Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 940.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Kelesis: „Aber hat SE noch keiner gesteckt, dass Überpräsenz kontraproduktiv sein kann? “ Zahlenmäßig ist das so gut wie unmöglich. Ganz besonders bei den großen Franchises. Da ist die Masse an Kunden die etwas kauft oder durch ein Produkt zum Fan wird, fast immer größer als jene die sich beschweren oder zurückziehen. Einen Unterschied macht es lediglich wenn die Produktionskosten entsprechend hoch sind, wie das bei einem Film oder Triple A Spiel sein kann. Aber nicht bei Musik,wenn ma…

  • Kommt bei mir auf den Jazz an. Ich mags eher ruhig, melodisch und verträumt wie zb. "bohren und club of gore" oder einiges von Cowboy Bebop. Bei schnelleren Stücken wird mir das Saxophon schnell zu laut. Der Stil hier spricht mich jetzt auch nicht an. Sind zu dem auch die falschen Stücke. Der OST hat imho deutlich besseres zu bieten. Gerade wenns um Jazz Cover geht.

  • Kann mir das Spiel jemand erklären? Ich hatte da mal nur kurz reingeschnuppert ohne mich anderweitig darüber zu informieren. Es sah für mich eigentlich eher wie ein Free To Play Offline RPG aus, dass man auf die Schnelle zusammengeschustert hat und wo SE dann wahrscheinlich an freiwilligen Mikrotransaktionen verdient. Sowas kenne ich von Browsergames. Dass das Spiel nun MMO sein soll, irritiert mich ein wenig, da ich nirgends festgestellt habe, dass man mit anderen Spielern zusammen spielt. Oder…

  • Zitat von Aruka: „Mal davon abgesehen was es mit dem Klima jetzt zu tun hat muss ich aber sagen das E-Autos auch so einfach ziemlich cool sind, die fahren sich halt schon richtig gut. :O “ Kann ich mir vorstellen. Hab zwar noch in keinem drin gesessen, aber es ist auch als "Zuschauer" absolut faszinierend ein beinahe geräuschloses Auto an sich vorbei fahren zu sehen. Zitat von Spiritogre: „Ansonsten ist das "zurück zur Lokalität" natürlich so eine Sache, es ist ja gerade das tolle, das Infrastru…

  • @Chaoskruemel Um ehrlich zu sein, träume ich schon lange davon, dass man solche Sachen wie den Pferde- und Kutschenverkehr wieder mehr fördert. Nicht als Goldstandard für weite Strecken aber als regionale Alternative zu anderen Verkehrsmitteln. Existiert zwar noch, könnte aber mehr sein. Um die Kacke kümmert sich im Zweifel natürlich der lokale Straßendienst. Dann hat er auch was außerhalb des Winters was zutun. ist aber nicht so dramatisch, da man es ja einfach nur aufs nächste Feld bringen mus…

  • E-Mobilität halte ich für keine Lösung. Weder kurzfristig noch langfristig, denn die bringt ihre ganz eigenen Probleme mit sich, die man in den nächsten Jahrzehnten wahrscheinlich nicht lösen können wird. Da wäre zum Einen, dass man für den Akkubau seltene Erden braucht, was letztendlich in ähnlichen milltärischen Auseinandersetzungen enden würde, wie es heute beim Rohöl der Fall ist. Zum Zweiten, dass bei der Herstellung von Akkus ebenfalls toxische Verbindungen entstehen, die die Umwelt nicht …

  • Nein, danke. Ich mags lieber analog. Aber ich schaue mir gerne Berichte darüber an, wohin einem die Automatik alles so führt. Kann man sich teilweise echt nicht ausdenken. xD

  • Ich schreibe nur vom PC aus. Also mit Handy oder Tablet kann das nicht direkt zusammenhängen.

  • Nee das liegt nicht an ihr. Das hab ich auch ab und zu. Bei mir bleiben immer die Quotes da. Die Antworttexte sind aber weg. Ist aber auch schon länger so. Eventuell ist es nen Fehler, der sich nur auf Chrome bezieht? An den Einstellungen an sich liegts aber nicht. Da ist alles so wies sein sollte. Edit: Kann aber leider nicht replizieren, was die Ursache ist. Schließen des Browsers, Ausloggen oder so scheint es nicht direkt zu sein. Vllt löscht es sich nach einiger Zeit Abwesenheit. Keine Ahnun…

  • Ich sehe Lösungsücher inzwischen auch immer kritischer. Denn ich habe den Eindruck, dass die immer besser werdenden Lösungsbücher in Kombination mit den immer simpler werdenden Games einen großen Teil der Gamer-Kultur zum Erliegen gebracht haben, weil es keinen Mehrwert mehr bringt, sich als Gamer tiefer mit dem dahinterliegenden Systems eines Spiels auseinanderzusetzen, da ja schon fast alles im Buch steht, was man wissen kann. Gerade das FF Fandom hat ja eine große Tradition darin, die komplex…

