Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Instant Buy für die PS4. Ich fand die zwei Spiele von Tokyo RPG bisher recht gut, nicht perfekt, aber gut umgesetztes Retrofeeling, ohne gezwungenes Grinden, da könnten sich die Entwickler von Octopath Traveler eine Scheibe abschneiden, die ja auf ein ähnliches Feeling bauen.^^ Richtig cooles Design. Technisch natürlich schwächer, aber wer erwartet den bei so einem Spiel sowas wie DQ11 und co, das ist ja auch ein von Publisher finanziertes Indiespiel.^^

  • Bin gespannt was man von Fire Emblem sieht, freue mich sehr darauf, auch wen mir die bisherigen Bilder irgendwie nicht zusagen, wirkt irgendwie...zu 3D. Ansonsten hoffe ich das man irgendeinen plan raushaut was es denn noch dieses Jahr so für die Switch an grossen Titeln gibt, also für 2019. Ich will keine weiteren Teaser a la Metroid Prime wo das Spiel dann 5 Jahre später erscheint. Die Switch ist bei mir jetzt seit einem Jahr ungespielt, ich will wieder Blockbuster. Bayonetta 3 Infos, bestenfa…

  • Ich hate für gewöhnlich diese Videopspieladaptionen nicht, da ich einige recht gut fand. Der Wow-Film war nicht schlecht beispielsweise. Aber das hier klingt so richtig grottig und vorallem unpassend.^^ Das macht absolut keinen Sinn. Hier gibt es doch höchstens einige der bekannten Monster, ansonsten kann ich mir hier keine Parallelen vorstellen. Naja mal schauen.

  • Sehr sehr schade zu hören. Das Interesse am Spiel ist bei mir leider somit komplett weg, da ich cygames sowas einfach nicht zutraue. Ich habe die Befürchtung das wird dann doch eher ein weiteres eher mittelmässiges Nischenspiel. Ich behalte es trotzdem im Auge, aber bin schon ziemlich skeptisch. Bei einem Entwickler wie Platinum bekommt man halt gleich Lust, die wissen wie man ein Kampfsystem inszeniert.

  • Ich habe es nicht durchgespielt, hatte aber soweit auch keines dieser Probleme, spiele allerdings auch auf einer PS4 Pro. Mir gefiel das Kartenspiel richtig gut, was mich aber störte und langweilte war leider diese Wolrd Map auf der man umherreist, fand das jetzt irgendwie nicht so cool.^^ Probier es vielleicht aber irgendwann nochmal, mal schauen.

  • Zitat von Fangfried: „Diskussion bringt da wirklich nichts. “ Genau....dann lass es auch. Jetzt sprichst du über Wasser und wie dunkel es nachts ist? Da gibst kein Gegenargument von mir, du hast Recht, das wäre aber so das einzige an deinem Kommentar. Dann sprichst du über imaginäre Umfragen? Hast du denn Statistiken? Also lass doch den Unsinn. Wen du dich aber besser damit fühlst das du der einzige bist der Kingdom Hearts so wirklich versteht, und alle anderen ja einfach nur zu dumm dafür sind,…

  • Zitat von Fangfried: „Wer aber nur Teil 1 und 2 gespielt hat, und ich bezweifle doch stark, dass das in Zeiten der HD-Versionen der Grossteil ist...ja, selber schuld. Da gibt es auch nichts zu diskutieren. Und das sage ich jetzt nicht, weil ich im Fanboy-Modus bin und keine andere Meinung akzeptiere, das sage ich, weil's einfach so ist. “ Gesprochen wie ein elitärer Fanboy. Paradebeispiel "Alle anderen Meinungen sind falsch und das ist so!!" Du dichtest auch Kram dazu über den sich keiner beschw…

  • Zitat von Fangfried: „Zitat von Izanagi: „Schon allein weil ich trotz den alten Teilen immer noch recht verwirrt in Sachen Story bin. Mir sind das einfach zu viele Charaktere, zu viele twists in der Geschichte usw. “ Weil der Kritikpunkt in letzter Zeit wieder öfters auftaucht muss echt mal gesagt werden, das liegt nicht an der Reihe alleine, da ist der Spieler auch selbst dran schuld. Ja, die Serie ist komplex, inzwischen sehr verschachtelt und Nomura liebt es, Dinge nachträglich völlig anders …

  • Zitat von NoctisLucis89.: „Wie ist Hesperia denn von der Story her im Gegensatz zu den anderen Teilen? “ Meiner Meinung nach besser als bei den PS3 Spielen, aber fand die von Abyss und Symphonia vielleicht etwas besser. Das einzige Problem mit Vesperia ist der etwas langsame Start. Die Story beginnt halt eher mit einer Quest des Main Characters Yuri Lowell. Erst nach dem ersten Part wird die Story erst "globaler". Nicht sehr gut ausgedrückt, aber wen man den ersten Part durch hat wird die Story …

  • Bin bisher auch wieder sehr begeistert, bin aber noch nicht durch, hab jetzt den zweiten Part gleich durch, ich achte aber auf die Nebenquests, oder zumindest die wichtigen die Artes freischalten, oder das Ex Dungeon.^^ Was die Eingliederung angeht sehe ich das ähnlich wie Bloody, mir gefällt Patty sehr gut, ich mag den Charakter aber für mich wirkt sie nicht fehl am Platz, ich denke das haben die Entwickler echt schon vor der 360 Version eingeplant.^^ Aber Flynn, da bin ich schon ein wenig entä…

  • Dann kündigt das Spiel doch nicht schon an bevor ihr selbst wisst wie es mit der Entwicklung so aussieht... Ist ja cool wen man auf die Qualität achtet, aber das hätte man einfach vermeiden können.

