Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von LightningYu: „Heute soll jedes Spiel so schnell, qualitativ und so langlebig wie möglich auf den Markt sein, gleichzeitig scheiterts bei uns aber auch dabei ob wir sowas auch Finanziell unterstützen wollen. Jetzt müssen sich natürlich dann Entwickler & Publisher alternative Finanzierungsmöglichkeiten suchen. Und anstatt Geld für echten, wertigen Content zu zahlen, begnügen wir uns mit Dingen wie F2P, MTX, etc, wo man im Endeffekt schnell mal in der Falle sitzt mehr Geld für auszugeben …

  • Zitat von CloudAC: „Hat doch recht. Wenn nen Studio nix verdient, kann man auch nicht groß was verbessern das nächste mal. Bin eh davon überzeugt das dieser grüne Pass und Co. Abo gedönse auf lange Sicht den Entwicklern schadet. Im AAA bereich wird man das in paar Jahren hier und da sicher spüren, wenn se immer kleiner als jetzt schon werden, verbugter sind usw. .Das kann nicht gesund sein. Glaub kaum das Deals bei großen Spielen, verkäufe ganz abfedern können. Problem sind halt eben vorher die …

  • Soweit ich das sehe sagte Somnium aber nicht du, sondern die GamePro oder XboxDynasty plappern alles nach und das ist halt immer wieder der Fall, dass man einfach Bezug auf solche Foren nimmt aber selber gar nicht weiter überprüft. Das nun darüber hinaus aber jetzt du bspw. dir die News ansiehst und das aufnimmst und verarbeitest, dagegen hat niemand etwas gesagt, ich denke das war auch nicht Somniums Absicht gewesen.

  • Bei Atlus muss man doch einfach weiterhin festhalten, dass Atlus einfach ziemlich klein und eben ziemlich isoliert ist. Persona 4 Golden kam auch nicht vor langer Zeit, sondern vor gerade mal 10 Monaten raus, mit einer Ankündigung nun auch schon für das nächste SMT dazwischen. Horizon Zero Dawn kam vor 8 Monaten raus mit einer neuen Ankündigung jetzt. Alles in allem ist das alles eigentlich im Rahmen. Es wäre doch recht vermessen zu erwarten, dass auf einen Titel direkt der nächste und wieder ei…

  • Zitat von Somnium: „Zitat von VenomSnake: „Der Offizielle MGS Account postet das sie nächste Woche Besucher haben grundsätzlich handelt es sich womöglich nicht um einen Account aber mittlerweile gibt es ja Gerüchte, dass nicht Sony sondern Microsoft sich Kojima und MGS schnappt. twitter.com/Metalgear?ref_src=…5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url= “ Ich habe mir deinen Post jetzt so oft durchgelesen, steige da aber einfach nicht durch da ich auch den besagten Tweet nicht finde. (...) “ Denke Venom meint den …

  • [PC] Age of Empires I-IV

    WolfStark - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Ich mache es kurz und schmerzlos. Ich finde es sieht fürchterlich aus. Schon bei der Vorstellung war ich nicht zufrieden damit, dass man einfach Age of Empires 2 bis hin zu den Burgen kopiert, anstatt sich davon zu lösen und zeitlich voranzuschreiten aber auch technisch ist das einfach nicht gut, der Artstyle sieht mehr nach Siedler aus, denn nach Age of Empires. Weiterhin ein Cap bei 200 Einheiten zu haben ist völlig veraltet. Ich seh ein paar nette Aspekte aber nichts was mich dazu bringt den …

  • Na ja die Architektur der PS3 war schon sehr anders und eben ziemlich komplex, das ist schon was ganz anderes als in dieser Generation wo alles deutlich näher aneinander ist. CDPR hatte eben zu der PS3 Zeit ihre Probleme, ohne Frage aber das einzige Spiel was wirklich Probleme hatte war Witcher 1. 2 und 3 waren ziemlich normale Erscheinungen, außer 3 das wohl auf Konsole seine Probleme hatte aber selbst das war weit von dem entfernt was man dann wieder mit Cyberpunk 2077 bot. Abseits davon waren…

  • Zitat von Fur0: „Ich sag mal so. Eine Konsole oder PC ist nie Schuld an Performance. Es gab für jede Generation, vom NES bis heute Spiele die liefern auf ihrem System super, und welche die liefen dagegen komplett unterirdisch. Wenn ein Spiel nicht gut läuft, hätte man es entweder für ne andere Plattform oder technisch abspecken können. Siehe Dragon Quest 11, was auch für die Switch hervorragend läuft. Hätten sie das nicht komplett überarbeitet, wäre es genau so eine Ruckelshow geworden. Von Cybe…

  • Wie kommt man eigentlich darauf, dass es einen Aufruf von Fans gäbe? So wie ich das sehe, gab es ein paar Handels die abstruse Behauptungen bzw. Unterstellungen aufstellen, darüber berichten einschlägige Portale, die deren politische Ideologie der Reinheit teilen und darüber reden dann wiederum Leute unter dem Hashtag. Ich finde es immer wieder befremdlich zu sehen, wie die Verwendung des Hashtags mit dessen Unterstützung verwechselt wird aber ich glaube das ist bei einigen Portalen wohl keine V…

  • Zitat von Somnium: „Zitat von Aruka: „Jo klingt nach Meme, muss dazu sagen das ich Metacritic Userscores deswegen eh noch nie wirklich ernst nehmen konnte. Ich finde da fehlt eine Anbindung der Systeme, jeder der es tatsächlich gespielt hat darf es bewerten. Sieht man sehr oft, Review Bombings gibts auch inzwischen gefühlt bei jedem dritten grösseren Spiel. “ Und gehören eigentlich abgeschafft Glaube es gibt kaum was unsinnigeres als den User-Score von Metacritic. “ Also für mich bleibts umgekeh…

