Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier wurden ein paar gute Punkte angesprochen. Gerade Achievements, die motivieren sollen, andere Facetten des Spiels kennenzulernen, sind natürlich eine schöne Sache. Und auch tatsächliche Belohnungen (in Form von Designs oder im Spiel oder was auch immer) finde ich klasse – sollte es viel öfter geben! @Bloody-Valkyrur Wow, die Sticker! Macht mich richtig nostalgisch! Hab die schon eeeewig nicht mehr gesehen, aber sie sind mir noch gut in Erinnerung. Irgendwo müsste ich noch ein paar rumfliegen…

  • Manga-Plausch Ecke

    Blackiris - - Anime & Manga

    Beitrag

    humblebundle.com/books/award-winning-manga-by-kodansha-books Sehr geiles Bundle! Showa Genroku, Space Brothers, Kuragehime, Parasyte. Echte Perlen ohne DRM für wenig Geld.

  • Für den Falle könnte man ja beispielsweise einen Index-Thread machen wie im Anime-Bereich, der eine alphabetische Liste der Themen enthält.

  • Bei der Unterteilung in Generationen hat man allerdings dasselbe Problem wie bei der Unterteilung nach Systemen: Man hat extrem viele Dopplungen. Gerade in den ersten Jahren sind Releases auf zwei Generationen verteilt ja die Norm, mit der Switch existiert zudem ein System außerhalb des typischen „Generationen-Zyklus“ und die neue Xbox will explizit eine gemächliche Überleitung, bei der Spiele weiterhin auch über Jahre noch für die Xbox One erscheinen werden.

  • Ja, das meinte ich ja. Meinetwegen kann man auch alles inkl. westlicher Spiele zusammenlegen und forenintern die Zahl der Threads pro Seite ein bisschen höher stellen. Oder sich zumindest für eine Ordnung entscheiden, wo es letztlich 2 oder 3 größere Unterforen gibt, aber keine 10. Das würde – denke ich zumindest – vieles vereinfachen. Die aktuelle Aufteilung ist ziemlich obsolet und relativ zur tatsächlichen Aktivität imo zu feingranular.

  • Ich sehe ehrlich gesagt mittlerweile pragmatisch gesehen überhaupt keinen Sinn mehr an so einer Trennung. Man sieht es ja jetzt schon, die Aktivität in einigen der Unterforen ist derart gering, dass die letzten Threads auf der ersten Seite mehr als ein Jahr alt sind. Selbst jetzt, wo es relativ viele relevante Releases in kurzer Zeit gab, übersteigt die Zahl der Threads in den Gaming-Unterforen, in denen in den letzten 10 Tagen gepostet wurde, kaum die 10er-Marke. Meinetwegen kann man westliche …

  • Persona 3, dicht gefolgt von Persona 4. Weit dahinter dann irgendwann Persona 5. Persona 1 habe ich 6 Stunden gespielt, zu wenig für ein endgültiges Urteil. Die beiden Persona 2s interessieren mich auch sehr, aber leider waren die Kämpfe damals noch recht altbacken und träge. Schade, dass das Remake da nur bedingt Abhilfe geschaffen hat.

  • Ich höre immer was von Grinden. Muss man das denn wirklich so übermäßig tun? Oder kann man auch einfach strategisch vorgehen? Das war ja in den Vorgängern so. Das Jobsystem bot da Möglichkeiten. Ich finde es eigentlich sinnvoll, den Spieler entweder denken oder "arbeiten" zu lassen. Die allermeisten RPGs heutzutage lassen einen so einfach durchs Spiel gleiten, dass es witzlos ist. Ich fände es positiv, wenn Bravely einem da die Möglichkeit lässt.

