Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Okay in dem Datenblatt steht dass beim Beispiel von Breath of the Wild der Akku ca. eine Stunden länhger hält, also 4 statt 3 Stunden. Ich finde aber trotzdem dass das nicht die Welt ist.

  • Ich finde nicht dass man jetzt schon bewerten kann ob die Light wertig ist oder nicht. Die matte Plastiklackierung sieht generell billiger aus als hochglanz bei der Vita. Allerdings wären mir 230 Euro auch eindeutig zu teuer für das Teil. 199 Euro wären ideal gewesen. Die Spielepreise sind zudem das absolute No-Go bei der Switch im allgemeinen. Die Switch Light soll definitiv den 3DS ablösen aber zum einen sind die Spiele generell fast doppelt so teuer und zudem kosten sie noch mehr als die tech…

  • Mir gefällt das Zebra-Tiger-Muster des Fulgur Anjanath sehr gut, könnte eine richtig geniale Rüstungsfarbe geben. Der Odogaron hat mir nicht so gefallen aber dafür sind seine Attacken recht heftig. Für mich wird Iceborne auch das Spiel des Jahres werden und bis zu FF7 werde ich wohl auch nichts anderes mehr brauchen. Mir haben die neuen Kampfmechaniken in der Demo dermaßen gut gefallen. Bin noch gespannt ob sie Leviathan Monster bringen werden, da gabs ja angeblich Probleme mit dem Skelett in Wo…

  • Ich hab meine Switch letzten Monat verkauft und werde mir auch die Mini nicht kaufen. Der Grund ist dass ich diesen Handheld absolut unergonomisch finde. Die Knöpfe sind dermaßen dicht beieinander dass ich einen Daumenkrampf bekomme wenn ich ein paar Minuten spiele. Zudem erscheinen die Spiele später und in meist schlechterer Qualität als auf der PS4 aber zu einem höheren Preis. Mir hat auch bisher kein Switch Spiel wirklich gefallen. Zelda war nicht mein Fall und Xenoblade 2 war auch bie weitem…

  • Sephiroth ist doch ne totale Lachnummer. Nicht nur dass er zig mal getötet wurde und dass selbst von einem Cloud der noch keine Kampferfahrung hatte. Als Cloud dann mit Level 99 und Ultima-Substanz usw. zuschlägt sieht der Lappen ja gar kein Land mehr . Sephiroth konnte nur einen unbewaffneten Präsident Shinra, ein harmloses Blumenmädchen und einen Midgar Zolom töten. Was die Damen angeht...Tifa könnte einem beim Streit ums Mittagessen echt gefährlich werden, Aerith ist da harmloser aber hört da…

  • Die Demo hinter verschlossenen Türen auf der E3 scheint sowieso weitaus interessanter gewesen zu sein als die Demo am Messestand. Also ich brauch nicht unbedingt eine Demo denn bei solch einem großen Spiel taugt die auch nicht viel um sich ein Bild zu machen. Ich hab das Kampfsystem gesehen und es verstanden also bringt mir eine Demo da auch nicht mehr. Da war die Duscae Demo damals etwas mehr weil man da ja wirklich in der Region rumlaufen konnte.

  • Ja dieses Spiel bzw. diese Spiele sind weitaus mehr als ein Remake. Vermutlich wird es ein Lebenswerk und falls Square Enix es komplett beenden sollte dann wird es wohl wie Star Citizen. Wenn sie es gut machen dann wird es ein Meilenstein in der Geschichte der JRPGs und vermutlich sogar der gesamten Videospielgeschichte. Ich frage mich aber immer noch wie man die "Länge eines herkömmlichen Final Fantasy" auslegen kann. Es gibt da FF Teile mit 40 Stunden und es gibt welche mit 20 Stunden. Wenn si…

  • Also so wie ich dass bisher sehe wird es wohl ähnlich laufen wie beim Witcher 3. Die Gegner selber geben nur sehr wenig EXP und daher denke ich dass man sich ab einem bestimmten Level einfach nicht mehr weiter hochleveln kann. Die benötigten EXP werden dann einfach unerreichbar und im Grunde war dass beim Original ja auch so. Es hat irgendwann keinen Sinn mehr gemacht in Midgar zu leveln. Ich schätze mal dass der große Anteil an Erfahrung von Missionen kommen wird und man so indirekt steuert in …

  • Ich hab mich schon wieder gefragt warum Marlene eigentlich weiß ist, bis mir eingefallen ist dass sie ja gar nicht Barrets Tochter ist. Also Tifa ist schon wirklich nice geworden genauso wie Aeris. Allerdings finde ich auch Barrets Design ziemlich genial und ich hab ihn mir damals auf der PSone genau so vorgestellt. Jetzt dürfte noch Red interessant werden, auch wenn ich nicht glaube dass man an dem viel verändern kann. Im Grunde sehen ja alle Charaktere bisher aus wie auf der PSone. Also bei Ti…

  • Ja ich auch, definitiv. Ein bisserl den Tigrex ärgern.

