Tales of Serie Since 1995

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tales of Serie Since 1995

      Hallo Leute.

      Ich wollte mal ein Thema zur Tales of Serie im Forum eröffnen. Ich weiß nicht ob es schon Thema zur Serie gib.
      Sorry im Vorraus falls es so ist.

      Also, Die Tales of Serie kam 1995 auf die Welt. Auf dem Super Nintendo.
      Nach 15 Jahren ist die Serie nun eine Rollenspielreihe die, die ganze
      Welt verzaubert. Auch wenn nie alle Spiele der Serie nach Europa und Co rauskamen. Ist sie doch in der Welt bekannt.

      In Europa kamen die Spieler mit Tales of Symphonia 2004. Das erste mal dank Nintendo in den Genuss auf dem Game Cube.
      Also, Die Tales of Serie kam 1995 auf die Welt. Auf dem Super Nintendo.
      Nach 15 Jahren ist die Serie nun eine Rollenspielreihe die, die ganze
      Welt verzaubert. Auch wenn nie alle Spiele der Serie nach Europa und Co rauskamen. Ist sie doch in der Welt bekannt.
      In Europa kommen die Spieler mit Tales of Symphonia 2004. Das erste mal dank Nintendo in den Genuss auf dem Game Cube.
      Im laufe der Jahre kamen so mache Tales of nach Europa aber das ist ein kleiner Bruchteil der Serie.

      Ich möchte euch eine Liste der Hauptteile auflisten. In der Reihenfolge wie die Spiele kamen.


      Tales of Phantasia *Deutsche Version auf dem GBA erschienen
      Tales of Destiny # US Version auf der PSX und eine Fanübersetzung des PS2 Remake in Arbeit
      Tales of Eternia * Europa Version auf der PSP
      Tales of Destiny 2
      Tales of Symphonia *Europa Version auf dem Game Gube
      Tales of Rebirth # English Fanübersetzung im Internet der Hauptstory
      Tales of Legendia # US Version auf der PS2
      Tales of The Abyss # US Version auf der PS2 (Das Tales of zum 10 Geburstag der Serie 2005)
      Tales of the Tempest
      Tales of Innocence # Englische Fan übersetzung auf dem DS
      Tales of Vesperia * Europa Version auf der Xbox 360
      Tales of Hearts # Englische Fanübersetzung in Arbeit
      Tales of Graces
      Tales of 15 Years Game ???

      *Europa erschien
      # US Version des Spiel erhältlich.

      Höhen und Tiefen der Serie.

      Jede Serie hat ihre Höhen und Tiefen in der Firmen Geschichte auch Tales of.
      Die Spiele die, die Serie auf ein neues Level brachten möchte ich mit dem Jeweiligen Extras dieses Spiel erzählen.

      Tales of Eternia: Das Spiel brach zum erstmal die Hi Ougis in die Serie. Die Heute ein Großes Markenzeichen der Serie Heute ist.

      Tales of Destiny 2:
      Im Spiel wurde das erstemal eine neue Art der TP= (Technikpunkte die
      bei FF MP sind.) verwendet. Nun gab es keine Direkte TP Anzeige wie 999
      TP sondern ein Vorgeschriebendes System. Das eine Technik/ Zauber
      bestimme CC Menge verbrauchte.

      Tales of Rebirht: Im diesen Spiel wurden auch die TP durch ein noch anderes System ersetzt. Nun kam hinzu das man Jetzt auf 3 Linnenfelder sich bewegen konnte. Auch kamen zu erstenmal Team Hi Ougis zu einsatz. Die Neuerungen von Rebirht haben keine großen Anklang bekommen. So das diese Neuerungen kaum mehr in der Serie vor kamen und nur in Rebirht zu finden sind.

      Tales of the Abyss: Ist das Spiel das zum 10 Geburtstag auf de Markt kam. Sollte die Serie auf ein neues Level führen. Das tat es auch. Mit einer sehr
      tollen Story die so war, dass FF7 dagegen alt aus sah. Der Feerun hatte im diesen Spiel seinen ersten Auftritt gehabt. Der Heute fester Bestandteil der Serie ist. Auch die Grafik brachte die Serie auf ein neues Level.

