Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 200.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich bin mir noch nicht 100% sicher. Einerseits finde ich das Boxart richtig gut und war auch schon immer ein Fan von dem Artstyle/ Characterdesign dieser Reihe. Andererseits hat digital den Vorteil dass ich nicht immer eine cartisge auswechseln muss... Klingt jetzt dumm, aber irgendwie ist mir schon alle das rauskramen und auswechseln der Spiele schon zu viel Arbeit geworden...

  • Zitat von Reita: „Hat seinen Status vermutlich zurecht, ist aber überhaupt nicht meins. “ Habe auch immer mal wieder reingeschnuppert, aber so wirklich hat es mich einfach nicht gereizt. Von vielen höre ich aber auch dass es erst so wirklich ab Staffel 3 gut wird, so von der Anime Adaption her. Staffel 5 soll sogar besser sein als der Manga.

  • Verwundern tut es mich nicht. Netflix schnappt sich so ziemlich alles was mal populär war/ ist. Fehlen nicht mal mehr viele Serien, vielleicht noch sowas wie ElfenLied oder so...

  • Wird auch bei mir gekauft. Hoffe jetzt nur auf eine vernünftige Performance auf der switch, ansonsten wird es für PC gekauft, wo ich so gut wie nur in sales kaufe. Aber an dem stealthrelease kann man schon sehen, dass man da nun wirklich keinen Cent ins Marketing setzt. Wobei man bei so einem Spin off zu einer Serie die im Westen sowieso Nische ist, überhaupt froh über ein release sein kann.

  • Zitat von krutoj: „Das Spiel ist gerade mal 1,5 Jahre älter als Final Fantasy X?! Dann ist das Spiel ja mal richtig schlecht gealtert. Aufgrund der Grafik und der Steuerung hätte ich gedacht, dass es ein Spiel aus den Anfängen der Playstation Ära ist. “ Sorry, aber vagrant Story ist einfach mal hundert mal besser gealtert als FFX. Wenn man die gerenderten Szenen aus FFX nimmt, ist das Spiel kaum zu ertragen, so unfassbar steif und billig sind die Animationen und erst recht Kameraeinstellungen do…

  • Devil may Cry 3 special Edition und Megaman Zero / ZX Collection. Bei beiden wird es möglicherweise nicht zum release Date, aber das ist sowieso immer eine Sache bei mir, zumindest in letzter Zeit. Kriege kaum mehr als 5-10 Spielstunden in der Woche hin, außer das Spiel schafft es mich richtig zu fesseln, was ja so gut wie gar nicht mehr vorkommt.

  • Zitat von Brandybuck: „Wenn jetzt noch richtig an der Kameraführung, der KI und besonders der Story und ihren Dialogen gearbeitet wird, dann steht uns nicht nur das beste Sword-Art-Online-Spiel bevor, sondern auch ein verdammt gutes japanisches Rollenspiel. “ So lange ein gewisser Author daran beteiligt ist, braucht man sich in Sachen Story und Dialoge keine Hoffnungen setzen. Habe nur fatal Bulletin gezockt, aber da war ich auch schon sehr gespalten. Eigentlich hätte dort auch nicht mehr viel g…

  • Das sieht stark nach einen direkten Nachfolger zu mh stories aus. Leider nicht für switch... Aber vielleicht kommt da irgendwann mal eine g Version oder so.

  • Habe für Mononoke gestimmt. Kann mich aber nur schwer zwischen dem und chihiro entscheiden. Arriety war für mich ein richtiger Überraschungshit und leider hat der Direktor danach auch nicht mehr wieder so etwas abgeliefert, wie ich finde. Ich habe aber auch sehr viele Filme noch nicht gesehen und deshalb kommt mir die Netflix Nachricht sehr gut. Finde es aber schon lustig, dass ponyo noch so gar nicht erwähnt wurde. Scheint wohl bei nur sehr wenigen gut angekommen zu sein. Tatsächlich muss ich a…

  • War sony damals sehr loyal aber mittlerweile nicht mehr so. So langsam checken Entwickler dass Multiplatform besser für den Kunden ist und selbst qunatic dreams, death stranding und bald sogar horizon kommen für den PC. Dementsprechend habe ich auch mittlerweile einen gaming pc. Keine extra Kosten für online Spielen und mit riesigen Abstand die bestens Sales. Konsolentechnisch wird nahezu ausschließlich nur die switch gebraucht. Von sony hätte ich aber gerne mal remaster/ Ports von vita games wi…

