Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Aufreg-Thread

    Kelesis - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    @Lulu: RTL und die Sat1-Pro-Sieben-Gruppe nehme ich schon seit über 10 Jahren nicht mehr ernst - unabhängig davon, was sie grad wegsenden. Ist doch eh fast alles gescripted (vermutlich selbst die Promikommentare bei den Chart-Shows). Da geht es nur um Quote und darum, dass Promis (und solche, die mal welche waren) sich ums Verrecken in den Medien halten können - einerlei, ob sie Heidi Klum, Dieter Bohlen, Sonja Zietlow oder wie auch immer heißen. Sie würden (fast) alles tun für ein bisschen Scre…

  • Tolle Nachricht - kann ich gleich noch einen Neueinsteiger für die "Most Wanted" nachnominieren.

  • Zitat von Fioreus: „Dass es in den Sommer verschoben wurde, zeigt mir persönlich eigentlich nur, dass SE bei diesem Spiel in Sachen Verkaufszahlen sowieso eher nicht viel erwartet, sonst würde man es nicht in die verkaufsschwächste Zeit des Jahres verlegen. “ Also, ein FF9 wurde am 7.7.2000 in Japan erstveröffentlicht und das Remaster von FF12 erschien auch im Juli (2017). Manchmal kann ein Sommerrelease sogar von Vorteil sein, weil da erfahrungsgemäß die Konkurrenz klein ist. Vielleicht will SE…

  • Das Design der Kiste ist mir eigentlich relativ wurscht. Wenn Microsoft will, dass ich mein Geld in die Konsole investiere, sollte man darauf achten, dass die neue Xbox-Generation nicht wieder eine reine Klientelplattform wird wie die XboxOne. Kurz: Die Konsole braucht unbedingt (J)RPGs. Positiv hervorheben möchte ich die scheinbar amtliche Abwärtskompatibilität zur X1. Ein Sektor bei dem Sony ja nach wie vor herum unkt.

  • Da gestern Abend doch eine gewisse Nachfrage (inklusive einer Drohung von @Reita ) durchsickerte, präsentiere ich hiermit eine Neuauflage dieses Threads, welche nach dem gleichen Schema abläuft wie die vorangegangenen Versionen. Wer nähere Informationen benötigt, kann sich in der Vorjahresauflage umschauen, welche sich hier befindet:Die beeindruckendsten Spiele 2018 Werde wieder selbst den Anfang machen mit meinen persönlichen Top 3. Wie bereits erwähnt, war 2019 in Sachen Spieleneuheiten insges…

  • "Es war okay, hat aber keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen" (ähnlich wie FF15). In diesem, in Sachen Neuheiten für mich eher dünnen Jahr könnte das aber dennoch für einen Podestplatz in der Jahreswertung reichen. (Was mich zu der Frage bringt, ob ich dieses Jahr diesbezüglich wieder einen Thread im Diskussionsforum eröffnen soll, oder wir einfach die angekündigte Sonntagsfrage am 29.12.2019 abwarten.)

  • [PS] Legend Of Dragoon

    Kelesis - - Japanische Klassiker

    Beitrag

    Zitat von DarkJokerRulez: „Was ich schade finde, das Sony es damals fast zeitgleich mit FFIX veröffentlicht hatte, und somit, das Spiel leider sehr unterging. Und heute ist es eines der Teuersten PS1 Spiele. “ Richtig, es erschien denkbar ungünstig knapp einen Monat vor FF9. Hab' mich daher auch erst ab 2004 im Zuge meiner "Backlogannullierung" mit dem Spiel befasst, dann aber umso intensiver mit mehreren Durchläufen. Für das Spiel kann man im Internet immer noch über 100 Euro löhnen. Muss wohl …

  • [PS] Legend Of Dragoon

    Kelesis - - Japanische Klassiker

    Beitrag

    Zitat von DarkJokerRulez: „Fans haben eine Petition am zweiten Dezember für einen Remake gestartet. Link: Legend of Dragoon “ Dieses Remake würde ich zur Abwechslung mal uneingeschränkt befürworten. Ein (im Gegensatz zu einem anderen gewissen anderen PS1-JRPG) gänzlich unverbrauchtes Universum, starke Story, tolles Gameplay, großer Umfang - TLOD zählt nicht umsonst zu meinen Allzeit-Lieblingen.