      Tales of Graces: Im Spiel wurde
      das Kämpfen von der Seite, was der Serie Typisch war. Das erstmal
      Abgeschafft. Die Ansicht der Helden die man im Kampf steuert. Sieht man
      jetzt von hinten.

      Tales of 15 Years Game: Diese Tales of soll die Serie in ein neues Licht führen. Genaue Infos sind nocht nicht bekannt.

      Die Tiefen der Serie

      Jede
      Serie hat Spiele die doch nicht so werden wie man es erhofft hat. Auch
      die Tales of Serie hat mit ihren 15 Jahren paar Spiele die nicht so
      Geworden sind. Es find halt Versucht Kanichen für neue Systeme.

      Tales
      of Legendia: Ein Spiel was für die Ps2 rauskam. Das war das 1 mal das
      man ein 3d Tales of auf der Ps2 machen wollte. Leider fiehl die Grafik
      nicht so aus, wie bei ToS für dem Game Cube. Es fehlten auch die Serien
      Typischen Hi Ougis. Die Us Version ist nur bis zur Hälfte mit Englishen
      Stimmen. Da hatte man wohl geschlafen in Amerika. Es war für viele Fans
      das schlechtes Tales of der Geschichte. Aber das wurde mit Tales of
      Tempest getopt. Ich persönlich mag Legendia sehr. Es hat sehr schöne
      Chars. Ich wünsche mit ein gutes Remake für das Spiel eines Tages.

      Tales
      of Tempest: diese Tales of Topte mit seiner schlechten Qualität selbst
      Legendia! Die Grafik war sehr schlecht für den DS. Das schlümmste das
      Spiel war sehr kurtz von der Story nur 10h Spielezeit. Auch Hi Ougis
      fehlten.

      *Tales of The Abyss Us Version: Ja Tales of The Abyss
      kam leider kam gleichen Tag wie FF12 in Amerika raus und wurde nicht
      richtig verkauft. Wie man es erhofft hatte. Es ist für viele in Us
      Amerika ein Geheimtipp für RPG Spieler geworden. Als ein Hit. Auch ohne
      FF im Rücken verkaufen sich Tales of in Amerika leider sehr schlecht.
      Ganz anders als in Europa. :D


      Das war erstmal meine
      Einführung in die Tales of Reihe. Ich werde im Laufe der Tage noch
      weitere Sachen der Serie euch vorstehlen. Wie Spinn offs, Animes usw.

      Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen. :))

      Edit 1:
      Tales
      of the Abyss wurde als 26 Teiliger Anime im Jahr 2008-2009 verfilmt.
      Dieser Anime ist 100% auf das Ps2 Spiel ausgelegt und erzählt die Story
      des Spieles als Anime. Eine sehr geile Umsetztung vom Spiel ist es auf
      jedenfall geworden. Ich wünsche mir eine Englisheüberarbeitung mit allen
      Englishenstimmen.



      Ich habe auch noch andere Sachen beim Schreiben vergessen. Bei den Höhen. Das werde ich noch nachtragen.

      Meine Qullen:
      Tales of Fanübersetztungen
      absolutezerotranslations.com/

      Tales of Fanseiten/Forums
      tales-of-all.de/
      abyssalchronicles.com/

      Gameseiten
      gamefaqs.com/search/index.htm…&platform=0&s=s

      Edit 2:

      Die Spin offs

      Tales of Spin offs gib es so einge in der Tales of Reihe die doch sehr interessant sind. Wie ich es finde.
      Das
      erste Spin off der Tales of Serie war Tales of Phantasia: Narikiri
      Dungeon. Es erschien für den GBC im Jahre 2000. Die 2 Helden des Spieles
      reisen durch verschiedende Tales of Phantasia Dungeons und treffen auch
      die Chars aus Phantasia. Die ihnen im Kampf helfen.
      Tales of Phantasia: Narikiri Dungeon war der Grundstein für die Tales of the World Spin off Serie.

      Die Spin offs.