  • letztes Jahr war mega langweilig, leider. Ob es nun zu einem Trend wird oder nur ein mal so war, wird sich ja herauszustellen. Aber es gibt schon in meinen Augen genug Hinweise darauf dass es eher schlechter wird. -VIEL zu viele Leaks -Zu viele Spiele werden mit Absicht Tage oder Wochen vorher angekündigt -Die Präsentationen sind nur noch trailershows oder einschläfernd -Kleinere Spiele werden irgendwo zwischen AAA und Cringe versteckt -Sony bleibt mal wieder fern, gerade dort haben mir die geze…

  • Eine der Argumente die ich mal gehört habe, war das man das Spiel mit jeder Konfiguration die man mag durchspielen kann. Wobei ich mir da selber nicht so sicher bin, da ich mich an diese eine Stelle erinnern kann, wo Stacheln in einem langen Flur in bestimmten Intervallen auf einen zukommen. Da hatte capcom ganz sicher die Intention den Spieler die Vorteile von quicksilver auszuprobieren zu lassen. Ich hatte daran damals erst gar nicht gedacht und mich irgendwie dumm mit trickstar durchgewursche…

  • Zitat von Reita: „Ist doch auch mit den Crystal Tools gemacht, oder? Und die PC Version ist auf... Steam? Mal schauen, ob ich die mit dem Mac geladen bekomme, ansonsten muss das Tablet ausreichen. “ Ne ist unity. Das Spiel läuft aber selbst auf meinem Laptop in 1080p auf höchsten Einstellungen in butterweichen 60fps ohne Probleme. Wenn man aber die ff13 teile gespielt hat, wird einem sehr schnell auffallen dass mobius ein reiner asset Flip ist. Wirklich jeder Gegner ist dort wiederzufinden und a…

  • Vielleicht werde ich mir das mal wieder herunterladen und dann durchzocken. Hatte das nämlich ne Zeit lang sehr intensiv gespielt, nur gab es irgendwann keinen Grund mehr. Hatte alles max und konnte quasi jede Woche nur noch auf Events warten wo ich Karten für Klassen gefarmt habe, die ich gar nicht spiele... Story fand ich aber überraschenderweise ziemlich gut. Auch die ganzen Dialoge. Habe aber auch noch nie so viel Sarkasmus in einem Spiel gesehen.

  • Und täglich grüßt das Murmeltier.

  • Für mich sieht das jetzt auch weit davon entfernt aus was man auf der switch so rausholen könnte. Werde die Demo mal irgendwann laden und mir selbst ein Bild vom Spiel machen.

  • Mich überrascht das nicht. Bei Indie Games werden oft viel weniger Infos als bei großen Spielen bekannt gegeben. Man weiß ja aber auch rein gar nichts von der Größe des Spiels. Klar, im ersten großen Trailer, wo er noch alleine dran war, sah es stark nach open world aus, so wie er da durch die map geflogen ist. Aber wird es sowas überhaupt ins finale game schaffen? Diese Spielbare Demo war nur ein einziges Areal mit vielen Gegnern und einem Boss. Würde mich gar nicht wundern, wenn es im Endeffek…

  • Ne war wirklich geschlossen. Aber Miyazaki kann nicht anders. Das gehört auch schon ein bisschen zum Marketing hinzu. Bei jedem seiner neuen Filme heißt es immer ganz groß "Das ist mein letzter Film" aber dann kommt immer eine Zeit lang später schon die nächste Ankündigung. Bei diesem Fall geht man sogar so weit und sagt so etwas wie "Eventuell wird er vor der Fertigstellung sterben". Klar ist das ein bisschen Gescherze aber rein vom Marketing her macht sowas schon ordentlich hype. Habe auch let…

  • Hätte gar nicht so früh damit gerechnet. Eigentlich hatte ich das überhaupt nicht erwartet, aber gut, anschauen werde ich es mir mit Sicherheit. Mir ist Netflix auch mittlerweile am liebsten. Qualität ist zwar nicht ganz so gut wie Blu ray aber garantiert besser als was man so an fan subbed streams sonst so im Netz finden würde. Ich habe auch einfach zu oft ein Anime nach Impuls gekauft und es am Ende richtig bereut, einfach weil ich den letztendlich nicht mochte und der dann noch im Regal neben…

  • Kann mich kaum an die tops/Flops dieses Jahr erinnern. Liegt vielleicht daran, dass ich hauptsächlich sehr viele gute Spiele eher nachhole, so wie Xenoblade 2, wo ich momentan 80h+ auf dem Zeiger habe und noch immer nicht durch bin. Atelier Ryza war aber definiv eines der besseren Spiele dieses Jahr auch wenn die ersten Stunden sehr langweilig sein können. Destiny connect hat mich sowohl positiv überrascht als auch zum Ende hin ernüchternd. Bei Dragon Quest 11 genau das selbe Problem wie bei des…