Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 827.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich halte dagegen: ign.com/articles/resident-evil…mr-x-feel-like-a-pushover Zitat: "In many ways, Resident Evil 3 feels like more of the same, but when that “same” is the incredible Resident Evil 2 Remake, it’s hard to see this as a negative. With the inclusion of Nemesis and a greater emphasis on scale and maneuverability, Resident Evil 3 feels fresh enough to stand on its own and take an important (quick) step for the series." Edit Warum verliert das Spiel an Stärke? Hab keine Lust, mich durch…

  • @Chocomog Bezüglich Star Wars hast du mich leicht falsch verstanden. Mir ging es nicht darum, dass es nicht möglich ist, eigentlich abgeschlossene Geschichten weiter zu erzählen. Ich mag es nur nicht, wenn abgeschlossene Werke nachträglich bearbeitet oder umgeschrieben werden. Wie eben bei SW bezüglich der Special Editions, bei der rülpsende Aliens eingefügt oder Grundzüge ganzer Charaktere verändert wurden. Ich behaupte auch nicht, dass es unmöglich ist, eine eigentlich in sich komplett runde u…

  • Sag ich doch. Mehrere Jahre nach Veröffentlichung des Originals.

  • Man kann die Ultimanias als ultimativen Canon sehen. Allerdings wurden diese immer erst Jahre nach Release durch SE veröffentlicht und müssen daher nicht unbedingt mit den Vorstellungen der ursprünglichen Autoren übereinstimmen. Hier ist FFVII soagar das beste Beispiel: die originale Geschichte lässt durchaus die Interpretation zu, dass Jenova die Strippenzieherin hinter allem sei. Erst durch die später erschienenen Ultimanias und vor allem der miserabel geschriebenen Compilation wurde dieser An…

  • Das sieht schon sehr lecker aus! Sollte noch ein Trailer oder eine Demo kommen, werde ich die wohl meiden, um möglichst unvorbelastet in das Spiel zu gehen. Allerdings muss ich sagen: ich freu mich irgendwie nicht so richtig auf Resi 3 Ich bin ja Hardcore Resi-Nerd. Auch hab ich absolut keine Bedenken, dass das Spiel gut wird, da ja die letzten 3 Resis (Rev 2, 7 und REmake 2) auch phänomenal (7 und 2) bzw. richtig gut (Rev 2) waren. Aber irgendwie... fühle ich es nicht Es ist fast keine Vorfreud…

  • @DarkJokerRulez ign.com/articles/2013/06/13/e3…y-xv-was-almost-a-musical Hat sogar Nomura selbst zugegeben, ist also kein Gerücht. Solche Rockstar-Attitüden haben in einem Team, welches gemeinsam ein kreatives Werk erschaffen soll, nix zu suchen.

  • Ich wüsste jetzt auch nicht, was an Lost Odyssey actionreicher gewesen sein sollte. Im Gegenteil, gerade im Vergleich, was FF zur selben Zeit machte, war LO eher zahm. Dieses Spiel zeigt auch perfekt, dass Sakaguchi alleine noch kein gutes Spiel ausmacht (ebenso wie Lost Story), da dieses Spiel in so ziemlich allen Belangen das Nachsehen hat. Die Story war mit der Tiefe und der Komplexität eher den SNES Spielen gleichzusetzen. Die Charakterzeichnung war (bis auf die Kurzgeschichten - die aber au…

  • Zitat von DarkJokerRulez: „Zitat von Josti: „Dann ist ja gut, dass Nomura nicht allein für die Story verantwortlich war (und ganz sicher nicht hauptsächlich - nicht nach seinem damaligen Stand). Sonst wär FF7 ein ähnliches Desaster wie die Compilation geworden. “ Tja an dem Original und die Compilation ist auch Nojima beteiligt, beim Story writing. Sakaguchi hielt damals sehr viel von Nomura, auch wenn es manche nicht glauben wollen, hat Nomura von anfang an viel mehr an Final Fantasy VII zu tun…

  • Dann ist ja gut, dass Nomura nicht allein für die Story verantwortlich war (und ganz sicher nicht hauptsächlich - nicht nach seinem damaligen Stand). Sonst wär FF7 ein ähnliches Desaster wie die Compilation geworden.

  • Von mir aus kann Nomura sich ruhig auf dass konzentrieren, was er eigentlich kann - Charakterdesign. War mir nie klar, warum er im Laufe der Jahre sich als Star-Director hochgemausert hat. Storys kann er nämlich keine, als Director ist er unfähig, und die Kingdom Hearts Reihe soll ja bis aus 1 und 2 auch nicht generell der Bringer sein (hab die Reihe bis auf Teil 1 nie gespielt - ich mag Disney nicht und hab sogar Teil 1 vor Langeweile abgebrochen). Hab mich auch im Unpopular Opinion Topic dazu …

  • @DarkJokerRulez 11 Divisionen? Was machen die denn alle? Mobile Spiele? Bin da grad etwas überrascht...

  • PlayStation 4

    Josti - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    Puh... soll ich jetzt die ersten beiden Trails und Star Ocean abstauben? Oder bis zu einer eventuellen Golden Week warten? Zum Zocken hätt ich aktuell genug. Decisions, decisions...

  • Und ich dachte, von Kupo-Nüssen wird man lediglich impotent...

  • Zitat von Loxagon: „Das ist nun egal wie viele Krallen die übergroßrn Hähnchen haben ... “ Nicht bei dem, was ich vorhabe...

  • Das Choco-Baby hat vier Krallen an den Füßen. Das ist ein gewaltiger Lore-Bruch, da Chocobos schon immer nur drei Krallen hatten (zwei vorne, eine hinten). Damit ist das Remake für mich gestorben.

  • Das spannende am Original-Cloud war ja eben (Versteckter Text) Edit Read it sorgfältig durch.

  • @DarkJokerRulez Keine Ahnung, dazu müsst ich mir den Film nochmal ankucken. Eher spiele Resi 6

  • Bis zu einem gewissen Maß hat Loxagon aber recht. (Versteckter Text)

  • @DarkJokerRulez Sieht man in dieser Demo Sachen, die über das Kampfsystem hinausgehen? Bspw., wie ist das Dungeon-Design? Wie läuft das Gameplay außerhab der Dungeons und Kämpfe ab? Gibt es einem Hub? Wie ist der Aufbau der Spielwelt? Schlauchig wie XIII, semi-offen wie XII, leer wie XV? Wie laufen Interaktionen mit NPCs ab? Das würde mich mal interessieren, nicht nur Kampfsysteme und Zwischensequenzen.

  • Ich würd mich ets auch nicht von Rendersequenzen blenden lassen, vor allem wenn noch sehr wenig über den Gameplay-Loop bekannt ist. Im Gegenteil, mich stimmt das eher misstrauisch.