      Tales of Phantasia: Narikiri Dungeon
      Tales of Fandom Vol. 1
      Tales of the World: Narikiri Dungeon 2
      Tales of the World: Summoner's Lineage
      Tales of the World: Narikiri Dungeon 3
      Tales of Fandom Vol. 2Tales of the World: Radiant Mythology
      Tales of Symphonia: Knight of Ratatosk
      Tales of the World: Radiant Mythology 2
      Tales of Vs

      Tales of the World: Radiant Mythology 3
      Tales of Tales of the Wolrd Serie
      Die
      Tales of the World Serie. Ist mit einer der geilsten Erfingung der
      ganzen Serie. In dieser Spin off Reihe. Kann man mit vielen Tales of
      Helden aus alten und neuen Tales ofs zusammen kämpfen. So das man die
      Möglichkeit hat. Mit seinen Lieblingschars zu kämpfen. In der Narikiri
      Dungeon Reihe, waren die Haupthelden dieser Spin off Reihe
      vorgeschrieben. In Radiant Mythology kann man dafür seinen eigenden
      Tales of Helden erschaffen und mit seinen lieblings Chars gemeinsam
      kämpfen.
      Tales of Fandom
      Ein Spin off mit bestimmten Tales of
      Chars. Wo man viele Minispiele spielen kann. Wie Puzzel und andere
      Minigames. Auch Story Inhalte werde nochmal beleuchtet.
      Tales of the World: Summoner's Lineage

      Das was der erste Versuch ein Tales of Spin off in Tatics Stil. Es war auch bis jetzt der einzigste.

      Tales of Vs

      Ist
      ein Kampfspiel. Wo sich Tales of Helden mal gegen einander die Köpfe
      einschlagen. ( Eine Antwort auf Dissida von Namco. Die mir doch besser
      gefällt, Weil es das Kampfsystem der Serie treu bleib. Ob Sqaure Enix
      mal ein Final Fantasy ala Tales of The World mal macht. Alle FF Helden
      kämpfen im Klassischenkampfsystem :))


      Edit 3:

      Wo Japanische Tales ofs kaufen?



      Ihr
      habt euch jedes Tales of das in Europa veröffentlicht wurde gekauft und
      mit Freude gespielt. Aber ihr wohl mehr von der Serie genießen und
      schreckt auch nicht vor eine Japanischen Version eines Tales of ab! Aber
      ihr Wisst nicht wo ihr am besten euch solch ein Spiel kaufen könnt?

      Ich sag es euch.



      Bei
      Yesaisa wird ihr fündig. Dort könnt ihr euch Japanische Video-spiele,
      Manga, Animes und anderes Zeug aus Japan kaufen. Das ohne Probleme.



      yesasia.com/global/search-gam…=2&vn=33&ss=105



      Bevor es Fragen über den Unterschied von Japan und Asia Version kommen. Beantworte ich die mal gleich :)



      Asia Version: Asia Version sind eine 2 Produktion für den Asiaischen Raum wie China und co.
      Die Spiele sind aber trotzdem auf Japanisch. Sie haben nur eine
      Anleitung in Chinesisch und Englisch als Heft. Das ist so wie bei uns
      wenn
      man, eine Us Version eines Spiel ohne Deutschetexte veröffentlicht und
      nur das Anleitungshelf in Deutsch ist. Die Asia Version sind auch
      meisten günstiger als die Japan Version so Ca 10 Euro billiger. Ich
      kaufe mir auch die Asia Version von Tales of Graces um Geld zu sparen.
      Ich habe auch mir die Asia Version von Tales of Versperia Ps3 dort
      geholt für 50 Euro statt 60 Euro.

      Edit 4:

      Jetzt wäre das Thema Tales of Fanartiekl dran.
      Ja auch die Tales of Serie hat so einige Fanartikel. Die ein Fans Herz höhrer Schlagen lässt.
      Dazu gehören

      Mangas

      Figuren

      Sammelkarten

      Anime-Filme und Serien

      PS2 Speicherkarten mit Tales of Motiv

      DS Tales of Case

      Kuscheltiere/Figuren

      Schlüsselanhänger

      OST CD


      Taschen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von andreo () aus folgendem Grund: Rechtschreibung und wieder gut machung.

