Abwesenheitsliste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Champloo schrieb:

      Du musst die Switch nicht immer so hartnäckig verteidigen.

      Wenn ich einmal ne falsche Taste im Anschlag treffe, bin ich ein Sony-Hater, wenn ich meine eigene Spielerfahrung widergebe bin ich ein Nintendo-Fanboy. Ich habe wirklich einen Punkt erreicht, wo ich mir glaube ich 5 mal überlegen muss, nicht wieder in irgendein Konsolen-Geflame reinzugeraten weil manche Leute einfach in allem einen Angriff sehen. Mir ist eine Sache bewusst geworden, ich habe mich die vergangenen Wochen eigentlich nur noch im Resident Evil Thread so wirklich wohlgefühlt. Einfach weil ich da nicht einmal drauf achten musste, was ich am besten schreibe und wer vielleicht wieder empfindlich reagiert, weil ich seine Markentreue verletzt habe.

      Das hat sich die vergangene Zeit auch gestapelt und entlädt sich nun auch bei mir. Ich werde mich also deutlich rarer im Forum machen in dem ich anfange, den kompletten News-Bereich nicht mehr zu nutzen, weil ich dort den Herd dieser Probleme in den Kommentaren sehe. Ich habe da nun zumindest keinen Bock mehr drauf und ich möchte mir nicht bei jedem neuen Post Gedanken machen, wie ich etwas formulieren soll, damit nicht irgendwer mal wieder einen Angriff auf Sony sieht oder ich hier in irgendein Fanlager gezogen werde. Ich freue mich, nachher sicherlich nochmal was im Resident Evil Thread zu schreiben. Und so werde ich es fortan auch handhaben, nur noch ein paar ausgewählte Threads wo ich weiß, dass ich nicht nachträglich angegiftet werde. Mir wird das allmählich nämlich zu blöd, auch wenn es nun etwas empfindlich klingen mag. Aber ich ertappe mich halt immer wieder dabei, wie ich lange überlegen muss, wie ich eine News oder ein spezielles Thema kommentiere. In dem Sinne, nehmt es mir nicht übel, aber ihr werdet mich wohl für eine lange Zeit nur noch in einer Handvoll Threads hier aktiv sehen. Und bei der E3 überlege ich mir sogar, in der Zeit dem Forum komplett fern zu bleiben. Denn ich weiß für mich, wenn ich diese Entscheidung nicht treffe, werde ich vielleicht mit ein paar Leuten hier so aneinandergeraten, dass es danach für mein Benutzerkonto hier übel enden könnte. Ich bin nicht aus der Welt, aber ich tue nun etwas längst überfälliges, deutlich weniger aktiv sein.
      Zuletzt durchgespielt:

      Resident Evil Zero 6,5/10, Maneater 7/10, Cyber Shadow 6,5/10

    • Finde ich persönlich schade, kann es aber natürlich nachvollziehen.
      Man hat in letzter Zeit auch schon gemerkt das du dir einen virtuellen Maulkorb angelegt hast, was eigentlich garnicht sein müsste.
      Wer dich kennt, der weiß das du Kritik äußerst wo Kritik angebracht ist und im Gegenzug auch lobst, wenn etwas positiv ist.
      Ganz egal ob Sony, Microsoft oder Nintendo, jeder bekommt regelmäßig sein Fett weg, der eine mehr, der andere weniger.

      Ich hoffe doch das man nach einer entspannten Pause wieder mehr von dir liest.
      Bis dahin kannst du aber in Ruhe deinen Xbox Schlafanzug tragen und dir ein paar tröpfchen Whisky aus der Super Mario Tasse gönnen! :P
    • Somnium schrieb:

