Final Fantasy XIV Smalltalk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Darum mache ich PotD nur storymäßig mit einem Job durch, damit ich die Story davon sehe, aber tu noch immer viel Leveling Roulette machen. Ich will meinen Job spielen können und nicht einfach nur im Level aufsteigen. Wo ist denn da der Spaß darin sonst xD Sonst tu ich ja nur in einer Excel-Tabelle Zahlen erhöhen, wahnsinnig lustig. Will auch etwas machen damit und erleben xD
    • Habe mir vorhin mal dieses PotD 2 Runden angeschaut, kam so fast auf lvl 32. Also auch wenn ich nichts dagegen habe wenn Spiele leicht sind, aber das ist ja dämlich. Also da gehe ich mit dem Marchinist doch lieber in normale innis zum Leveln, finde den recht interessant, auch wenn ich noch nicht weiß was ich da tue. Muss mich die Tage mal mit dem genauer befassen.
      Mein kleiner Blog >Hier<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Die klassen ändern sich alle ganz schön mit Stormblood.
      Vorallem werden scheinbar AoE ziemlich runtergeneft, das macht sich gerade beim Beschwörer deutlich (was für mich der rundeste Job in Heavensward war).

      Habe den MCH lange als Main gespielt, bist halt ziemlich auf deine Hotbar fixiert und alles hängt von der Wildfeuer-Phase ab.
      Die größte änderung am MCH ist halt, das du Cast Zeiten ab 50+ hast, welche bei 4.0 wieder wegfallen.
    • Was ich schön finde, ist, dass sie die Hotbar etwas aufräumen, indem Zauber höherer Tiers automatisch runterskaliert werden auf niedrigere Tiers wenn man in einen level-capped Dungeon geht. So muss ich nicht Stone 2 und Stone 3 und auch noch Stone neuerdings (weil kurzen wieder FATE gemacht dank Light sammeln für ARR Relic) auf der Hotbar haben und hin und herschichten, sondern hab da einfach nur Stone 3 (in SB dann Stone 4) und das wird immer schön angepasst ^^

      Die ganzen Änderungen bin ich auch schon neugierig. Da ich nur White Mage als Main habe, und bis jetzt Summoner nur auf 40, den Rest noch nicht angefasst, werde ich viele Jobs erst mit den Änderungen kennenlernen. Die Änderungen am White Mage sahen schon interessant aus ^^
    • Alhym schrieb:


      Die ganzen Änderungen bin ich auch schon neugierig. Da ich nur White Mage als Main habe, und bis jetzt Summoner nur auf 40, den Rest noch nicht angefasst, werde ich viele Jobs erst mit den Änderungen kennenlernen. Die Änderungen am White Mage sahen schon interessant aus ^^


      Ich werde meinen WHM nur auf 70 bringen damit ich jemanden zum Marken farmen hab und ggf schon die Raids machen kann ansonsten kommt direkt mein SCH oder PAL auf 70. Je nach den Finalen Patchnotes werd ich auch einen der beiden direkt anfangen und den WHM links liegen lassen sofern ich es schaffe die noch vor dem 16. Auf 60 zu bringen.

      WHM entwickelt sich mit dem Addon zum mit abstand schlechtesten Heiler was ich als WHM Main extrem schade finde. Viele Statics die ich gesehen habe erfordern mittlerweile auch nen WHM/AST um zumindest nen kleines Polster zu haben falls die meisten Patchnotes final sein sollten.

      Ich weiss nicht was du an den WHM Änderungen "interessant" fandest...für mich war das ehrlich gesagt nen Tritt in die Ei** ;)
    • Klar, Cleric Stance bekommt nen ziemlich nerf, dafür kann ich es jetzt aber nicht mehr vergessen auszuschalten, da ein Timer drin ist. Dafür aber ein neuer Damage-Spell "Break". Shroud of Saints wird geändert zu "Lucid Dreaming", obwohl ich da noch keine großen Unterschiede sehe (kann jetzt nicht direkt vergleichen, les nur Beschreibung der neuen Eigenschaften). Divine Seal wird mit "Largesse" ersetzt und ich bekomme sogar Eye for an Eye dazu.

      Rescue ist eine tolle Sache, um Leute aus AoE Bereichen rauszuziehen, wenn man merkt, dass diese da stehen und nicht rechtzeitig ausweichen. Thin Air ist sowieso der mega Spell, alle Casts auf 0 MP Kosten runtergedrückt.

      Wo genau das schlecht sein soll, kann ich derzeit ncoh nicht abschätzen. Muss ich dann im Spielen merken.
    • Also ich weiss nicht was an der Cleric Stance nen Nerf sein soll ^^

      Healer ziehen jetzt ihren DMG aus Wille dementsprechend brauch man die Cleric Stance nicht mehr. Wird halt jetzt nen Aktiv Skill der den Dmg erhöht.

      Problematisch sehe ich das diverse Skills des WHM einfach ausgelagert werden ins Job System. Und dort kann man ja nur 5 Skills mitnehmen.

