden und ich sehe nicht viele Leute es spielen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob Gaijinworks sich bezüglich der Lokailiserung verbessert hat und nicht mehr so viel eigenen Unsinn mit einbaut. Die englische Synchronisation ist ja leider schon einmal auf einen sehr niedrigen Nivau und kein Japanisch enthalten...