      Das hat sich die vergangene Zeit auch gestapelt und entlädt sich nun auch bei mir. Ich werde mich also deutlich rarer im Forum machen in dem ich anfange, den kompletten News-Bereich nicht mehr zu nutzen, weil ich dort den Herd dieser Probleme in den Kommentaren sehe.
      Naja, eigentlich erkennt man in der Regel schon an der Überschrift der jeweiligen News-Meldung, ob sich dahinter "Zündstoff" verbirgt oder nicht. Wird beispielsweise ein neues Indie-Game oder eine Visual Novel angekündigt, liegt die Gefahr einer Eskalation bei fast Null. Dreht sich der Artikel jedoch um eine aktuell kaum erhältliche Konsole oder eine bestimmte sehr bekannte JRPG-Reihe, beträgt das Risiko mindestens 80%. :D
      "There is only one way to come into this world - but so many ways to leave"
      (Sami Lopakka)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Das hast du dir aber selbst zuzuschreiben. Einen Kommentar mit "Das ist Unsinn" zu beginnen, verallgemeinert schnell. Ein "Ich sehe das anders" klingt neutraler und spricht von eigener Meinung. Vielleicht reagiere auch ich in so einem Fall über, weil mir in meinen Kommentar- und Foren-Aktivitäten vor allem das Fanboy-Lager von Big N. tierisch auf den S... geht.
    • Champloo schrieb:

      Das hast du dir aber selbst zuzuschreiben.

      Und ganz ehrlich, so etwas muss ich mir nach fast 10 Jahren JPGames von einem User, der gelegentlich hier mal schreibt, Champloo, nicht sagen lassen. @Chase hat sehr gut meine Neutralität erklärt. Und wenn es dann hier nicht noch Leute wie zum Beispiel Chase oder @Kelesis geben würde (nur um mal 2 zu nennen, die aktuell hier rein geschrieben haben), wäre ich hier wohl schon lange nur noch als stiller Leser unterwegs. Du schreibst mir hier vor, wie ich meinen Beitrag zu formulieren habe, dabei zocke ich Hades aktuell auf der Switch wieder einmal und deine Erfahrungsberichte basieren auf ein "Ich habe gehört". Da endet für mich die Diskussion schon. Und ob du oder sonst wer irgendwelche Probleme mit irgendwelchen Fanlagern hast und deswegen irgendein virtuelles Trauma hinter sich hat, interessiert mich so sehr wie die aktuelle Temperatur in der Wüste Sahara.

      Mehr werde ich dazu nun auch nicht schreiben. Meine Entscheidung dient ja mehr zu meinem Selbstschutz. Ich hoffe daher, die Leute, die meine Beiträge zu schätzen wissen und mich einschätzen können, werden auch weiterhin anregende Diskussionen mit mir führen können in den Themen, in denen ich mich aufhalten werde, aber die werde ich eben auf ein nötigstes vorerst beschränken.
      Zuletzt durchgespielt:

      Resident Evil Zero 6,5/10, Maneater 7/10, Cyber Shadow 6,5/10

    • Ich finds echt verrückt wie oft sowas im News Bereich entsteht, während es im Rest des Forums recht harmonisch zu geht, obwohl dieser Anteil genauso aktiv ist. Das war bei mir genauso und leider bei Fur0 vor kurzem auch wieder.

      Was ich absolut nicht ok finde ist wenn man diesen Thread dann noch nutzt um nachzutreten und die Diskussion weiterführt. Ich habe mich daran gewöhnt das im Newsbereich ein anderer Umgangston herrscht, ich kann nur jedem aktiven User empfehlen sich dort einfach aus Diskussionen rauszuhalten. Dont engage, versuche ich inzwischen auch zu vermeiden. Hinzu kommt das es in 99 Prozent der Fälle indirekt um Konsolenvergleiche geht. Nintendofans fühlen sich schnell auf den Schlips getreten und umgekehrt genauso. Für mich seit ihr beiden ganz klar parteiisch, das du mal häufiger gegen Sony schiesst und Nintendo momentan sehr magst ist ja jetzt auch kein Geheimnis und absolut legitim. Ich denke das man klare Präferenzen hat ist ja normal, nur irgendwie kocht das im news Bereich so schnell hoch weil man es dort nicht anders gewöhnt ist. Inklusive mir natürlich.
      Eigentlich wäre da mal eine Diskussion fällig, wär ja mal ne Idee sowas auszudiskutieren. Vielleicht wäre der Voicechat im Discord für sowas sogar die bessere Wahl, sodass man nicht aneinander vorbei schreibt.

      Ich weiß dich hier trotzdem sehr zu schätzen, auch wenn wir jetzt nicht so besonders miteinander klar kommen. Ich mag deine Threads und obwohl ich deine Meinung oft nicht teile, weiss ich es zu schätzen das es in den meisten Fällen recht zivilisiert zugeht wenn wir miteinander diskutieren. Finds schade das sowas jetzt hier wieder quasi eskaliert ist.

