Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe nun mit reichlich Verzögerung meinen Durchlauf auf Veteran gestartet. Habe jedoch einige Fastpass-Punkte ausgewählt, also ist zu bezweifeln, ob man das dann noch Veteran nennen kann. Aber die Auto-MP-Aufladung ist halt echt toll. Ich verfolge seit Teil 1 einen sehr magielastigen Anti-Button-Mashing-Kampfstil und dieser Punkt kommt mir sehr entgegen und bringt mir einfach noch mehr Spaß. Zu leicht ist es bisher trotzdem nicht. Schlüsselschwerter habe ich übrigens nicht mit rüber genommen…

  • Fast vergessen. Muss mein Voting noch schnell abgeben~ Persona 5 Royal Digimon Survive Ys IX: Monstrum Nox Trails of Cold Steel IV Final Fantasy VII Remake Neueinsteiger: 13 Sentinels: Aegis Rim

  • Nun ja, ich find zwar Port-Begging mitunter ziemlich nervig, aber wenn Atlus schon so explizit danach fragt und die Beteiligung offenbar sehr rege war, warum nicht. Wobei ich den Namen der Kampagne bisschen theatralisch finde. Persönlich halte ich einen Port für Switch ehrlich gesagt ohnehin nur für eine Frage der Zeit, auch wenn ich wohl bei der PS4 bleiben würde. Aber vor dem Release der PS4-Version hier im Westen wird über einen Switch-Port kein Sterbenswörtchen verloren werden. Würd ich an d…

  • Nach all den gefühlten Re(rerererere...)-Releases sicherlich ein sinnvoller Schritt. Hätte ich schon viel früher mit gerechnet und diese Ports sind sicherlich sinnvoll für alle, die gar keinen Zugang zu einer PS4 haben und den dritten Teil für XBox spielen wollen / gespielt haben. Cool wär's natürlich gewesen, das gleich als Komplettpaket anzubieten. Aber man muss sich ja noch Möglichkeiten für die Zukunft offen halten. :,3

  • Für mich wie erwartet nix mit bei. Aber ich mag, dass ein aktuelles Wii-Spiel dabei ist! :,3

  • Zitat von Mahiro: „Gab es da einen Unterschied? Ich dachte, die hätten damals die selbe Story gehabt und es gab nur ein paar exklusive Pokémon pro Edition oder sowas. “ Der wesentliche Unterschied war eigentlich die Konsole. Rot > GBA. Blau > DS. Man konnte in Rot meines Wissens nach alle Pokemon (bis zur dritten Generation) bekommen. Aber das war ne echte Mammutaufgabe....

  • Danke für den schönen Test. Schade, dass es offenbar Mängel gibt. Dann wohl lieber auf dem PC genießen... Ich hoffe nichts destotrotz, dass man die Mängel noch ausbessert. Insbesondere die fehlende Szene am Ende hätte doch eigentlich auffallen müssen... Zitat von Brandybuck: „Schade ist es, dass die Dialoge nicht vorgespult werden können. Spieler, die Texte etwas schneller lesen, müssen sich hier in Geduld üben. “ Ha, ich werde so leiden. orz Ich lese sehr schnell und freue mich über jede Möglic…

  • @Aruka: Ich war, ehrlich gesagt, selbst bisschen überrascht, wie sehr der Post ausgeufert ist. War aber schön, nochmal Revue passieren zu lassen, was für nette Spiele doch erschienen sind in den letzten zehn Jahren. Die Liste könnte ich tatsächlich fast 1:1 übernehmen. Ich spiel fast nur Spiele aus Japan oder halt Indies bzw Indielike Games. Sind aber auch ein paar Nicht-RPGs dabei wie Steins;Gate und Corpse Party dabei. Mich hat doch ziemlich überrascht, dass meine Top-Titel gut über die Jahre …

  • Das ist tatsächlich ein verhältnismäßig bodenständiger Titel für KH-Verhältnisse. Wobei "Road to Darkness" irgendwie cooler gewesen wäre als Anlehnung Richtung Rikus "Road/Way to Dawn".

  • 05.) Radiant Historia: Perfect Chronology (Atlus/Headlock - 3DS - 2018) Dieses Spiel war eine große Überraschung für mich. Heutzutage suchte ich nur noch selten Spiele durch, aber hier war ich über mehrere Tage mit meinem 3DS verwachsen. Ich mochte die reifen Charaktere, sowie die Geschichte an sich. Vor allen Dingen, dass man immer überlegen musste, auf welchem Zeitstrahl man nun weitermacht, nachdem man sich in eine Sackgasse gebracht hatte. Ich hatte auch gewisse Suikoden-Vibes von der Atmosp…