    • nette zusammenfassung der tales of serie...
      den thread kann man ruhig als allgemeinen tales of thread stehen lassen, wobei es für einige der spiele schon einen dazugehörigen thread gibt.

      ich mag die tales of serie recht gern
      und erwarte jedes neue spiel mit freude, auch wenn leider zu wenige titel hier bei uns erscheinen.

      @andreo ich würde dich noch bitten ein paar quellen zu deinen informationen anzugeben
    • andreo schrieb:

      Ich wohlte mal ein Thema zur Tales of Serie im Forum eröffnen. Ich weiß nicht ob es schon Thema zur Serie gib.
      Sorry im Vorraus falls es so ist.
      sowas lässt sich ganz leicht mit der suchfunktion rausfinden.
      einen thread über die ganze serie gibts noch nicht, einfach zu vielen titeln gibts einzelne threads...
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Ich habe Tales of Phantasia, Tales of Eternia sowie Radiant Mythology gespielt und einige andere Teile angetestet und/oder Videos dazu gesehen. Von allem was ich bisher von den Tales Spielen kenne, finde ich immer noch Tales of Phantasia am SNES am besten. Ich bin, ehrlich gesagt, nicht ganz glücklich in welche Richtung die Tales Spiele nach Phantasia gingen, denn alles was ich sehe ist pures Grindfest mit Klischee Charakteren. Besonders Radiant Mythology war wie ein Schlag aufs Gesicht für mich. Jedoch höre ich von den neueren Teilen wie Abyss und Vesperia hauptsächlich nur Gutes und ich werde mir die zwei Spiele sicher irgendwann mal näher ansehen. Ebenso bin ich auf das "neue" Tales Spiel gespannt, welches ja ganz anders sein soll.

      Achja, eine interessante Nebeninfo: Das erste Tales of Phantasia für den SNES basiert auf dem Roman "Tale Phantasia", geschrieben von Yoshiharu Gotanda, damals Angesteller bei Wolf Team. Gotanda und andere Entwickler waren jedoch über die drastischen Änderungen, welche Tales of Phantasia über sich ergehen lassen musste, nicht sehr erfreut, worauf sie kündigten und ihre eigene Firma namens... tri-Ace gründeten. ^^
    • nette zusammenfassung der Tales of Reihe ^^...gut gemacht...
      also ich bin ein Tales of Fan, habe auch einige mit großem vergnügen durchgespielt (auch mehrmals)...mein persönlicher favourit ist jedoch Tales of Symphonia für die Gamecube...dieses spiel hatte einfach alles, was man von einem JRPG erwarten würde...tolle charaktere (ein bisschen klischeehaft, aber das gehört zum JRPG dazu) ein tolles dynamisches und schnelles Kampfsystem und eine fantastische (und sehr lange) story in einer riesigen welt...
      außerdem habe ich noch unter anderem Tales of Phantasia, the Abyss und the World Radiant Mythology gespielt...haben mir alle sehr viel spaß gemacht, da die kampfsysteme einfach klasse waren und der umpfang immer sehr beachtlich...
      außerdem mag ich den Tales of Symphonia Manga und die OVA filme zu der tales of Serie...
      schade, dass nur so wenige titel dieser doch sehr tollen reihe nie in deutschland erschienen sind...aber jetzt setzte ich meine hoffnungen auf die nächsten teile, die (wie ich meine) ganz sicher hier erscheinen werden ^^
    • @Para. Ja stimmt, das mit Tri-Ace habe ich ganz vergessen. Vielen Dank für die Ergänsung. Als ich das erfahren hatte damlas vor 3 Jahren. Habe ich die Star Ocean Serie gespielt. ;)
      Tales of the Abyss wurde als 26 Teiliger Anime im Jahr 2008-2009 verfilmt. Dieser Anime ist 100% auf das Ps2 Spiel ausgelegt und erzählt die Story des Spieles als Anime. Eine sehr geile Umsetztung vom Spiel ist es auf jedenfall geworden. Ich wünsche mir eine Englisheüberarbeitung mit allen Englishenstimmen.



      Ich habe auch noch andere Sachen beim Schreiben vergessen. Bei den Höhen. Das werde ich noch nachtragen.