  • Zitat von Aruka: „ Zitat von Brandybuck: „Zwar bin ich Falcoms aktuellem Kurs gegenüber eher kritisch eingestellt “ Habe Trails in the Sky ja auch geliebt, vollkommen nachvollziehbar auf dem ersten Platz, aber was meinst du denn genau damit? :O “ Habe Trails in the Sky ja auch geliebt, vollkommen nachvollziehbar auf dem ersten Platz, aber was meinst du denn genau damit? :O Ich bin kein großer Freund von dem Weg, den Falcom in den letzten Jahren stilistisch eingeschlagen hat – der Wendepunkt war …

  • Sieht schon schön aus. Die Grafik erinnert mich irgendwie sehr angenehm an PS2-Spiele (auch wenn sie natürlich besser aufgelöst ist). Werde auch das mal auf dem Schirm behalten, irgendwann muss ich ja mal was von SWERY ausprobieren.

  • Sieht echt toll aus! Der Stil gefällt mir und es erinnert ein bisschen an Boku no Natsuyasumi. Wird gemerkt.

  • [Manga] Yotsuba&!

    Blackiris - - Anime & Manga

    Beitrag

    Ja, Yotsuba& ist klasse. Einfach unheimlich entspannend – Balsam für die Seele.

  • Du meinst im Forum? Scheinbar nicht.

  • Ghost in the Shell

    Blackiris - - Anime & Manga

    Beitrag

    Sie haben die Designs schon recht gut eingefangen, aber ich kann mit dem Stil echt nichts anfangen und er passt meiner Meinung nach auch wirklich gar nicht zu Ghost in the Shell. Auch technisch scheint es jetzt keine allzu starke Umsetzung zu sein. Es ist jetzt sicherlich kein K.O.-Kriterium, aber es ist wirklich nicht das, was ich mir bei einer dystopischen SciFi-Action-Serie vorstellen würde. Das Franchise hat ja zuvor mit CGI experimentiert und andere Filme derselben Sparte (Wonderful Days / …

  • Anime-Plausch Ecke

    Blackiris - - Anime & Manga

    Beitrag

    Zitat von Mahiro: „Notfalls könnte ich auch einfach die Light Novel weiterlesen, aber so dringend brauche ich das nicht. Kann ruhig warten. Ist ja jetzt nicht so, dass drei Monate eine Ewigkeit sind. Ich frage mich nur wie das in Japan dann mit der Programmplanung funktioniert? Die werden ja nicht erst kurz vor Seasonstart mit Programmplatzverteilung anfangen. Also müsste irgendwas nun verschoben werden? “ Ein Anime läuft ja nicht immer nur auf einem Netzwerk, sondern oft auf mehreren. Gerade we…

  • Die Liste kriegt mein Seal of Approval.

  • Ori and the Will of the Wisps wird auf jeden Fall zum Release geholt! Zum Spielen habe ich diesen Monat vermutlich noch keine Zeit, aber trotzdem. Bin echt gespannt, ob das Spiel so viel ambitionierter ist als ursprünglich angedacht bei den ganzen Verspätungen. Das Remake von Pokémon Mystery Dungeon interessiert mich der Nostalgie halber auch ein wenig. Finde den Stil schön, aber andererseits war der 2D-Stil des Originals so ausgereift, dass ich rein grafisch – und eigentlich auch spielerisch – …

  • Es ist ja der Sinn des Ganzen, dass durch Begrenzung auf eine Stimme pro IP die Manipulationsmöglichkeiten eingeschränkt werden. Es ist unglücklich, dass es nun euch trifft, aber da müsst ihr schauen, dass ihr einen Weg drumrum findet, wenn euch wichtig ist, dass ihr beide voten könnt (Proxy, mobiles Netz, öffentliches WLAN außer Haus – gibt viele Möglichkeiten).

  • @Yurikotoki Ich glaube, es gibt mittlerweile einen Patch, der das Problem beheben sollte. Den Port hatte eine chinesische Firma gemacht und das Spiel wurde zeitweise sogar aus dem EU-Store entfernt, weil sich viele Leute beschwert hatten. Wenn es wieder verfügbar ist, sollte der Patch aber durch sein. So zumindest mein Stand. @Mirai Bei den meisten Spielen würde es mich auch stören. Aber bei To The Moon wird ja im gewisser Weise echtes Sprechen "simuliert". Sprich, es gibt auch Pausen innerhalb …