  • Corona-Pandemie

    WolfStark - - Off-Topic

    Beitrag

    Das Problem ist nun ein Mal, dass es keine Rechtssicherheit gibt und soetwas wie ein Ruhetag nicht gesetzlich existiert. Wir haben zehntausende von Unternehmen und keiner wusste nun wie diese Tage behandelt werden sollten, wie ein Sonntag oder Feiertag, was nun Mal sehr unterschiedlich ist. Ruhetag ist halt ein wischiwaschi-Begriff, unter dem niemand verstand was es war und in der kürze der Zeit mit 16 Bundesländern die alle ihre eigenen Interpretationen und Regeln haben, war völliges Chaos vorp…

  • [Anime] Cowboy Bebop

    WolfStark - - Anime & Manga

    Beitrag

    Ich drücke dir Daumen! Schön dass du Cowboy Bebop jetzt so genießen kannst, wie es sich gehört und dank deines Einsatzes, können wir jetzt alle sicher sein von dieser Asynchronität verschont zu bleiben *g*

  • [Anime] Cowboy Bebop

    WolfStark - - Anime & Manga

    Beitrag

    Danke dass du uns auf dem Laufenden hälst. Großartig dass die BluRay Discs so gut sind. Ich hatte schon öfter mit dem Gedanken gespielt genau diese Edition zu kaufen aber mich hat meine Erfahrung mit den DVDs damals abgeschreckt. Nun habe ich Sicherheit und die 20th Anniversary Komplettbox wieder auf dem Plan. Hoffentlich mit einer Faye Münze XD

  • [Anime] Cowboy Bebop

    WolfStark - - Anime & Manga

    Beitrag

    Als ich damals die DVDs gekauft habe, war ich auch nicht sonderlich begeistert von der Qualität. Das ist ziemlich Banane was man released hat. Ich weiß jetzt nicht ob es noch dieselbe Version ist aber es war enttäuschend. Mich würde auch interessieren ob es mit der BluRay Fassung besser geworden ist, ob ganz allgemein die Qualität einer Bluray gerecht wird und die damit auch der Serie gerecht wird, die einfach nur die aller beste Behandlung verdient!

  • Zitat von Alhym: „@WolfStark Hast du irgendwelche Infos zum Buch? Ich habe nur gelesen, dass es derzeit auf Englisch übersetzt wird. Ich weiß aber nicht, wie weit sie sind und wann es veröffentlicht werden soll. Möchte es aber sehr gerne lesen und noch mehr in die Welt eintauchen. “ Es sollte eigentlich 2020 auf Englisch erscheinen, das war der ursprüngliche Plan. Die Pandemie ist ja bekannt aber ob das wirklich einen Einfluß hatte? Ich schaue immer mal wieder im Disco Discord oder Reddit ob was…

  • Kann ich jedem nur empfehlen. Das Spiel ist ein eches Erlebnis, man bereut es wirklich nicht. Ich hoffe sehr, dass dieses Studio weiter wächst und gedeiht und mehr davon abliefert. Bitte auch das Buch, Sacred and Terrible Air!

  • Ein Jugendschutzgesetz, das ein Mal mehr kaum jemanden schützt. Was sollen Symbole für Gewalt und Sex und äh "problematische Sprache" bringen? Wo ist das Problem, dass dieser Regel zu Grunde liegt? Dasselbe gilt für das Thema Glücksspiel. Minderjährige werden vor etwas geschützt, von dem sie marginal betroffen sind. Die eigentlichen Opfer, nahezu ausschließlich Erwachsene, werden darüber ignoriert. IMO sehr viel Bürokratie, ohne wieder mal das Subsidiaritätsprinzip zu bemühen und tatsächlich exi…

  • Zitat von Blackiris: „400.000 ist doch eine gute Zahl für ein relativ nischiges Spiel. Sonst hätten Atlus und Vanillaware das auch nicht als Meilenstein gefeiert. Sicher ist da noch Luft nach oben. Aber wenn man die Kommentarspalten überall liest, dann klingt es fast so, als seien 400.000 ein katastrophaler Misserfolg. “ Ist es im Grunde genommen ja auch, wenn man es mit dem letzten Titel vergleicht. Nun hat man bei mehr Entwicklungszeit deutlich weniger Absatz generiert. Das ist schon ziemlich …

  • Corona-Pandemie

    WolfStark - - Off-Topic

    Beitrag

    IMO ist das ganze geschlossen halten über Monate aber auch nicht sonderlich zielführend. Genausowenig wie die Öffnungsstrategie aus der Bürokratie-Hölle. Anstatt Nägel mit Köpfen zu machen und wirklich rationale Entscheidungen zu fällen bspw. eben Kinos zu öffnen, die nachweislich um Potenzen geringeres Ansteckungsrisiko besitzen als Friseure. Wenn man dann noch eine Task Force mit einem Andi Scheuer entwickelt, kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.

  • Kommt mir persönlich ehrlich gesagt seltsam vor. Auf Steam gibt es alle möglichen Titel und Steam Guidelines wird als Grund angegeben. Das kann alles richtig sein aber es fällt mir schon schwer zu glauben, zu Mal wir hier von einem Release in Japan sprechen. Das Spiel ist ja nicht mal für den Westen angekündigt. Ist schon eine seltsame Story.