      Meine Qullen:
      Tales of Fanübersetztungen
      absolutezerotranslations.com/

      Tales of Fanseiten/Forums
      tales-of-all.de/
      abyssalchronicles.com/

      Gameseiten
      gamefaqs.com/search/index.html?game=tales+of+&platform=0&s=s

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andreo () aus folgendem Grund: Rechtschreibung

    • Das Spiel brach zum erstmal die Hi Ougis in die Serie
      Auch kammen zu erstenmal Team Hi Ougis zu einsatzt
      Auch Hi Ougis fehlten.
      Kann jemand kleinen dummen YOIs erklären, was diese ominösen "Hi Ougis" sind? Hört sich das nicht total doof an? XD

      Ich möchte mir auf jeden Fall eine US-Konsole zulegen, um die ganzen Tales-Titel, die nicht in Europa erschienen sind spielen zu können.
      Andreo, ich finde es toll, dass du dir so viel Mühe machst, weiter so! Und darf ich nebenbei fragen, ob du vielleicht einer anderen Nationalität angehörst? Und deine Englischkenntnisse scheinen ja auch gut zu sein, wenn du dich auch auf Englische Quellen stützen kannst :)
      Was sind denn so deine Lieblingscharaktere aus dem Tales-Universum?

    • Da ich nur Pal-Konsolen besitze, habe ich natürlich noch nicht sehr viele Tales of...-Teile gespielt, aber die Reihe interessiert mich wirklich sehr stark. Bereits gespielt habe ich Tales of Symphonia auf dem Gamecube. Ich mag das Game wirklich sehr gerne, die Story, das Kampfsystem, die Charaktere...das hat mich alles sehr stark angesprochen.

      Erst vor kurzem habe ich jetzt Tales of Vesperia auf meiner Xbox 360 durchgespielt (nachdem ich recht lange vergeblich auf den Westrelease der PS3-Version gewartet habe) und ich bin von dem Spiel begeistert. Die Story, das komplexe Kampfsystem, die (meisten) Charaktere...für mich stimmte in diesem Spiel einfach sehr vieles und der Titel hat mich gepackt wie schon lange kein Spiel mehr davor. Ich habe etwas mehr als 150 Stunden damit verbracht und werde wohl zu einem späteren Zeitpunkt ein new game+ starten.

      Aktuell bin ich gerade mit Tales of Symphonia: Dawn of the New World beschäftig. Das Spiel ist ja der direkte Nachfolger vom Gamecube-Titel und ist für die Wii erschienen. Sehr viel kann ich dazu nach ungefähr 8 Stunden noch nicht sagen...einige typische Tales of...-Elemente sind natürlich vorhanden, so das Kampfsystem, die Item-Synthese, das Kochen, etc. Auch bewege ich mich bis jetzt auf den bekannten Schauplätzen aus dem ersten Teil und ich hab auch schon Charaktere vom Vorgänger angetroffen. Aber ganz neu (und für mich etwas befremdend) ist, dass man Monster fangen kann/muss, die man in seine Kampfparty aufnehmen kann. Die Monster werden trainiert, lernen beim Levelup neue Fertigkeiten oder Artes und können sich sogar entwickeln (Pokémon??). Also bis jetzt macht mir das Game Spass, ich komme sogar mit der Wii-Steuerung ganz gut klar und ich freue mich aufs Weiterspielen.

