Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schön, dass Vesperia auf den Konsolen so gut ankommt. Dass an RDR2 und Mario kein Weg vorbeiführen würde, war von vorn herein klar.

  • Dragon Quest XI

    Kelesis - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    Zitat von Cissnei: „Kommt denn jetzt noch was an relevanter Story? Gibt es noch ein richtiges Ende? Ich bin leicht verwirrt . “ Ja, es kommt noch Storyrelevantes (sogar sehr Heftiges). Musst den "durchgespielten" Spielstand laden, um den Epilog zu starten. Hoffe, du hast nach dem Abspann gespeichert, sonst musst du den Endboss nochmal besiegen und speichern. Und nach dem Postgame/Epilog gibt es auch ein richtig schönes Ende.

  • Zitat von Somnium: „Wird interessant zu beobachten, ob sich ein aktueller Trend fortsetzt wo die Switch-Version von Vesperia die Version für PlayStation 4 überholen wird. Aktuell ist das bei Dragon Quest Builders 2 geschehen. “ Der Trend wird sich vermutlich bei mit Vesperia artverwandten Remasters fortsetzen. Viele PS4-Besitzer haben die Switch als Zweitkonsole. Die PS4-Version von ToV:DE haben vermutlich vorwiegend Leute gekauft, die keine Switch besitzen (so wie ich). Für manche "geziemt" es …

  • Dragon Quest XI

    Kelesis - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    Zitat von Fangfried: „Ist ein bisschen so, als ob mir ein Drei-Sterne-Koch zwei Spiegeleier vorsetzt, um nochmal den Küchenvergleich zu bringen. “ Es heißt doch, an der Bockwurst bzw. dem Spiegelei erkennt man die Qualität eines Kochs, weil man eben auch ein Spiegelei gut oder schlecht zubereiten kann - steht und fällt schon mit der Qualität vom zugrunde liegenden Ei. Und wenn man in dem Bild bleiben will, ist DQ11 schon ein ausgesprochen vorzügliches Spiegelei - Hmmm... lecker...Spiegelei, haha…

  • Dragon Quest XI

    Kelesis - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    Zitat von CloudAC: „Das hat für mich keinen Mehrwert dann und ist eher nerviges lvl auf ka, lvl 90 oder 99 und das nur für ein "echtes" Ende “ Ich persönlich level ja lieber für das Erreichen einer Endsequenz als für irgendeine Trophäe, aber ist halt Ansichtssache. Und man kann den Finalboss des Postgames eigentlich auch mit Partylevel 75-80 besiegen - unter Umständen reicht sogar etwas weniger.

  • Dragon Quest XI

    Kelesis - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    Zitat von CloudAC: „Habe sowas wie Epilog bisher nur bei 2 Spielen mit gemacht und das war damals bei The Last Story und WoFF. Das hielt sich dafür aber auch in Grenzen. “ Ja, und scheinbar hat man sich bei DQ11 in dem Punkt mehr von diesen beiden Spielen insprieren lassen als gesund war. Bei WoFF war es noch extremer als im Falle von DQ11 und ich hab' damals schon gesagt, dass so etwas UNTER GAR KEINEN UMSTÄNDEN Schule machen sollte. Blieb offenbar Wunschdenken - vielleicht so eine Art Preis da…

  • Dragon Quest XI

    Kelesis - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    Zitat von Desotho: „ Auf der anderen Seite: Wäre es besser gewesen wenn das erste Ende das "Echte" gewesen wäre ? Mhmmmm. “ Nein, man hätte die ersten Credits einfach weglassen und nach einer Cutscene direkt in den Content übergehen können, der uns als sogenanntes Postgame serviert wurde. Fortsetzung-folgt-Enden braucht die Welt so dringend wie einen Kropf. Zumal einem das "Fortsetzung folgt" erst serviert wird, nachdem man seinen Spielstand speichern konnte. Hat man da, aus welchen Gründen auch…

  • Dragon Quest XI

    Kelesis - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    Zitat von Reita: „@Fangfried Das tut schon fast ein wenig weh zu lesen. xD Aber krass, hätte eigentlich nicht damit gerechnet, das die Meinung zu dem Ding relativ weit auseinander gehen. Bis auf die Musik natürlich. Da sind wir uns denke ich alle einig. “ Ehrlich gesagt, geht der Soundtrack bei mir zumindest als "passabel" durch. Ich muss Fangfried ein Stück weit bewundern, denn wenn mich ein Spiel so ankotzen würde, wie es bei ihm mit DQ11 augenscheinlich der Fall war, hätte ich nach spätestens…

  • Dragon Quest XI

    Kelesis - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    @Fangfried: Das Ende des Hauptspiels wirkt deswegen latent deplatziert, weil die Story zu dem Zeitpunkt nicht abgeschlossen ist. Ist das Postgame erst mal im Gange, fühlt sich der Abspann rückblickend nur noch wie eine mit Credits bespickte, verlängerte Cutscene an. Es wäre besser gewesen, man hätte die Credits weggelassen und das Postgame regulär als Teil des Spiels drangehängt, denn es ist eher ein "Epilog" als ein "Postgame".