  • 15.) Tales of the Abyss (Namco Bandai - 3DS - 2011) Zähle ich mal dazu, weil die PS2-Version nie in Europa erschien. Mein erster Tales-Teil und er hat mich sehr mitgerissen. Mir hat besonders der Held bzw dessen Charakterentwicklung gefallen, aber auch den restlichen Cast und die Nebencharaktere mochte ich. 14.) The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (Falcom - PSV/PS3/PS4 - 2016)Mit Erebonia hat man einen echt tollen Schauplatz, der mich total anspricht. Ich mag Adel und Intrigen und so'n Ge…

  • Ich habe mal mein Backloggery durchwühlt und geschaut, was ich so von meinen Spielen mit 5 Sternen bewertet habe. Das jetzt echt noch als Top25 aufzustellen, war echt nicht so leicht, aber ich versuchs trotzdem mal. Je nach Tagesform und Stimmung würde ich einige Spiele vielleicht an anderen Tagen anders einordnen, aber im Wesentlichen spiegelt sie meine Favoriten eigentlich ganz gut wieder. Bloße Ports nach 2010 von Spielen die jedoch in ihrer Urversion vor 2010 erschienen sind, zähle ich nicht…

  • Mich interessieren nur Ori und Persona 5 Scramble. Ori kaufe ich mir, wenn ich Zeit und Lust dazu habe. Wenn es bis dahin einen Switch-Port gibt: Umso besser. Wenn nicht, auch okay. Ich hab aber vor kurzem erst den ersten Teil gespielt und muss denn noch ne Zeit lang sacken lassen. Persona 5 Scramble dann, wenn es hier erscheint. Gegebenenfalls aber nicht zum Release sondern erst später...

  • Meine neuste Errungenschaft...

    Mirai - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Ich verfüge nun endlich über ein zeitgemäßes, funktionierendes Notebook. Ohne Düsenjet-Geräusche! Huzzah!

  • Ich bin doch tatsächlich überrascht, wie oft (gefühlt?) Xillia hier auftaucht. Hatte das jetzt nicht als sonderlich geliebten Titel wahrgenommen, um ehrlich zu sein. Würde es auch nicht unbedingt auf meine Favoritenliste schaffen, auch wenn mit Rowen immerhin ein ziemlich kühler Charakter an Bord war. Ist jedenfalls schön zu sehen, dass der Titel doch einigen am Herzen liegt. Das erinnert mich daran, dass ich noch im Games of the decade Thread posten wollte. Wenn ich damit fertig bin, poste ich …

  • Ich bin kein Fan von Animal Crossing, aber die Switch - insbesondere die Farbe der Joycons -gefällt mir sehr. So hübsche Farbtöne... Im Allgemeinen mag ich es, dass man durch die auswechselbaren Joycons sich seine eigene Switch zusammenkombinieren kann, wenn man denn will und das Geld dafür hat. Bin aber mit meiner Let's Go Switch auch sehr zufrieden!

  • Ich hab nur sehr wenige Ghibli-Filme gesehen, aber der Film, der richtig Eindruck hinterlassen hat, war "Die letzten Glühwürmchen". Konnte nach dem Film jedenfalls nicht so schnell Einschlafen. Er war schön und traurig, aber vor allem schonungslos. Für mich einer *der* Anti-Kriegs-Geschichten.

  • Also, wenn ich so schaue, was ich hier so stehen habe, bin ich wohl auch Sony gegenüber am loyalsten. Ich habe vor knapp 13 Jahren angefangen zu spielen, davor hatte ich nur meinen Gameboy und Pokemon, und habe seitdem alle Sony Konsolen und Handhelds gekauft, die es gab (ausgenommen Alternativversionen oder Upgrades wie PS4Pro und PSVita-TV). Das lag aber wie bei den meisten hier am Spieleangebot. Bei Sony kann ich auch beruhigt eine neue Konsole kaufen, wenn es zwei-drei Spiele dafür gibt, wei…

  • Ich mag so Aktionen, wo Frühkäufer DLC kostenlos bekommen und zwar alle, egal welche Edition und wo gekauft. Finde ich fair und das sage ich als jemand, der normalerweise nicht zum Release kauft. Bei dem heutigen raschen Preisverfall von Games (wo ich Switch-Titel jetzt mal ausnehmen werde, auch wenn man hier sicherlich genauso sparen kann, wenn man wartet und dann nach ein paar Monaten mal Preise vergleicht) wird es immer schwieriger, Gründe zu finden, Spiele zum Release zu kaufen - gerade bei …

  • Ich muss sagen, dass die beiden neuen Teile relativ uninteressant klingen, was mich schon etwas enttäuscht. Das eine klingt sehr an Code Realize angelehnt (was aber trotzdem ein interessantes Szenario sein kann) und das andere ist mit seinem übernatürlichen (?) Touch nicht ganz mein Fall. Über die Fandisk zu Collar x Malice freue ich mich jedoch. Das hatte mir ziemlich gefallen, deutlich besser als Code Realize...