      -Cleric Stance
      -Protes
      -Swiftcast
      -Largesse

      Das sind schonmal 4 Must Have Skills die man mitnehmen sollte.

      Lucid Dreaming/Surcast wären eher encounter Spezifisch. Wobei bei dem ganzen Heilpotenzial durch AOE Heal is der Aggro Reduce von Lucid Dreaming schon fast Pflicht wenn ich jetzt teilweise Raids Solo heal mit Medica 2 dann bin ich im Aggro schon weit oben.

      Zumindest weiss ich nicht was mit DK/WAR is aber der PAL bekommt keinen Skill der die Aggro extra erhöht.

      Ich seh den WHM im Raid momentan so:

      Medica 2 auf Raid oben halten und dann die ganze Zeit wie nen bekloppter Cure1&2 auf die Tanks zu blasen um zum einen die Lilies aufzubauen bzw oben zu halten UND um die Confession Stacks auf beiden oben zu halten die man ja für den neuen 70er Skill braucht...dessen Name ich gerade vergessen habe.

      Leider erfüllt der AST im Single Target Heal aktuell genau den Selben effekt und hat auch noch besseren Raid Support.
    • Also dass die Skills im Job des WHM sind anstelle von Conjurer, ist doch einem White Mage egal. Ich hab ja dann dennoch Cleric Stance Protes usw., ich lauf ja nicht als lvl 60 Conjurer rum, sondern als WHM...oder versteh ich da was falsch :D

      Oh, der Damage vom WHM kommt jetzt von Wille statt Intelligenz? Also Mind statt Intelligence? Das ist ja geil. Dann braucht es das wechseln von INT und MND ja nicht mehr, und 5% Boost drauf...das macht Cleric Stance ja sogar noch stärker und besser...wie geil ^^
    • Alhym schrieb:

      Also dass die Skills im Job des WHM sind anstelle von Conjurer, ist doch einem White Mage egal. Ich hab ja dann dennoch Cleric Stance Protes usw., ich lauf ja nicht als lvl 60 Conjurer rum, sondern als WHM...oder versteh ich da was falsch :D



      Und genau DAS siehst du falsch. Das Job System wird komplett überarbeitet. Protes z.b ist jetzt ein Klassenübergreifender Skill. Sprich alle Heiler können diesen Skill lernen. Wo man z.b einen THM auf 26 leveln musste für Swiftcast reicht es jetzt einfach ein Heiler auf 26 zu bringen.

      Das Problem ist, wie ich schon schrieb. Einige Skills die ursprünglich rein dem WHM gehörten sind jetzt Klassenskills.

      und man hat insgesamt wie aktuell auch nur 5 Skills die man von den Klassenskills mitnehmen kann. Dementsprechend ist man gerade als WHM eher arm drann weil viele der Klassenskills relative Must Haves sind für ihn aber dadurch eben der Platz für andere flöten geht.

      ich verlink dir mal nen Video wo das alles nochmal im Detail gepostet wird was jetzt von den Klassenskills möglich ist:

      youtu.be/3MqlCEiT-04
    • Ich hab damals als es mal kurz F2P im PSN war mal ausprobiert, wurde aber mit der Steuerung und dem HUD nicht warm.

      Wie sind so eure Erfahrungen mit dem Gamepad und dem System? Lohnt es sich für jemanden der eigentlich keine MMO's mehr spielen will den aber das Setting und die Story interessiert?

      Oder sollte ichs eher weiterhin meiden?^^' Hab eben Dienstags und Donnerstags Zeit wenn meien Frau in der Uni ist. Aktuell wird dann viel Overwatch gespielt nach dem Sport...
    • Für das 1. Einrichten lohnt es sich zumindest mal kurz ne Tastatur bzw Maus anzuschliessen da man das UI ja nach seinem Belieben verschieben,vergrössern...etc kann und da ist es mit dem Controller schon teilweise echt ne Fummelarbeit.

      Ich finde die Steuerung mit dem Controller sehr gelungen allerdings habe ich zusätzlich noch ne Maus+Tastatur angeschlossen. Gerade für diverse Shortcuts wie Nachrichten an mehrere Gruppen,Inventar öffnen,Questlog öffnen...etc

      Das ist allerdings nur nen Quality of Life Upgrade und klappt auch mit dem Controller ganz gut.


