Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ghost in the Shell

    LeBow - - Anime & Manga

    Beitrag

    hi, ich habe gerade Neon Genesis Evangelion zu Ende geschaut. es ist die erste Serie, die ich jemals bis zum Ende gesehen habe und ich fand sie sehr schön. Ghost in the Shell scheint mir in eine ähnliche Richtung zu gehen und ich bin etwas neugierig geworden. Kann mir jemand sagen, ob man mit der SAC Serie (die alte) oder dem Film anfangen sollte? oder ist das egal? Oh und ist die Serie überhaupt ähnlich? ich meine nicht so billig wie das meiste, eben etwas mehr als bloße Unterhaltung.

  • No Man's Sky

    LeBow - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    @Zweistein ich hatte es so gelöst, dass ich einen Extraktor an einer guten Stelle aufgebaut habe und daneben ein paar von diesen Lagern, die man daran anschliessen kann, plus Teleporter. Solarenergie mit Batterien reicht in der Regel auch völlig für sowas. ich ziehe die Energie nur aus dem Boden, wenn die Stelle zufällig in der Nähe ist.

  • @PrinceNoctis Ich hab nur das Basisspiel und werde auf die DLCs verzichten müssen. Ansonsten gurke ich grad mit den Jungs durch die Gegend, hier ne Jagd, da ne Nebenquest, du kennst das sicher.

  • Das ist ein schöner Thread und eine wunderbare Einleitung @PrinceNoctis . Ich habe leider das Problem, dass mich noch nie ein Videospiel philosophisch umhauen konnte. Davon zu sprechen, dass ein Werk, egal welchen Mediums philosophisch sei, gilt ohnehin als problematisch, da es eine Aufgabe der Philosophie ist, Kunst zu entschlüsseln. Ich finde, wann immer ein Werk versucht seinen Gehalt explizit zu machen, verfällt man ins Flache und mir scheint, dass die meisten hier genannten Zitate ihre Kraf…

  • Super Frohe Weihnachten an alle im Forum! Nur noch ein paar Stunden bis der Weihnachtsmann kommt...

  • YEEAAAHHHH! ich hätte bock.

  • Gut Ding will Weile haben

    LeBow - - Die Gaming-Chillout-Area

    Beitrag

    Genauso war mein Einstieg in japanische Videospiele. Ich wollte, was neues ausprobieren, was ich noch nie gespielt hatte und irgendwas Nischiges, nicht wie z. B. ein GTA. Holte mir also Persona 5 und war erstmal von der Situation etwas irritiert, aber auch interessiert. Man kommt auf eine neue Schule und hat einen perversen, Schüler misshandelnden Lehrer gegen sich, der von Lehrern wie Schülern, trotz der offensichtlichen Anzeichen angehimmelt wird. Ich dachte es ging um irgendwas psychologische…

  • Zitat von Somnium: „Was da im Spoiler steht klingt für mich auch wieder nach so etwas, was ihm vermutlich beim Dreh eingefallen ist. Weder in Hereditary noch in Midsommar wirken die Twists ausgeklügelt oder raffiniert. Manchmal möchte Ari Aster auch Lars von Trier oder Gaspar Noe sein und will mit grafischen Szenen oder expliziten Sexszenen die Zuschauer für sich gewinnen. “ Das ist so etwas, das ich bis heute nicht verstehe. Lars von Triers letzter Film zum Beispiel hatte mich mit der Ausführun…

  • Zitat von Aruka: „ Among us überrascht natürlich überhaupt nicht, Youtube ist überfüllt mir Among Us Videos. Das einzige was ich mir bisher angesehen habe kam letzte Woche, von videogamedunkey. 1vs1 Among Us. “ Ja seine neuen Videos, die ja irgendwie Satire auf Mainstream-Youtube sein sollen, sind schon ziemlich nice. ich fand sein Video zum Among Us Singleplayer fast schon geiler.

  • Der Regisseur Jean-Luc Godard ist heute 90 Jahre alt geworden. Ein wahres Wunder, da der Mann zeitlebens stark am rauchen ist. Das merkt man auch an seiner Stimme, aber dadurch dass er auch langsam redet macht das nen ziemlich starken Eindruck. Nicht nur, dass er noch 2018 einen Film herausgebracht hat, der sehr kryptisch war, planen tut er angeblich noch zwei Neue. Für einen davon sollen bald die Dreharbeiten beginnen, wobei er sich wohl sehr auf seine Assistenten verlassen müsste. Aus Neugier …

  • Als Letztes gesehen

    LeBow - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Nices Review @Weird . Das hört sich ein ganz kleines bisschen so an wie « Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt ». Nur dass es nicht um Rockmusik, sondern um Videospiele geht. Dass Spiel und Film stark vermischt worden sind hört sich schon mal interessant an, aber wegen der Schwächen bei Dialog und Story muss ich fragen: ist das so ein typisch deutscher film? oh und läuft oder lief der kürzlich im tv?

  • Als Letztes gesehen

    LeBow - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Danke für den Tipp mit Doc West. Hab überhaupt nicht gewusst, dass Terence Hill noch vor der Kamera steht. Dürfte wohl einer dieser harmlos, angenehmen Filme von früher sein. Als letztes habe ich "Dog Bite Dog" von Soi Cheang (Hong-Kong, 2006) gesehen. Ein hungernder, völlig verelendeter Mann kommt als Auftragskiller von Kambodja, wo er wie ein Hund im ständigen Überlebenskampf aufgewachsen ist, nach Hong-Kong. Nachdem der Mord erledigt ist wird er von einem jungen Polizisten gejagt. Auf der Flu…

  • Woah, das Bild von dem Mädchen und die Mariofigur sehen ja schon etwas gruselig aus. Ist das wirklich für Kinder?

  • Danke für die Info. Ich konnte mir endlich FF VII zu nem guten Preis holen

  • Als Letztes durchgespielt

    LeBow - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Danke für die schöne Rezension. Von dem Spiel habe ich noch nie was gehört, bin aber auch nicht ganz auf dem laufenden. Es scheint ja wirklich Potential zu haben und vielleicht gibts auf der ps4 weniger bugs? Keine Ahnung, ob ich s mir holen werde, mal schaun. Habs auf jeden Fall erstma aufm Schirm. Danke.

  • Mein Favorit Controller ist leider immer noch die Wii-Fernbedienung. Sie frisst blöderweise Batterien und ist mittlerweile etwas ungenau, aber mit ihr zu spielen ist für mich immernoch etwas besonderes, vielleicht so wie für Andere VR. Man könnte sagen die Wii-Fernbedienung ist mein VR. Jedenfalls ist es schön, dass man sich mit ihr immer etwas bewegen muss, ohne Aufzustehen. Wenn man ein Spiel mit einer Wii-Fernbedienung spielt ist das irgendwie besonders, selbst heute. Objektiv gesehen ist es …

  • Vor kurzem las ich Hinab In Den Maelström von Poe. Er gehört zu meinen absoluten Lieblingsautoren, egal ob es seine Geschichten oder Gedichte sind. Jede hat eine wunderschöne Aura. Also der Maelström ist ein riesiger Strudel (wahrscheinlich sogar der Größte) an einer norwegischen Felsküste, eine von Fischern gemiedene Naturgewalt, gleichzeitig ein Weltwunder. Jedenfalls schreibe ich das hier, weil es in Tales of Berseria einen Zauber von Eleanor gibt, der nach dem dortigen Wind benannt ist. Kam …