  • Also dann bis zum 03.03.2020 Das gute ist dass dieser Maximilian Dood auf youtube sogar gesagt hat dass die öffentliche Demo in etlichen Aspekten vereinfacht war, wärend die Demo hinter verschlossenen Türen deutlich mehr zu bieten hatte. So können die Charaktere in den Kämpfen anscheinend deutlich mehr als gezeigt wurde. Leider darf er nicht sagen was genau.

  • Ja dass finde ich auch. Das Kampfsystem, die Grafik, die Charaktermodelle, der Stil...einfach alles an dem Spiel ist weitaus besser als was man sich hätte erträumen können und trotzdem werden unwichtige Details als Kritik rangezogen. Kann ich beim besten Willen auch nicht verstehen. Der Hauptgrund warum die Leute angepisst sind ist, dass es weiterhin in Episoden erscheinen wird. Dass uns nichts anderes ist der Grund um jedes Haar in der Suppe zu suchen. Nach dem Motto "ich kauf doch keine zig Te…

  • Für mich ist auch Midgar das Sinnbild für FF7. Der Kontrast ist hier am höchsten von allen Gebieten in FF7. Man hat die Slums und oben den prunkvollen Shinra-Komplex. Gleichzeitig eine hohe diversität an hässlichen und doch auch schönen Orten. Außerdem trifft man hier auf den Großteil der Truppe. Ich bin sogar recht froh darüber dass die erste Episode nur in Midgar spielt.

  • Jup und genau deshalb werden AAA Spiele überwiegend für Konsolen gemacht. Weil dort viel mehr Abnehmer warten und aus diesem Grund rechnet sich ein optimierter PC Port nicht. AAA Spiele gehen auf steam höchstens im Sale wenn sie zu Ramschpreisen raus gehen. Ich sehe es auch so dass einfach jeder Nutzer einen PC zuhause hat. Da der Großteil der steam user aber keinen High End PC nutzt ist dass nicht wirklich vergleichbar. Die meisten haben den PC überwiegend für andere Sachen und spielen überwieg…

  • Crisis Core war zwar ein ganz passables Spiel aber in meinen Augen ist es ein Fehler das Game mit dem Original FF7 zu verbinden. Im allgemeinen finde ich die gesamte Compilation total überzogen und unpassend. Advent Children (finde ich) ist absoluter Klischee-Müll, angefangen von diesen Sephiroth-Verschnitten bis hin zur zwanghaften verwurstung sämtlicher Charaktere und der Wiederbelebung Sephiroths. Bei Crisis Core finde ich es auch total Banane mit diesem Angeal und Genesis. Dass war in meinen…

  • Okay und ich dachte immer Magie-Kopplung sei einzig und alleine für die Stärke der Zauber wichtig. Wusste ich nicht dass es auch den Draw beeinflusst. Oh Man ich glaube damit hätte ich zig Spielstunden gespart Und ich hab bei Diabolos alles probiert...mit Protes,Shell usw. und bin trotzdem immer krepiert. Gravit hab ich auch auf den gewirkt aber nicht als Zauber sondern als Draw. Deshalb hab ich auch dass mit der Heilung nie rausgefunden.

  • Ich glaube in dem Fall von FF7 wäre es besser auf die Ausarbeitung der Geschichte zu hoffen anstatt auf eine offene Spielwelt. Ich bete dass sie keine openwolrd machen sondern nur etwas weitläufigere Gebiete. Die Grafik wird sowieso nicht großartig besser werden, was man ja schon ander Ingame Engine von Halo Infinite gesehen hat. Vielleicht ein bisserl Raytracing und native 4K und fertig. Die Charas, Gebiete und Monster sehen ja eh schon perfekt aus und ich wüsste nicht was die PS5 da viel besse…

  • Nichts ist schlecht an guter Grafik aber Grafik ist eben nicht alles. Der PC ist und bleibt eine Nischenplattform und wenn Ports kommen sind diese eben für Konsolen entwickelt worden. Bei den Konsolen ist es ja auch so dass die stärkere Konsole meist nur wenig Vorteile hat weil nur ein Bruchteil der Multiplattformspiele die Mehrleistung ausnutzt. Es lohnt sich eben nicht nochmal viel Geld zu investieren nur um die PC Version zu verschönern die sich dann aber kaum jemand kauft im Vergleich zur Ko…

  • Mein Spiel bis zum 03.03.2020. Dass mit der Anpassung des Schwierigkeitsgrades, vorallem wenn jemand die Jagd verlässt, ist schon lange nötig. Da ich schon fast 550 Stunden in MHW versenkt habe, werden es in Iceborn bestimmt nochmal so viele sein. Definitiv bisher mein Spiel der letzten 20 Jahre. Für mich passt da einfach alles an dem Spiel.

  • Mag ja alles sein aber wenn wegen sowas die Hälfte der steam-Bewertungen schlecht sind dann nervt es nur noch, vorallem weil in keinster Weise auf das Spiel selber eingegangen wird. Es ist auffällig dass Spiele auf PC Marktplätzen generell 2 Sterne schlechter bewertet werden als auf Konsolen Marktplätzen. Ich habe auch einen PC der weit über 60fps schafft aber ich spiele trotzdem auch und sogar mehr mit der Konsole. Mich nervt es einfach immer das selbe Gejammer hören zu müssen. Zuerst kommt imm…