  • Komische Frage. Keine Ahnung. Aus heutiger Sicht würden viele Spiele ja eher nicht mehr so wirken wegen der Grafik. Und meine Jugend nochmal durchmachen will ich aber auch nicht, denn dann müsste ich ja wieder zur Schule gehen. Hingegen gibt es viele Spiele, die ich in moderner Grafik gerne spielen würde. Ob nun zum ersten oder tausendsten Mal. xD

  • Zumindest Youtuber kannst du auf Youtube schon seit einiger Zeit blockieren. Dazu einfach auf die drei Punkte klicken und "nicht empfehlen" klicken (direkt unter "kein Interesse"). Darauf folgt dann eine Meldung, dass du zu dem Kanal, keine Empfehlungen mehr bekommst. Wortgruppen wär mal ne Idee. Dafür hab ich auch noch keine Lösung gefunden.

  • Zitat von Chaoskruemel: „Ich bin ziemlich viel auf YouTube unterwegs. Schaue mir aber fast nur Videos zu Monster Hunter, Dragon Ball FighterZ, kompetetive Pokémon-Kämpfe, Animegedöns und diverse Parodien und so an. “ Falls es hilft: Für Chrome und seine Ableger gibt es im Chrome Store eine App die da Abhilfe schaffen kann. Die nennt sich "ImprovedTube". Dazu geht man nach dem Installieren auf General -> Youtube homepage und wählst dann die Seite aus, die du als Youtube Startseite haben willst, z…

  • Zitat von Somnium: „Jetzt kommt es drauf an, wie sehr man vor Spoiler auf der Hut ist, selbst da, wo man sie vielleicht nicht erwartet. “ Wobei das jetzt auch nicht so schwer ist oder lebe ich da nur in einer Blase? Also man begibt sich doch in der Regel ohnehin nur auf Seiten, die einen entsprechenden Umgang damit pflegen.

  • Naja man muss da halt unterscheiden zwischen Schuld und Haftung. Schuld sind natürlich immer nur die Täter. Haften tut aber immer der, der die Verantwortung trägt. Das wäre in diesem Fall halt Sony, weil sie für die Sicherheit ihrer Server verantwortlich sind. Insofern müsste Sony eventuell erstmal Schadensersatz an die Publisher abdrücken. Wenn Sony für diese Aufgaben eine externe Firma beauftragt hat, könnten sie sich das Geld von deren Versicherung eventuell zurückholen. Falls nicht, müssten …

  • Okay, dann hat Sony eindeutig ein ziemlich großes Problem. Sicherheitstechnisch und in Zukunft wahrscheinlich auch finanziell. Da bin ich mal gespannt, ob man im großen Stil nun Schadensersatz fordern wird.

  • Viel interessanter als der Film ist zurzeit ja die Diskussion und Aktion um die 3 Stunden Version des Filmes und die Sabotage seitens Disney. Das sorgt auf Twitter derzeit für ordentlich Furore. Wer mehr darüber will, kann hier reinschauen: reddit.com/r/saltierthancrait/…_told_from_a_source_that/ Zitat von DarkJokerRulez: „weil hier wieder JJ. Abrams sich durch die Original Trilogie kopiert hat. “ Das hat Johnson übrigens genauso getan. Von daher kann man die Sequels allgemein dafür kritisieren,…

  • Also erstmal denke ich, dass es nicht richtig wäre, die Demo nicht zu bringen. Zum Einen zeigt man so, dass man sich von solchen Aktionen beeinflussen lässt, was solche Leute dazu antreibt, erstrecht weiterzumachen und zum Anderen leben wir nicht mehr im Mittelalter. Der richtige Weg ist, die Täter zu bestrafen und nicht die Opfer. Dafür gibt es entsprechende Behörden und Staatsorgane. Dass diese heutzutage nur noch sehr ineffizient arbeiten, ist ne andere Sache. Aber deswegen kann man nicht auf…

  • Ich denke mal, dass es diese Leaker und Hacker gibt, liegt zum Teil halt einfach in der menschlichen Natur. Da kann man sich als Einzelner zwar drüber aufregen aber ändern wird das nichts. Letztenendes sehe ich den Fehler nicht im Menschen sondern in der Technologie, die es ermöglicht. Das was wir Internet nennen und als modern empfinden ist in Wirklichkeit ja schon steinalt. Außer der Geschwindigkeit hat sich da nicht wirklich viel getan. Und das diese Leute den Sicherheitsmaßnahmen immer ein S…

  • Zitat von Izanagi: „Ja die zermantschte Blume hatte eh was von Clouds Frisur “ Interessanter Gedanke. Zermatscht ist Cloud später ja mehr oder weniger auch. Könnte zum Forshadowing dazu gehören.