  • Mir gefiel Octopath Traveler dank Grinding so garnicht, aber optisch sah das schon wunderschön aus, also bitte mehr davon, das wäre schon geil :O Dann aber bitte einige Spiele die es dann auch für PS4/PS5 gibt.^^

  • Ganz klar, keines davon. Nintendo soll die Ressourcen für die ganzen Ports sparen um an neuen Spielentwicklungen zu arbeiten. Ich will endlich neue Nintendo Spiele, dieser Portwahn bei Nintendo scheint kaum jemanden zu stören, und ich hätte mir auch bereits 1-2 Ports gekauft wen man sie nicht noch tuerer verkaufen würde. Da lass ich die WiiU dann doch lieber hier stehen und zocke dann halt damit...wobei ich die meisten Spiele durch habe, Tokyo Mirage aber noch nicht.

  • Somit gibt es für mich dann endlich ein neues Most Wanted Spiel im JRPG Bereich.^^ Freut mich natürlich riesig, auch wen man das schon irgendwie viel früher hätte releasen müssen, Cold Steel4 was ja auch bereits erschienen ist gibt es dann wahrscheinlich erst in 5 Jahren oder so. Naja egal, dennoch geil, muss mir unbedingt nochmal ne Zusammenfassung durchlesen. Was die Lokalisiserung angeht, ich fand die PS4 Version von Ys8 ganz ok, so schlimm war das nicht.

  • Die Digitalversion! für die PS4 Ausnahmsweise, da die Standardversion bei uns im Saturn und Lokalspielehändler schon ausverkauft war. Immerhin gab es zusätzlich ein Theme dafür, das sieht auch richtig klasse aus. Werde es mir vielleicht irgendwann auch nochmal Standard kaufen, aber mal schauen, hab ja auch noch die Xbox360 Version hier stehen. Und ja PS4 halt weil es die bessere Version ist und ich eh nicht mobil spiele. Die Trophies kannte ich auch noch alle, das war ein kleiner weiterer Anreiz…

  • Zitat von Somnium: „ - 10 Euro Aufpreis für eine von der Performance her mehr als mäßige Switch-Version “ Wow, jetzt erst gesehen, die Switch Version ist ja tatsächlich 10Euro teurer, wtf? Naja scheint ja kaum einen zu stören, die Frameratedrops wohl auch nicht... Ich wollte mir das Spiel gestern im Saturn holen, es war bereits zum verkauf da, aber komplett ausverkauft, ich glaube man hatte viel zu wenige bestellt, macht man hier in Luxemburg häufiger bei solchen Titeln, war bei Shining Resonanc…

  • Zitat von DantoriusD: „Der Grund warum über ein RDR2 hier nicht gesprochen wird liegt wohl an der Tatsache das von 10 Leuten 8 das Spiel teilweise aus völlig unverständlichen Gründen das Game zerreissen und so eine normaöe Diskussion teilweise gar nicjt möglich ist. “ Naja ich glaube das ist ziemlich beidseitig, ich habe noch nie ein Spiel gesehen bei der die Meinungen so extrem auseinander gehen. Ich finde es nämlich auch anstrengend bis unmöglich mit jemandem über das Spiel zu diskutieren der …

  • Zitat von Nero: „Ich spiele aktuell mit dem Gedanken mir RDR2 zu holen und dabei ist mir aufgefallen, dass im Prinzip kein Schwein mehr über das Spiel spricht. “ Meiner Meinung nach liegt das in diesem Fall ganz allein am Spiel selbst. RDR2 war für den Grossteil aller Spieler eine Enttäuschung, auch wen man das dank Hype und den Heilandsbekundigungen nicht so wahrnimmt. Im Freundeskreis hat sich das bei mir auch fast jeder gekauft, glaube nur einer hat es bis zu Kapitel 4 geschafft. Die meisten …

  • Zitat von Somnium: „Die Staffel, so gut ich sie teilweise noch fand, ist überschwemmt von aufgesetztem Feminismus und genau so aufgesetzten Tabubrüchen. “ Aufgesetztem Feminismus? Wo soll das denn passiert sein? Überschwemmt?! Da interpretiert ihr wieder zuviel hinein, das erinnert mich an Life is Strange 2... Ausserdem kann ich diese Panikattacken und Vorwürfe eh nie verstehen, abgesehen davon das mir da kaum eine Szene einfällt. Ihr lasst euch vielleicht einfach viel zu leicht triggern bei jed…

  • Mir gefiel Before the Storm auch gut, aber nicht so gut wie der Vorgänger.^^ Mir gefiel hier vorallem der SOundtrack am besten, allen voran die einzelnen Songs von Daughter die einfach perfekt passten, wie beispielsweise Daughter- No Care. War aufjedenfall genauso emotional, aber die allgemeine Story war uninteressanter.