      Jetzt hoffe ich natürlich, dass Tales of Graces F für die PS3 auch hier im Westen erscheint.
    • Ich möchte mir auf jeden Fall eine US-Konsole zulegen, um die ganzen Tales-Titel, die nicht in Europa erschienen sind spielen zu können.
      Ja also. Wenn du mit der Konsole auch Japanische Spielen möchtest. Wirde ich dir gerne eine Umgebaute Ps2 empfehlen. Mit der kann man alle Spiele aus der Welt spielen. Also Us und Japan Versionen. Weil sonst muss du dir gleich 2 mal eine PS2 kaufen.
      Und darf ich nebenbei fragen, ob du vielleicht einer anderen Nationalität angehörst? Und deine Englischkenntnisse scheinen ja auch gut zu sein, wenn du dich auch auf Englische Quellen stützen kannst :)
      Also sonst interessiere ich mich für Klassische Animes die aus denn 80er und 90er Jahren. Die halt noch wunderschön gemacht sind. Wie Mila Superstar und Co. Aber ich kenne eine Menge andere Animes die nie in Deutschland im Fernseh liefen. Die halt aus den 80er und 90er Jahren kommen. Sonst interessiere ich mich fürs Helmtauchen. Wo ich Tage lange Vorträge davon halten könnte. Wenn ich lust hätte. :D Weil es ist schon eine tolle Sache mit dieser Technik. Mit dem der Mensch die Unterwasserwelt erforscht hat. Sonst bin ich halt der Importzocker durch die Tales of Serie geworden. Aber auch halte Serien auf dem Super Nintendo begeistern mich. Wie Secret of Mana.

      Zum Thema English: Ich habe English bis zur 10 Klasse gehasst. Wie die Pest. Nie wollte ich ein Englishes Spiel spielen. Nur die eingedeutsch waren wie FF. Als ich 2007 erfahren habe. Das es von Tales of The Abyss eine US Version gab. Habe ich mir das Spiel gekauft. Ich habe vorher mir eine Umgebaute Ps2 wegen KH Final Mix+ gekauft. SO durch zufall. Weil ich die Tales of Serie schon von Tales of the World ND 3 kannte. Wollte ich umgebingt Tales of the Abyss spielen. Obwohl es English war. Aber als ich anfing es zuspielen. War ich von English begeistert. Die Englishen Sprecher von Tales of The Abyss waren 1 Klasse. Das mich das Spiel zu meinen ordentlichen English geführt hat. War schon ein Wunder und es hat mir sehr geholfen.

    • Zitat

      Was sind denn so deine Lieblingscharaktere aus dem Tales-Universum?
      Eine tolle Zauberin aus Destiny. Sie ist eine sehr schüchternde Priestern. Als Party Mitglied eine sehr gute Zauberin wenn man sie in der Party hat.

      Harlod ist eine sehr gute Mix Healerin. Die kann Angriff Magie und auch Heilmagie im Kampf einsetzten. So ist sie Techink verliebt.

      Der Mao ist ein zauberer aus ToR. Ich mag ihn sehr, er ist ein Lebhafter Char.

      Diese 3 Girls sind alle nach Geld aus. Sie sind Zombies wenn es sich ums Geld dreht und halten ihre Partymitglieber mit ihrer Geldsucht auf trap.

      Zelos der Frauenheld. Wie er immer glaubt ;) Er ist Lebhaft und sehr durchgeknallt.

      The Best Chara Ever :) Jade ist ein echt toller Zauberer.

      Shing ist mein ablsoluter liebing Tales of Held. Er ist auch mein liebings Schwertkämpfer der Serie. Ich hoffe er ist bei Tales of the World RM3 dabei :))

    • @andreo

      bitte keine doppelposts.... danke!!!
      wenn du noch etwas hinzufügen willst mach es über die editierfunktion
      Böser Sensei, aus! XD

      Wenn er nicht doppelgepostet hätte, wäre sein umfangreicher Zusatz untergegangen und ich hätte es womöglich erst Tage später gesehen, weil, wie schon mehrfach als Verbesserungsvorschlag genannt und auch als gut befunden, der letzte editierte Beitrag eines Threads nicht als "Neuer Beitrag" auffällt. Klar muss man als Mod Doppelposts rügen, aber doch nur, wenn sie vermeidbar sind. Prev hatte ja damals gesagt, man dürfe ruhig doppelposten, wenn angesprochener Fall eintrete. :)

      Andreo, Anise Tatlin ist toll! :D

    • Die Spin offs

      Tales of Spin offs gib es so einge in der Tales of Reihe die doch sehr interessant sind. Wie ich es finde.
      Das erste Spin off der Tales of Serie war Tales of Phantasia: Narikiri Dungeon. Es erschien für den GBC im Jahre 2000. Die 2 Helden des Spieles reisen durch verschiedende Tales of Phantasia Dungeons und treffen auch die Chars aus Phantasia. Die ihnen im Kampf helfen.
      Tales of Phantasia: Narikiri Dungeon war der Grundstein für die Tales of the World Spin off Serie.

