Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Im Test! Mega Man 11

    Akira - - News rund um japanische Videospiele

    Beitrag

    Muss ehrlich sagen, dass mich die Demo auch eher zum ragequit geführt hat, als irgendwie Spaß zu machen... Zwar bin ich sowieso nur ein Fan der X Teile und nicht der alten Reihe, aber wie nervig lange die Levels sind, die Entfernung der Checkpoints und dann noch das penetrant aufgezwungene double gear in gewissen Passagen. Konnte das einfach nicht aushalten. Vorallem fühlte sich die Demonstage nur wie Wiederholungen an die immer schwerer werden, was auf mich einfallslos und künstlich wirkt. Dach…

  • Da könnte tatsächlich was kommen, jetzt wo Konami haufenweise alte Titel neuveröffentlicht. Aber mehr als ein Port von einem/ mehreren Ablegern kann man auch nicht erwarten.

  • Wusste gar nicht dass es schon so früh erscheint. Wurde das also später als the good life angekündigt und ist gleichzeitig früher erschienen? Lol Wird wohl mein erstes swery game Edit: Hmmm, habe gerade im e-shop nachgeschaut und nichts gefunden. Weder bei neue Veröffentlichtungen noch in bald erhältlich. Auch mit der Suchfunktion habe ich mit "macfield" oder "missing" nichts erhalten...

  • Zitat von Somnium: „Und dann kommt dieser Moment, wo du eben nicht mehr weiterkommst und du grinden musst bis um Sankt Nimmerleinstag. Pokemon Quest war auch das einzige Spiel dieser art, wo ich mal 8 Euro investiert hatte. Muss ehrlich sagen, mit den erworbenen Items hat man genau so viel erreicht als wenn man sich so durchgeboxt hätte. Wenn dieser berüchtigte Moment kommt wo die Paywall dir den Weg versperrt, ist entweder Geduld angesagt oder man rührt die App nicht mehr an. Denn auch In-Game …

  • Zitat von Boko: „Naja, ich geh mal davon aus, dass die Überarbeitungen von den zuständigen Entwicklerteams gemacht werden und die wissen was sie tun. Ich versteh nicht ganz was du damit meinst. Es geht nicht um Optik sondern um Auflösung und Feinarbeiten, sowie das beim Remaster nunmal gemacht wird. “ Das macht finanziell überhaupt kein Sinn. Die hauen viel lieber das gleiche Spiel mit höherer Auflösung auf ne neue Konsole raus, als kostenlos für irgendwelche retro Liebhaber zu arbeiten. Glaube …

  • Wenn skyrim damals nur 4GB groß war, sollen sich andere Entwickler nicht so anstellen. Würde mich nicht wundern, wenn alleine Video Dateien Unmengen an Platz verschwenden, einfach weil man dort nicht gut komprimieren kann, ohne das Qualität verloren geht. @Boko Das sieht mir echt unschön aus. Wenn da Leute nur die Texturen vor Augen haben und nicht einmal wissen ob das Spiel eine Anime Optik, oder eher auf Realismus setzt und dann alles nach gleichen Prinzip ändern, würden so einige Spiele garan…

  • Zitat von Chaoskruemel: „*Edit: Nanu? Warum hat sich die Schriftgröße geändert? Das hab ich nicht eingestellt... schreibe mit Schlaufon und da ist mir das alles zu umständlich... XD “ Bei mir passiert das jedes mal wenn ich während ich einen Kommentar schreibe einen neuen Tab im Browser öffne, um mal schnell was zu googlen. Ist aber nur auf meinem Handy so. Muss dann immer in Editor, Text markieren, Größe auf 10 stellen (sieht im Editor kleiner aus als im Forum)... Zur news: Natürlich super news…

  • Zitat von Nero: „Sehr löblich! Ich trauere indessen meinen 18€ hinterher. In meinen Augen ein unfassbar schlechtes Spiel. “ Da muss ich leider zustimmen und das als jemand der mit dmc und enslaved Spaß hatte. Nachdem ich bei einer Stelle gefühlt 10 Minuten im Kreis lief und danach bei einer lächerlichen Feuersequenz verreckt bin, habe ich es aufgegeben. Glaube die hatten mal bei einer gdc Präsentation gesagt, dass sie auf die Regeln des level Designs verzichtet haben und stattdessen versucht die…