      Currently playing: Mass Effect Legendary Edition
      Dieses Jahr durchgespielt: 32
      Zuletzt durchgespielt: Nier Replicant, Returnal, Scourgebringer






    • Somnium schrieb:

      Und bei der E3 überlege ich mir sogar, in der Zeit dem Forum komplett fern zu bleiben
      Ich hoffe eigentlich sehr, dass das nicht passieren wird, weil ich das extrem schade finden würde. Freue mich ja immer über deine Beiträge zu den Shows und lese die immer sehr gerne. Würde mir wirklich sehr fehlen, wenn die bei dieser E3 plötzlich weg wären und sei es sonst zumindest nur eingeschränkt^^
      Aber natürlich verstehe ich es auch. Es ist manchmal gewiss nicht so leicht. Letzten Endes ist es eh am Wichtigsten, dass du tust, was dir selber gut tut. Alles andere ist egal. Haste keinen Spaß mehr bzw belastet es dich mehr als es dir nutzt, dann ist es unausweichlich paar Schritte zurückzutreten. Sollte die schwere Seite der Waage aber noch mit positiven Dingen beschwert sein, hoffe ich, dass du dich einfach mehr darauf konzentrieren und besinnen kannst und die leichtere Seite einfach ins Nichts stößt^^
      Tue was dir gut tut! :)
      Last: NekoPara Vol 4 (8,9/10)

      Homepage





    • PrinceNoctis schrieb:

      Was ist denn hier los? Bald sind ja alle weg. Woher kommt diese toxische Stimmung?
      Das frage ich mich eherlich gesagt auch, zumal ich die Stimmung in den betreffenden News-Threads gar nicht als allzu dramatisch empfunden habe (da hat es hier wahrlich schon ganz andere Phasen gegeben).
      Man sollte in jedem Fall jetzt nicht den Fehler machen, hier im Forum eine Toxizität herbeizuschreien, die de facto derzeit gar nicht existiert. Vielmehr handelt es sich um wechselseitig missverstandene Einzelposts in den letzten Tagen/Wochen (die sich mit jeweils 2-3 PNs hätten aus der Welt schaffen lassen). Bewusste Provokationen oder ähnliches konnte ich nicht beobachten.
      "There is only one way to come into this world - but so many ways to leave"
      (Sami Lopakka)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Sehe auch keine "toxische" Stimmung, wir würden da hart durchgreifen. Aber nur weil jemand einer anderen Meinung ist, muss das nicht immer toxisch sein. Der Begriff wird in letzter Zeit viel zu häufig und falsch verwendet.
      Ich sag jetzt nicht, dass das jemand hier gemacht hat; das war nur ein allgemeines Beispiel.

      Und wenn mich im Ernst jemand toxisch anmacht mit irgendwas, würde ich die Person einfach ignorieren und links liegen lassen. Deren Beiträge nicht mehr lesen und nicht mehr drauf eingehen, mich aber dennoch weiter an den Dingen freuen, die ich hier im Forum machen will.


      Nora El Nora, ne'ezar begvura shuvi elay malki

      Dodi refa, nafshi nichsefa, lebeitach malchi
    • Ich habe deine Posts auch sehr geschätzt @Somnium. Ob du es wegen der gereizten Stimmung nun glaubst oder nicht, es ist ehrlich gemeint und meine Anerkennung für dein Geschriebenes hast du immer noch. Nur stieß mir der Satz „Das ist Unsinn“ sauer auf. Wie zuvor erwähnt, klang er für mich stark nach Verallgemeinerung, nicht nach der eigenen Ansicht, die ich wiederum absolut akzeptiert hätte. Wie ebenfalls gesagt, reagiere ich da in letzter Zeit mit sehr viel Zündstoff im Nacken, weil ich mich ebenso oft in Kommentarsektionen auf YouTube bewege und die Stimmung seitens der „Nintendoianer“ die aggressivste ist. Sorry dafür, da fasse ich mir an die eigene Nase.

      Es ist völlig in Ordnung, wenn du Hades auf der Switch spielst und die Ruckler nicht bemerkst. Ich tue es leider schon, und bin da scheinbar empfindlicher als du. Aber das ist auch völlig okay. Meinungen und Empfindungen sind so unterschiedlich, wie es Menschen auf der Welt gibt.