      Die Spin offs.

      Tales of Phantasia: Narikiri Dungeon
      Tales of Fandom Vol. 1
      Tales of the World: Narikiri Dungeon 2
      Tales of the World: Summoner's Lineage
      Tales of the World: Narikiri Dungeon 3
      Tales of Fandom Vol. 2Tales of the World: Radiant Mythology
      Tales of Symphonia: Knight of Ratatosk
      Tales of the World: Radiant Mythology 2
      Tales of Vs

      Tales of the World: Radiant Mythology 3
      Tales of Tales of the Wolrd Serie
      Die Tales of the World Serie. Ist mit einer der geilsten Erfingung der ganzen Serie. In dieser Spin off Reihe. Kann man mit vielen Tales of Helden aus alten und neuen Tales ofs zusammen kämpfen. So das man die Möglichkeit hat. Mit seinen Lieblingschars zu kämpfen. In der Narikiri Dungeon Reihe, waren die Haupthelden dieser Spin off Reihe vorgeschrieben. In Radiant Mythology kann man dafür seinen eigenden Tales of Helden erschaffen und mit seinen lieblings Chars gemeinsam kämpfen.
      Tales of Fandom
      Ein Spin off mit bestimmten Tales of Chars. Wo man viele Minispiele spielen kann. Wie Puzzel und andere Minigames. Auch Story Inhalte werde nochmal beleuchtet.
      Tales of the World: Summoner's Lineage

      Das was der erste Versuch ein Tales of Spin off in Tatics Stil. Es war auch bis jetzt der einzigste.

      Tales of Vs

      Ist ein Kampfspiel. Wo sich Tales of Helden mal gegen einander die Köpfe einschlagen. ( Eine Antwort auf Dissida von Namco. Die mir doch besser gefällt, Weil es das Kampfsystem der Serie treu bleib. Ob Sqaure Enix mal ein Final Fantasy ala Tales of The World mal macht. Alle FF Helden kämpfen im Klassischenkampfsystem :))

    • Leider habe ich nur wenige Ableger dieser wunderbaren Serie gezockt. Es waren bisher nur Tales of Innocence, Tales of Phantasia, Tales of Hearts und Tales of Vesperia, von denen ich lediglich nur Tales of Vesperia durchgespielt habe. Mir hat jeder einzelne Titel großen Spaß gemacht, da mir die Charaktere fast immer auf Anhieb sympathisch waren. Mir gefällt es auch, dass die Storys recht düster ausfallen und kein Happy Wonderland-Gedöns ist. Das Kampfsystem ist aber meiner Meinung nach das Highlight von den ganzen Tales of-Teilen. Es macht echt Laune, die Gegner zu verkloppen und reihenweise Combos hinzulegen. Ich hoffe doch stark, dass Namco Bandai uns weiterhin mit neuen Ablegern erfreuen wird.
    • Auch ich bedanke mich herzlich für die gesamte Zusammenfassung. Außerdem bin ich sehr gespannt auf die weiteren Inhalte. Da ich vor einiger Zeit Fan der Serie, durch einen Trailer von Tales of Vesperia, geworden bin, ist dieser Inhalt hier im Bereidch sehr hilfreich. Aber ich bin noch nicht dazu gekommen, einen Teil der Serie zu kaufen. Es liegt wohl an der großen Auswahl. Könnt Ihr mir vielleicht ein Spiel empfehlen? Sollte man mit einem der wenigen europäischen Spiele anfangen oder zu einem der amerikanischen Titel greifen?
    • Du solltest wohl mit dem besten Titel der Reihe anfangen, und der ist wohl Tales of Vesperia. Er ist echt gut lokalisiert und insgesamt der, mit der höchsten Langzeitmotivation. Lohnt sich also. Ansonsten ist es eigentlich egal mit welchem Ableger du beginnen möchtest. Schließlich haben die einzelnen Titel miteinander nicht großartig was zu tun. Eben wie es in Final Fantasy der Fall ist.