  • Zitat von Spiritogre: „Ich habe eben bis auf Vesperia so ziemlich jedes (neuere) Tales gespielt, wenn Vesperia nicht elementar anders ist als der Rest der Reihe bleibe ich dabei, dass es JRPG Standardkost ist. Ich habe für PS3: Tales of Graces f, Tales of Symphonia – Chronicles, Tales of Xillia & Tales of Xillia 2 sowie Tales of Zestiria Für PC: Tales of Zestiria und Tales of Berseria für 3DS: Tales of the Abyss (spiele ich gerade, da erst zu Weihnachten bekommen) Meine Lieblinge sind Berseria, …

  • Zitat von Spiritogre: „Jaja, okay, okay, ich sage ja, ich will euch den Spaß nicht rauben. Und ich habe da jetzt auch wirklich keine Lust mit Fanboys zu diskutieren. Für mich ist die Tales Serie halt durch die Bank weg gute JRPG Durchschnittskost, halt sozusagen die Standardware, nichts schlechtes dran aber auch nichts herausragendes, daran wird auch Vesperia nicht rütteln. Wenn es für euch das beste Spiel aller Zeiten ist, ist ja okay. “ Das beste Spiel aller Zeiten ist FF9 - weiß die ganze Wel…

  • @Spiritogre: "Lost Odyssey" kam vor Vesperia (2008). Die nach Vesperia erschienenen Tales-Episoden sind für mich mit Ausnahme von Berseria (welches hierzulande aber erst an 27.01.2017 erschien - der Tag ist seitdem ein "kleiner Feiertag" bei mir) allesamt schlechter als Vesperia. Auch die Falcom-Spiele liegen meines Erachtens dahinter. "NieR" erschien 2010, ja, ist aber "nur" gut und "NieR: Automata" kam erst 2017. Spiele, die es ausschließlich auf Wii/Wii U/PC gibt, habe ich in der Regel nie ge…

  • Hab' mir die PS4-Version geholt - via Gamestop, was zwar mit Selbstabholung verbunden war, aber dafür hatte ich es wenigstens am Releasetag. Würde ich eine XboxOne besitzen, hätte ich aus Nostalgiegründen vermutlich sogar zu dieser Fassung gegriffen, zumal es Microsofts Finanzierung zuzuschreiben ist, dass das ursprüngliche ToV 2009 überhaupt in den Westen kam. Aber wegen einem einzigen Spiel wollte ich mir die Konsole nicht extra kaufen.

  • Zitat von Spiritogre: „Zitat von Kelesis: „Fanboymodus an: Es ist nicht irgendein 10 Jahre altes JRPG, sondern in den Jahren 2010 - 2016 ist kein besseres JRPG erschienen als dieses.Von daher hat Vesperia jeden Hype verdient. “ Das ist dann schon aber Hardcore-Fanboy, da fernab jeglicher Realität ... “ Eigentlich nicht. Welches im genannten Zeitraum (zumindest in Europa) erschienene JRPG soll denn besser sein? Die FF13-Reihe definitiv nicht, FF15 auch nicht. Diskutieren lässt sich bei "Ni No Kun…

  • Dragon Quest XI

    Kelesis - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    Hast es in deinem Spoiler grob umrissen. Im Detail ist es aber schon noch etwas mehr. Das Postgame klärt praktisch alles auf und macht die Story rund. Durchgespielt haben kann man den Epilog in 5-10 Stunden. Ist also kein allzu langes Postgame.

  • Zitat von Spiritogre: „Zitat von Flynn: „Zitat von Spiritogre: „Zitat von Bloody-Valkyrur: „denn meine Version aus dem Bamco Store ist auch nicht eingetrudelt Hab mich aus Depression direkt ins Nest gelegt weil das einfach zum kotzen ist “ Also, du hättest Tales of Vesperia seit 26. Juni 2009, also seit beinahe zehn Jahren, zocken können, wenn es dir so wichtig gewesen wäre. Da jetzt so ein Drama draus zu machen, weil du jetzt mal zwei Tage länger warten musst verstehe ich nicht.PS: Ich persönli…

  • Dragon Quest XI

    Kelesis - - PlayStation 4, Xbox One und PC

    Beitrag

    Zitat von Fangfried: „Möcht mir jemand zwei, drei Sätze zum Postgame sagen? “ Ohne Spoiler? Also, nach dem Abspann des Hauptspiels UNBEDINGT den Spielstand speichern, dann selbigen laden, worauf das Postgame gestartet wird. Anschließend werden alle Figuren außer dem Haupthelden auf dem Levelniveau der Mitte des Spiels sein. Davon nicht beirren lassen, denn an einem gewissen Punkt erhalten alle ihre ursprüngliche Stufe zurück. In Sachen Story wirst du im Postgame ein "blaues Wunder" (bei dem Hagr…

  • Zitat von Spiritogre: „Zitat von Bloody-Valkyrur: „denn meine Version aus dem Bamco Store ist auch nicht eingetrudelt Hab mich aus Depression direkt ins Nest gelegt weil das einfach zum kotzen ist “ Also, du hättest Tales of Vesperia seit 26. Juni 2009, also seit beinahe zehn Jahren, zocken können, wenn es dir so wichtig gewesen wäre. Da jetzt so ein Drama draus zu machen, weil du jetzt mal zwei Tage länger warten musst verstehe ich nicht. PS: Ich persönlich warte gerade bei diesem Spiel auf ein…

  • Oh ja, die Art und Weise, Spiele zu konsumieren, hat sich drastisch vetändert. 1. Im Gegensatz zu früher, dürfen Spiele heute nur noch einmal durchgespielt werden, sonst wird man angestarrt, als hätte man einen fahren lassen. 2. Trophäenzahl ist heute wichtiger als der Abspann. 3. Framerate ist heute wichtiger als Gameplay. 4. Open World ist heute wichtiger als gute Story. 5. (bezogen auf RPGs) Action ist heute wichtiger als Taktik und Charakterentwicklung. 6. Storylastige Spiele werden wegen 1.…

  • Ich halte mein Exemplar mittlerweile auch in den Händen, befinde mich daher im siebten Gaminghimmel, so dass ich in den nächsten Tagen vermutlich nicht allzu viel Zeit im Internet verbringen werde.