Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @faravai Wow. Interessant das die Framerate schon gepatcht ist. Perfekt ist sie immer noch nicht, aber bemerkbar eigentlich nur in dem Friedhofgebiet mit den Bäumen. Aber jetzt auch nicht wild. Ich rechne schon fast, dass der 8. Teil etwas schwächer ist, aber lieber erst den, bevor der „Kulturschock“ mit den klassischen Teilen kommt. Auf die ich auch etwas mehr Bock habe tatsächlich. Da ich wie Somnium es bei Ys auch das reine Gameplay mehr begrüße. Nämlich einfach rein in die Olga und Attacke. …

  • Lustigerweise hab ich den letzten Post genau vor einem Monat abgesetzt. Jedenfalls bin ich nach 50 Stunden im letzten Kapitel angekommen und Ys 9 war einfach ein Blindkauf und ich bin absolut positiv überrascht. Nach dem Final Fantasy 7 Remake hatte ich etwas gesucht, bei dem ich mich in erster Linie nur aufs Gameplay konzentrieren brauch. Gut, hab ich so halb bekommen. Ys 9 möchte schon ne Story erzählen und bietet dazu auch viele Rollenspiel Elemente. Was ich so von Ys 8 weiß, folgt Ys 9 konse…

  • Dann bin ich echt gespannt, ob sich meine Wahrnehmung beim zweiten gucken auch so ändert. Ich fand den im Kino ja ganz geil und hab eigentlich auf drauf gewartet, bis der bei Disney+ verfügbar ist. Aber wie das nun manchmal so ist bei Sachen auf die man wartet....wenn sie dann da sind, hat man da irgendwie keine Lust drauf. Vielleicht bin ich auch nur dem Star Wars Universum momentan überdrüssig. Auch bei The Mandalorian habe ich bislang noch nicht weitergeguckt, obwohl mir die ersten Folgen dur…

  • Die Stücke aus dem Trailer waren schon sehr schön und haben einen netten Wind reingebracht. Dazu ist der Boku no Hero Soundtrack absolut lit, weswegen das echt cool werden könnte mit Hayashi als Composer. Genau wie ElPsy sollte es sich wie Dragon Quest anfühlen, aber nicht immer der selbe Abwasch sein. Ich trauere Sugiyama jetzt nicht unbedingt hinterher, da er auch eine merkwürdige Weltanschauung hat, die mir auch die Werke, an denen er beteiligt war, immer etwas madig gemacht haben.

  • Bin auch dabei. Aber dann beim dritten, da ich das Bundle damals schon für die PS4 geholt habe, ziehe ich den 2. dort dann auch noch durch. Aber generell kommen VNs besser auf einer mobilen Plattform.

  • Nachdem ich Viewtiful Joe 1 kürzlich beendet habe und es ganz cool war, ich momentan auch versuche so ein wenig in die Kamen Raider/ Super Sentai Welt reinzukommen und ich ein paar Videos gesehen habe die sich mit den Mechaniken auseinandersetzen, habe ich da schon Bock drauf bekommen. Aber noch nicht für den Preis.

  • Haha lustigerweise habe ich gestern erst wieder angefangen. Leider hatte ich nie meine Daten in die Cloud oder sonstiges geladen, weswegen mein letzter Spielstand komplett weg ist und ich wieder von vorne beginne. Größtenteils zur Vorbereitung zu Dark Road. Es soll ein unabhängiges Spiel sein, aber man braucht ja eh die Union Cross App dafür und hab ich den riesigen Datenhaufen schon mal geladen und ausserdem gibt es ja auch Vorteile, wenn man Union Cross gespielt habe. Ich habe auch überlegt ei…

  • Vor ein paar Tagen kam ein längeres Famitsu Interview mit Yoko Taro bezüglich des Remasters raus, aber er geht auch auf den Mobile Titel ein. Ich war einfach mal so frei und hab das Interview übersetzt. Wer also ein paar Minuten entbehren kann und Interesse hat, der kann ja mal durchgucken. Ich verlinke einfach meinen Twitter Post, weil es doch schon ne menge Text ist. Und zorrie vor ze Englisch....jetzt keine Böcke gehabt das nochmal ins deutsche zu übersetzen. twitter.com/Smierlap/status/12613…

  • Zitat von AkiraZwei: „Habe noch nie ein Papier Mario gezockt und auch immer gehört dass es nach dem ersten Teil nur noch schlechter wurde, aber das gezeigte hier konnte mich einfach überzeugen. “ Also der erste Teil ist Himmel und der zweite ist typisch Sequel more of the same aber in more. Aber ehrlich, den find ich eigentlich noch besser. Danach geht die Abwärtskurve aber wirklich steil runter. Obwohl ich für Veränderungen innerhalb einer Serie bin, hat man mit den Sequels teils sehr komische …

  • Video on Demand

    Reita - - Musik, Filme, Literatur und Kunst

    Beitrag

    Ahh Sau gut! Ich folge ihm ja auch Twitter, Middleditch leider unauffindbar, und da erwähnte er auch was für ein krasser Sonic Fan ist. Klar, er spricht ihn im Film, aber das Kauf ich ihn trotzdem ab. Immer schön, wenn so coole Dudes so auf diese Nerd Dinger stehen. Das ist ja nicht zwangsweise die Regel, dass Nerds auch geile Typen sind. Außer wir beide, Aruka. (und alle hier im Forum) Ich hoffe Space Force mit Schwartz und Steve Carell taugt was wenn der am 29. auf Netflix kommt.