      Wäre schade, wenn du wegen mir die Seite nun meiden willst. Dein zitierter Satz war wirklich nicht als Angriff gemeint und ich entschuldige mich, falls die Formulierung harscher klang als tatsächlich gewollt. Ich hätte es anders ausdrücken können.
    • Bis auf hoffentlich bald mal, @Mahiro chan ;(

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!
    • Es ist schon sehr schade, wenn jemand sich zu mehr Abstand vom Forum entscheidet oder diesem gar komplett den Rücken kehrt.

      Ich selbst bin wahrlich nicht der aktivste Nutzer und schreibe nur ab und an mal meine Meinung zu irgend etwas, ohne mich tatsächlich wirklich zu etwaigen Diskussionen mitreißen zu lassen, was manchmal sogar recht hilfreich sein kann. Trotzdem möchte man sich natürlich mit Gleichgesinnten austauschen und da fangen dann auch schon die Schwierigkeiten an. Man schreibt etwas, und es wird schnell falsch verstanden.

      Das ist in Textform dann natürlich noch einfacher, da man Emotionen oder eben was man sonst noch so mit dem gesprochenen Wort mitteilen möchte, nicht einfach so in den Text einfließen lassen kann. Den versteht dann auch wieder jeder anders, was dann schnell zu besagten Schwierigkeiten führt.

      Wenn ich also merke, dass es nicht weiter führt, einen ausufernden Text zu schreiben, dann lasse ich es ebenfalls lieber sein und halte mich fern. Das ist mir mit der Zeit auch immer leichter gefallen, aber jeder geht damit natürlich anders um. Deshalb kann ich auch verstehen, wenn man dann lieber eine Auszeit machen möchte. Schade ist das aber trotzdem, wenn durch so etwas die Leute gleich ganz fern bleiben.

    • @Champloo

      Erstmal, ich habe wegen keinem bestimmten Mitglied hier meine Entscheidung getroffen. Jetzt konnte ich ja mal etwas Dampf ablassen und das ist dann auch gut so. Die Gründe waren dann eher ein Sammelsurium an kleineren Geschichten, wieso ich meine Aktivität hier nur noch auf ausgewählte Themen beschränken werde. Ich sagte ja schon, der Resident Evil Thread hat mir zu dieser Entscheidung verholfen, weil ich dort wirklich Bock drauf hatte, mich an Diskussionen zu beteiligen. Normalerweise bedarf es keiner Nachricht, wieso sich jemand etwas mehr zurückzieht, aber ich bin über die Jahre hier doch zu aktiv gewesen, um mich langsam aus dem Forum zu schweigen. Das ist nicht mein Stil. Auf der anderen Seite soll es nicht so aussehen, als ob ich gerne Drama habe und die Bestätigung brauche, dass ich hier ein unverzichtbares Element für die Foren-Aktivität bin. Ich konnte nun Dampf ablassen, halte mich fortan aus potentiellen Brandherden raus und werde gewisse Themen, wo ich weiß, ich werde mir einen Kommentar nicht verkneifen können, gar nicht mehr lesen, denn ich kenne mich ja selbst am besten.

      Optimal ist natürlich die Methode von @CirasdeNarm, aber, da wiederhole ich mich, ich kenne mich ja selbst am besten und weiß, dass ich manchmal einfach nicht locker lassen kann ; )
      Ich denke, es ist gut so, wie ich das jetzt handhabe, denn so bleibe ich ja dem Forum erhalten.


      @Mahiro

      Ich glaube ich habe den Big Boss hier noch nie was zu nem Abgang posten sehen, das sollte dir zu denken geben, dass du hier einen sehr positiven Eindruck hinterlassen hast. Ich kenne die genauen Gründe nicht für deinen Abgang, gehen mich nichts an aber hoffe, du wirst zumindest deinen Account hier behalten. Das war zuletzt ja auch immer ein Thema, dass einige Leute mit dem Forum nachträglich komplett abschließen wollten. Ich hoffe daher sehr, es wird ein erneutes Wiedersehen geben. Wenn du zurückkehrst, lasse ich dich für nen Monat meine Avatare aussuchen!
      Zuletzt durchgespielt:

      Resident Evil Zero 6,5/10, Maneater 7/10, Cyber Shadow 6,5/10