  • Zitat von Chocomog: „Die Stücke werden ohnehin nicht nur neu arrangiert sondern zum Teil natürlich auch neu platziert werden. “ Scheint so, frage mich aber trotzdem, wo sie das "Main Theme" platzieren - denn eine echte Oberwelt dürfte es in einem auf Midgar beschränkten Spiel ja nicht geben. Soll mir aber recht sein. Macht das Herumwuseln in der Stadt gleich ein bisschen angenehmer. Schlimm genug, dass man "Cid Highwind's Theme" (mein Lieblingsstück vom FF7-Soundtrack) aller Wahrscheinlichkeit n…

  • Klingt tatsächlich gut - will ich gerade im Falle des "Main Theme" aber auch geraten haben. Frage mich allerdings, wo der Track im ersten Teil des Remakes vorkommen soll, denn diese wirklich wunderbare Komposition kriegt man im Original schließlich erst zu hören, wenn man Midgar verlassen hat. Kann mich noch sehr gut dran erinnern, wie sich das beim ersten Mal anfühlte: War kurz davor, das Spiel aufzugeben, doch dann fand ich mich plötzlich auf der Oberwelt wieder und durfte diesem traumhaft sch…

  • Die Meldung kommt in etwa so überraschend wie Schneefall im Januar. Dass FF7R entweder durch Abwärtskompatibiltät (postives Szenario) oder durch Port (negatives Szenario) für die PS5 zugänglich gemacht werden würde, war von Anfang an klar. Ports für PC und Xbox-Konsolen halte ich ebenfalls für wahrscheinlich.

  • Zitat von Mirage: „@Aruka Von dieses Jahr habe ich auch gar nicht geredet, aber das ist ja explizit eine Liste mit Spielen der letzten 10 (!) Jahre. Und Tales of Vesperia und Tales of Symphonia erschienen beide ursprünglich in den 0er Jahren, fallen hier also aus dem Rahmen, wenn man die Definitive Edition bzw. die Remakes nicht mit reinrechnet “ So würde ich es eigentlich auch sehen wollen, aber Metacritic sieht das scheinbar anders. "Ocarina of Time 3D" ist letztlich auch nur ein Remaster und …

  • Es befinden sich viele der üblichen Verdächtigen in der Liste. Schade, dass es DQ11 nur auf Platz 50 geschafft hat und ich hätte auch "Ni No Kuni" in der Liste erwartet. Bei "The Witcher 3" wiederum hätte ich mit mehr als 92 gerechnet - vor allem, weil es sich damit deutlich dem längst nicht mehr unumstrittenen "Skyrim" geschlagen geben muss. Dass ausgerechnet "Super Mario Galaxy 2" die Spitzenposition okkupiert, ist ebenfalls eine Überraschung. Mein prägendstes Spiel in dieser Dekade war (riesi…

  • Die PS1 war die Konsole, welche das Konsolenspielen aus der Nische in den Mainstream geholt hat. Und sie war die JRPG-Plattform schlechthin - qualitativ wie quantitativ. Von daher auch von mir: Happy Birthday Play Station!

  • Der Neulinge-Thread

    Kelesis - - Off-Topic

    Beitrag

    Herzlich willkommen sag' ich mal - obwohl dein Registrierungsdatum deutlich vor meinem liegt.

  • Es ist Dezember - und das bringt mich zu einer Frage, die ich mich kaum zu stellen traue: Besteht teamintern die Absicht/der Wunsch, die legendären Ivalice-Awards nach zwei Jahren Abstinenz wieder auferstehen zu lassen?

  • Gestimmt für: Tales of Arise Ni No Kuni 3 Ys9: Monstrum Nox Granblue Fantasy: Relink Genshin Impact Neueinsteiger: Haven Last Soul Aside Ys: Memories of Celceta

  • Die Post-Hall of Fame

    Kelesis - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Zitat von Fayt: „gesperrte zählt man nicht mit “ Achso? Wobei es schon einer Kunst gleichkommt, sich nach über 13 Jahren und 6734 Beiträgen eine Sperre einzufangen. Nach einer so langen aktiven Zeit sollte man schließlich den einen oder anderen "Trollbeitrag" frei haben.

  • Weiß nicht, ob die Meldung, dass Toriyama Co-Direktor bei FF7R ist, bei mir als gute Nachricht durchgeht. Schließlich hat mich nur eins der unter seiner Leitung entstandenen Spiele überzeugt (FF13-2). Es gibt Leute, die in der zweiten Reihe hervorragende Arbeit abliefern können aber nicht wirklich zum Direktor taugen - Motomu Toriyama zählt für mich definitiv zu denen.

  • @Chocomog: Ich würde Nomuras Rolle bei den Designentscheidungen inklusive der Trennung von CC nicht überschätzen. Ich meine, mal gelesen zu haben, dass er nur auf dem Papier Direktor des Projekts und in Wirklichkeit kaum beim Entwicklerteam vor Ort ist.