Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 812.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe eine andere Meinung. Mir reicht es wenn ein Spiel 1080p und 30fps hat, wenn mehr ist es zwar cool, brauch ich aber nicht wirklich. Mir haben die 30 Fps in FF7R zum Beispiel auch vollkommen gereicht und mir ist auch nicht einmal in den Gedanken gekommen das ich da jetzt 60 Fps bräuchte. Was ich aber gegenüber Auflösung und Fps viel wichtiger finde ist die Grafik an sich. Ich opfer nämlich öfters gerne an meinen PC die 60 Fps für eine bessere Grafik Einstellung. Ich finde es viel besser s…

  • Zitat von Loxagon: „Interessant im Ending ja die Tüte mit dem Hund. Nicht weil der Hund anders aussieht sondern viel interessanter ist ein Wort aus dem Beutel: Original. Das dürfte bedeuten dass ... ja, was? “ Ich glaube das bedeutet nicht so viel, denn wenn man bei der Szene wo Biggs, Wedge im Jessie bei Jessies Mutter am Tisch sitzen, liegt dort auch eine Chipstüte. Man kann es zwar nicht wirklich gut erkennen aber das Design mit den schrift auf roten Hintergrund sieht ziemlich ähnlich aus.

  • Ich mag das Trophäen System sehr gerne (um ehrlich zu sein vermisse ich es bei der Switch) und sammele echt gerne mal die ein oder andere Platin Trophäe. Dennoch lasse ich mich nicht von ihnen unter Druck setzten, wenn ich sehe das sie zu anstrengend oder schwer sind habe ich auch kein Problem sie einfach zu ignorieren. Überwiegend finde ich sie sogar eine Bereicherung in Spielen weil es einem nochmal eine Extra Aufgabe gibt. Bei Strategie Spielen würde ich sogar behaupten das sie extrem wichtig…

  • Final Fantasy XIV Smalltalk

    ElPsy - - Final Fantasy 14

    Beitrag

    Zitat von DantoriusD: „Probiert es wirklich mal aus. Vielleicht gefällt euch das Tanken/Heilen ja. Ist in ff14 absolut entspannt und deutlich einfacher als DPS spielen zumal ihr ja eh jederzeit wechseln könnt falls ihr keine Lust drauf habt. “ Findest du Heiler und Tank wirklich einfacher als Dps zu Spielen? Kann sein das es auf höheren Niveau so ist, aber als ich alle klassen ausprobiert habe fand ich Dps deutlich entspannter und einfacher. Wenn ich nämlich als dps mal unachtsam bin und ein Feh…

  • Ich finde es sehr gut das sie schon an einem neuen Spiel entwickeln. Am liebsten hätte ich Xenoblade Chronicles 3, zu was anderes auf dem Niveau von Teil 1 und 2 würde ich aber auch nicht nein sagen. Hoffentlich wird es aber kein Xenoblade X remastered, wenn sie das unbedingt wollen dann sollen die das irgendeine dritt Firmal machen lassen, aber selber sollten die da keine Ressourcen drauf verschwenden. Die Spielzeit von Epilog finde ich eigentlich in Ordnung, ich hätte zwar auf Torna umfang geh…

  • Zitat von Kelesis: „Freue mich ja eigentlich auf das Spiel, aber ein paar Fetzen aus der jüngsten Vergangenheit irritieren mich etwas. Für mich wirft das die Frage auf: Ist "Genshin Impact" nun ein Action-RPG im eigentlichen Sinne oder ein Free-to-play-Titel (mit allen Schikanen, die damit einhergehen)? Damit richte ich mich vor allem an jene, die an der Open-Beta teilgenommen haben. “ Es wird ein Free-to-Play Spiel mit allen "Schikanen". Aber das was ich von der Beta gesehen habe war alles sehr…

  • Final Fantasy XIV Smalltalk

    ElPsy - - Final Fantasy 14

    Beitrag

    Zitat von LightningYu: „Ich muss aber ehrlich sagen, das "bisher" für mich die FFXIV Community eigentlich eine richtig nette Community ist “ Volle Zustimmung. Ich kann zwar an einer Hand abzählen wie oft ich mit Leuten interagiert habe, aber wenn es dann mal passiert ist, dann waren sie echt nett. Hier auch ein gutes Beispiel was mir erst kürzlich passiert ist. Ich bin in normal über das Roulette in ein 4er Dungeon gegangen und habe dummerweise vergessen meine Ausrüstung zu reparieren. Natürlich…

  • Ich finde es auch sehr gut das so viel erneuert wird, vor allem das Kampfsystem fand ich bei automata so viel besser als beim 1. Teil. Ich kann zwar verstehen das manche gerne es genauso haben wollen wie damals, was vollkommen in Ordnung ist. Aber dann sollte das Spiel auch nur für 20€ verkauft werden, denn ein bisschen Grafik aufbessern rechtfertigt für mich nicht ein altes Spiel für Vollpreis zu verkaufen.

  • Bei mir kommt es auch ganz auf das Spiel an. Normalerweise versuche ich es aber 1 oder 2 mal und dann haue ich mich einfach durch. Es gibt aber auch Spiele wo ich es gar nicht versuche wie z.B. Persona 5, da lauf ich immer direkt auf den Gegner drauf und gut ist.