  • Also Atmosphärisch war das richtig stark. Ich liebe die Lichtstimmung und mag auch seit The Witcher 3 diesen übertriebenen Wind Effekt. Da weht es in jedem Winkel. Sau gut. Gameplaytechnisch war es abzusehen, aber leider wirkte das wieder extrem repetitiv. Ghost of Tsushima ist natürlich schon ne ganze Zeit in Entwicklung und das ist auch ein Kampf den ich mit mir selber austragen muss, aber ich fand beim reinen zuschauen schon so ein ermüdendes Gefühl. Aber ist mein Ding. Anscheinend muss einfa…

  • Ahhhh super gut. Paper Mario war so mit die Nintendo IP die mich am meisten fesseln konnte. Obwohl meine letzte Nintendo Konsole die Wii war, konnte ich bislang jeden Teil nachholen. Freue mich über die Ankündigung, aber letztendlich steht und fällt es mit dem Gameplay. Gerade das Sticker Star für den DS war halt echt nicht geil. @ElPsy Lustig. Bei mir genau umgekehrt. Gerade nach FFVIIR will ich einfach nur Gameplay. Merke das auch bei Ys IX momentan. So geiles Gameplay, aber das ganze Geschnat…

  • Für mich hängt das vom Kampfsystem ab. Wenn das System Spaß macht, dann hab ich überhaupt kein Problem mit Zufallskämpfen. Aber letztendlich habe ich es lieber, wenn Gegner zu sehen sind. Das dient einerseits der Immersion und anderseits möchte ich selber entscheiden, wann ich kämpfen möchte. Wie Kelesis aber sagt, werde ich dadurch auch Kampffaul, aber wenn ich dadurch beim nächsten Boss auf die Nase bekomme, bin ich dementsprechend auch selber Schuld. Ein gutes System für mach war es bei...ich…

  • Bin ich absolut bei dir. Ich finde The Witcher auch in keinen seiner Elemente perfekt. Aber sind alle Komponenten mindestens gut und bilden ein wunderbares Gesamtwerk. Ich würde The Witcher 3, neben GTAV, noch am ehesten für die Masse zugeschnitten sehen. (Überhaupt nicht negativ gemeint) Einzig das Setting lässt GTAV nochmal Massentauglicher wirken, da Europäisches Dark Fantasy nicht jedermanns Sache ist. Aber vielleicht kam es ja auch einfach nur zur richtigen Zeit raus. Was ja auch ne Kunst i…

  • Zitat von Kelesis: „Hoffentlich tatsächlich mit diesem Ergebnis - sonst hätte man sich das komplette Voting schenken und von vorn herein "The Witcher 3" zum Spiel des Jahrzehnts küren können. Es ist ja eh gefühlt überall das "Game of the Decade" “ Ehre, wem Ehre gebührt ne

  • Es wächst ja schließlich jedes Jahr eine neue Generation an 12-13 jährigen ran. (Mal ehrlich, kaum einer wird GTAV erst spielen wenn er 18 ist) Von daher kann ich mir schon gut vorstellen dass dadurch -und auch durch den Online Modus- das Spiel jedes Jahr gute Absätze generiert.

  • Es läuft wohl ganz auf das Finalduell zwischen Witcher 3 und Zelda hinaus. Wobei ich Skyrim auch echt überraschend stark finde. Hätte jetzt nicht gedacht das der Titel sooo abreißt.

  • Ein Bruder im Geiste. Ich mag die Stand-Up Sachen auch sehr. Ricky Gervais fand ich fantastisch und auch das letzte Kevin Hart Programm ließ sich gut weggucken. Silicon Valley ist auch noch auf meiner ewigen Watchlist. Zusammen mit Community, aber das lässt sich ja zumindest auf Netflix nachholen.

  • Wer so ein bisschen mit (amerikanischen) Stand-Up was anfangen kann, der sollte unbedingt in Middleditch & Schwarz reingucken. Super witzige feel good Improcomedy. Und seit Parks & Recreation liebe ich Ben Schwartz eh. m.youtube.com/watch?v=2Vao8d50hzw

  • Die Stimmen von dem Typen hier gingen heute an The Last of Us und Pokémon. Beide leider raus, da bei der Mehrzahl anscheinend Ritter und Burgen Gedöns hoch im Kurs steht. Zitat von Aruka: „ Da freuen sich heir einige sicherlich besonders stark. “ Sollte ich jemals ein Foren-Bingo erstellen, dann kommt da auf jeden Fall deine brennende Liebe für dieses Machwerk, @Jostis „Gameplayloop“ und @DarkJokerRulez „ich höre mit Videospielen auf“ rein. xD