  • Den Rekord für die meisten Ports werden sie auch noch bekommen^^

  • Der englische dub hatte in den Videos einen wirklich guten Eindruck gemacht. Vorallem im direkten Vergleich zu den Vorgängern, also wäre ich damit auch zurechtgekommen, ist aber natürlich mal was gutes und schön das Bandai mal endlich auf die Fans hört. Char Design gefällt mir ehrlich gesagt nicht. Da hat die Reihe seit Teil 2 eine seltsame Richtung eingeschlagen... Da sieht der MC tatsächlich am besten aus, und das bei einem Spiel wo man sich den selber bauen kann lol

  • Zitat von Kanche: „Das neue Update gehört nicht zum Season Pass, das darf man wirklich noch extra kaufen obwohl die bisherigen DLCs schon kaum Umfang haben... Bandai Namco und ihre DLC Poltik halt... “ omg Da bin ich ja froh "nur" das Hauptspiel gekauft zu haben.

  • Hätte ich eigentlich wissen müssen, bei einem Spiel mit season Pass. Naja, der war ja schon öfters im Angebot und da konnte ich auch widerstehen, von daher. Btw: Fatal bullet complete Edition wurde auch für die Switch angekündigt, zusammen mit hollow realization. Zwar nur für Japan, denke aber für den Westen wird es früher oder später auch erscheinen, wo Ports ja eher gekauft werden.

  • Im Test! Ōkami HD

    Akira - - News rund um japanische Videospiele

    Beitrag

    Hatte es damals durch PS+ für ps3 runtergeladen, habs dann nie weiter als das Intro gespielt. Dauerte glaube 1 oder 2 Stunden und da war bei mir einfach die Luft raus. Und da mein PS+ Abo abgelaufen ist und das Spiel nicht retail für switch in Deutschland zu haben ist, werde ich eher auf ein sale warten, bevor ich beim Tutorial wieder einschlafe. Scheint ja trotzdem ein gutes Spiel zu sein.

  • Hoffentlich wird die auch nen besseren Chip haben. Gibt immer mehr Spiele die im handheld Modus in 480p, oder sogar weniger laufen. Glaube xenoblade 2 war 360p oder so

  • Da es wirklich nur Abendfüller Länge hat, kann man das ja eigentlich ganz gut dazwischen zocken. Für mich persönlich kommt Nov-Dez kaum was mich anspricht, von daher^^

  • Na gut, jetzt hab ich es mir doch vorbestellt... Das Marketing gefällt mir aber immer noch nicht. Weil es limited ist, kommen sofort die Sammler und Reseller und diejenigen die es eher für die Spiele haben wollen und eventuell noch abwarten, haben da eine eher geringere Chance eine zu bekommen. Deshalb hoffe ich, dass man schon bald bekannt gibt welche anderen games da noch drauf sind.

  • Zitat von Kei_Kuruno-90: „Wenn Sie es wie Ea (neuester Herr der Ringe Teil) alle Cutscenes in native 4k per Download im Psn Store anbieten dann hätte die Pro die selben Cutscenes wie der PC und OneX. “ Glaube eher weniger dass das Spiel vorgerenderte Videos haben wird. Bisher waren komplett alle trailer in game Material. Kann natürlich so ein paar haben, aber weil die dmc Reihe schon immer viele verschiedene Kostüme zum freispielen hat, ist man da seit Teil 3 auf komplett in game gegangen.

  • Ich werde da mal reinschauen, aber ganz ehrlich: So langsam kaufe ich immer weniger. Liegt hauptsächlich an Netflix. Die hauen da mal sowas wie gurren lagann, akira, Cowboy bebop, trigun, gits the new movie, in this corner of the World, drachenflieger, der junge und das Biest etc. Also alleine dieses Wochenende hat Netflix mein anime Bedarf voll ausgeschöpft. Eventuell finde ich aber doch dann noch so ein paar ghibli Filme die ich mir kaufe^^

  • "nach umfassender Evaluierung einen Weg gefunden" Ist ja nicht so als hätte epic das selber schon mehrfach nur so zum Spaß aktiviert... Immerhin, besser spät als nie.

  • Erst ZoE2, jetzt Castlevania. Konami versucht irgendwie die alten Fans zurückzugewinnen. Oder sie wollen ohne großen Aufwand Geld machen. Vielleicht sollten Sie als nächstes eine metal gear collection für ps4/pc raushauen, Teil 4 ist bis dato noch ps3 exklusiv...