  • So ich habe jetzt auch den ersten Palast geschafft und bin dann doch ein bisschen überrascht wie viel geändert wurde. War zwar meiner Meinung nach nicht nötig aber beschweren will ich mich auch nicht. Ich habe auch schön wie immer, weil mir das gameplay nicht ganz so viel Spaß macht, auf den einfachsten Schwierigkeitsgrad gestellt und im dauer rush Modus gekämpft. Damit bin ich dann auch recht zügig durch den 1. Palast gekommen, vor allem wenn man sich ein lvl 70 Dlc Persona holt hilft das einem…

  • Es wäre echt mal schön was neues von Tails of Arise zu sehen. Ich freue mich zwar darauf aber mit so wenig material kann sich bei mir leider kein hype aufbauen. Irgendwie glaub ich langsam das es ähnlich wie bei FF7R ist und Microsoft Bandai Namco dazu gebracht hat schon was zu zeigen obwohl sie noch recht am Anfang der Entwicklung sind. Natürlich kann ich mich aber auch irren (hoffe ich sogar).

  • Also meiner Meinung nach sah das richtig klasse aus. Ich könnte bei der Musik und Grafik alleine schon mehrerer stunden einfach nur durch die Welt Reiten und würde Spaß dran haben. Ansonsten sieht das es ein ein bisschen wie Assassin Creed aus, was nicht schlecht ist, im gegenteil ich finde es sogar gut. Ich habe jetzt richtig Lust drauf bekommen, leider weiß ich aber noch nicht ob ich es mir sofort holen soll oder lieber auf die Ps5 Versionen warte. Auf jeden Fall wird das glaub ich ein richtig…

  • Scheint wohl einer der Spiele aus der news von letztens die noch unangekündigt waren und dieses Jahr erscheinen. Es sieht zwar nicht schlecht aus aber irgendwie machen mir in letzter Zeit 99% der Spiele die keine "richtige" Story haben keinen Spaß mehr, da ich ohne diese irgendwie keine Motivation habe mich durch das gameplay zu quälen. Ich freue mich aber für diejenigen die scih darauf freuen. laut dem was ich so auf twitter gesehen habe scheinen das ja nicht wenige zu sein. Für mich ist es nur…

  • Jup, sieht mega aus. Ich kann es kaum erwarten die ersten Spiele mit dieser Grafik zu sehen.

  • Zitat von Kelesis: „Liegt im Auge des Betrachters, ob es wirlich das Schlechtere ist. Link hat das Charisma eines toten Hundes klar und der Witcher ist eine an sich gut gezeichnete Figur, die mir aber nicht besonders sympathisch ist. Wie soll da abstimmen? Und für die Spiele, die ich am besten finde, kann ich im Finale gar nicht mehr voten, weil die von teils lächerlicher Konkurrenz aus dem Rennen geschicht wurden. Da hat sehr wahrscheinlich auch nicht jeder immer für das in seinen Augen bessere…

  • Finde ich jetzt schade, obwohl es schon ein bisschen klar war. Ich hätte es the Witcher 3 viel mehr gegönnt da ich es in jeden belangen viel besser finde als BotW. Versteht mich nicht falsch BotW ist kein schlechtes Spiel aber ich finde es total Mittelmäßig mit seiner toten Open World und einem der schlechtesten Belohnungssysteme die ich je gesehen habe. Aber naja ist ja nur ein Fan Voting und es hat ja auch Spaß gemacht es zu verfolgen. Zitat von Kelesis: „Hab' für BOTW gestimmt und bin überras…

  • Man habe ich da richtig Lust drauf, es kann gar nicht früh genug kommen. Ich muss sagen dieses Jahr wird man echt mit erstklassigen JRpgs überhäuft. Erst FF7R dann Persona 5 und Xenoblade und zum Schluss noch Trails of Cold Steel 4. Das könnte für mich einer der besten Videospiel Jahre werden (wenn man damit klar kommt das 3 von denen technisch gesehen alte Spiele sind).

  • Meiner Meinung nach ist es bei einem Protagonisten nicht viel anders als mit den anderen Charakteren der Heldentruppe. Ich verlange nicht mal das er besonders interessant ist, dass wichtigste ist es das er nachvollziehbar ist und eine Persönlichkeit hat, denn ohne das kann ein Protagonist noch so eine interessante Hintergrundgeschichte haben, er bleibt trotzdem eine leere Hülle. Ich will jetzt nicht wieder das Fass aufmachen aber Spiele deren Protagonisten Persönlichkeits los sind, sind für mich…

  • Zitat von Flynn: „Dann müssten ja rundenbasierende Kämpfe auch aussterben weil das Altlasten laut vielen sind was ich nicht gerne begrüßen würde weil ein Pokemon oder Trails of hätte ich doch lieber weitergehend rundenbasierend weil es einfach besser zum Spiel passt. “ Ne, rundenbasierte Kämpfe sind Komplett was anderes. Auch wenn ich zugegebener Maßen kein großer Freund von rundebasierten Kämpfen bin würde ich nie sagen das sie verschwinden sollten. Der große unterschied ist nämlich, dass das e…

  • Also ich persönlich kann Zufallskämpfe überhaupt nicht leiden. Ich will selbst entscheiden wann ich kämpfe oder nicht. Ich merke zum Beispiel gerade bei Meinen Final Fantasy 7 (das Originale) Durchgang wie mich das jedes mal nervt wenn ich angegriffen werde obwohl ich mal nur schnell dadurch will. Ich gehe sogar soweit zu sagen das mich Zufallskämpfe vom Erkunden abhalten, weil ich oft keine Lust habe für ein "vielleicht" Schatz der da zu finden ist, mich durch unzählige unfreiwillige Kämpfe zu …