      Ich finde gerade für Leute die KEINE MMOs spielen wollen lohnt sich das Spiel am meisten. Bis auf die Dungeons (wofür es easy nen Dungeonfinder gibt) kannst du das komplette Spiel solo spielen und bist auf keine anderen Spieler angewiesen. Es gibt recht früh im Spiel die möglichkeit deinen eigenen Chocobo zu rufen den du nicht nur reiten kannst sondern dir auch im Kampf als Heiler,DD oder Tank zur Seite steht. Dementsprechend ist es auch easy die Quests als Heiler oder Tank selber zu erledigen. In anderen MMOs haben es ja gerade die beiden Klassenrollen im Solo Spiel eher schwerer.
    • Ich war auch nie der MMO Typ, habe damals dennoch 1 1/2 Jahre das Spiel gesuchter. Jetzt bin ich nach 2 Jahren wieder zurück und kann schon wieder nicht das Gamepad weg legen. Das Ui ist mir egal, an so Sachen gewöhne ich mich schnell. Der Content ist aber wieder gewaltig und muss da erst mal wieder durch blicken, bzw. die für mich neuen Sachen kennenlernen. Spiele es nur mit Gamepad und dank des nicht mehr funktionierendem Lüfters im Lapi komplett nur auf Ps4.
      Mein kleiner Blog >Hier<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-
    • Wenn das ginge wäre es gut...und gleichzeitig unglaublich dämlich, weil man dann jedesmal mit den Skills rumfummeln muss...

      na ich bin sehr gespannt. Vertraue dem XIV Team eigentlich und wenn es nicht gut ist, passen sie das wieder an. Finde jedoch, dass das Kampfsystem garnicht einer so großen Anpassung bedarf...jedenfalls aus White Mage Sicht nicht.
    • Es gibt sehr vioele Spieler, die meinen der WHM sei mit den kommenden Änderungen einfach tot.
      Im offiziellen Forum gibt es schonen einen Thread, der war zuletzt als ich ihn gesehen habe 180 Seiten lang.

      Aber hier hat sich dann ein Community Mitarbeiter eingemischt und leitet viele Sachen an die Entwickler weiter.
      Es könnte also sein das der WHM noch vor Stormblood nochmals Änderungen erhält. Aber genaueres wird man dann frühstens am 16.06. sehen.
    • Sir.Auron schrieb:

      Es gibt sehr vioele Spieler, die meinen der WHM sei mit den kommenden Änderungen einfach tot.
      Im offiziellen Forum gibt es schonen einen Thread, der war zuletzt als ich ihn gesehen habe 180 Seiten lang.

      Aber hier hat sich dann ein Community Mitarbeiter eingemischt und leitet viele Sachen an die Entwickler weiter.
      Es könnte also sein das der WHM noch vor Stormblood nochmals Änderungen erhält. Aber genaueres wird man dann frühstens am 16.06. sehen.



      Ja ich weiss hab das ganze auch verfolgt und mich auch gestern abend sehr lange mit nem Kumpel unterhalten der schon seid 1.0 WHM Spielt und schon ganzen ARR Endcontent geraidet hat. Und wir sind nach einiger Analyse der neuen Skills zu dem Entschluss gekommen das sich einige Statics ganz stark umgucken werden wenn sie statt dem WHM nen AST als Mainhealer nehmen.

      Ich finde das sich der WHM mit den Aktuellsten Infos als das spielen wird was er ist: MAIN HEALER.

      Im damaligen Main Content (Coil Hard) wurde es noch von beiden Heilern gefordert auch ausschliesslich zu Heilen. Schaut man sich den heutigen Content mit AS an sieht man das der Raiddmg absolut heruntergeschraubt wurde. Jeglicher Raid Dmg konnte man mit Schilden so gut wie komplett kompensieren. Dadurch fiel die eigendliche Aufgabe des WHM schon grösstenteil weg weshalb er als unaktraktiver Aushilfs Heiler mitgenommen wurde der eigendlich nur dmg fährt und Medica 2 oben hält.


      Man sah allerdings gerade zum Ende des Alex Contents besonders mit der 24er und den neuen Innis das die Intensität von "Tank Buster" Angriffe immer zunahm. Ergo Angriffe die i.d.R nicht Blockbar sind und viel DMG in kurzer Zeit reindrücken......

      jetzt schauen wir uns mal die neuen Skills des WHM MIT Stormblood an:

      -Benediction (CD von 300 auf 180s gesenkt OFF GCD Spell)
      -Tetragrammaton (OFF GCD Spell der von den Lillies Profitiert)
      -Plenary Indulegance?? (OFF GCD Spell mit 15s Recast)

      Es macht immer mehr den Eindruck das der WHM vom "Medica 2 Obenhalter" zum reinen Tank Heal/Single Target Heal denn dafür haben wir viele OFF GCD Spells in die Hand gedrückt bekommen die sehr gut mit den Lilloes Harmoniert. Zudem die Confession Stacks die wir durch Cure 1/2 bekommen welches wir für die Lillies eh dauerhaft casten müssen.

      Jetzt ist allerdings die Frage wie Square Enix diese "Tools" in die Encounter einbaut. Denn mit den ganzen Spielzeugen haben wir die Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit eine extreme Menge HP wiederherzustellen. Sollte es sich allerdings wieder in die Ricbtung entwickeln das der ausgeteilte dmg der Bosse kaum existent ist dann wird auch der Job des WHM wieder durch den AST ersetzt der zwar nicht die Heilleistung aufweist dafür allerdings den gesamten Raid Support.