Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Horror-Survival

    LightningYu - - Die Gaming-Chillout-Area

    Beitrag

    Müsste mir das Remastered auch mal antun um zu sehen wie sich das Spiel für mich heute schlägt. Damals war aber für mich das Spiel ziemlich auf einer Ebene von Sony-Blockbustern.

  • Zitat von psycake: „Sehr wahrscheinlich, weil beides Werke von Kotaro Uchikoshi ist. Ai The Somnium Files war schlicht das Nachfolgewerk. Vielleicht hast du auch die Verbindung dadurch hergestellt, dass Mizuki im ersten Trailer 999 auf ihrer Vita gespielt hat - eine nette Anspielung. “ Den ersten Trailer habe ich gar nicht gesehen, sondern nur den einen Trailer von der Xbox als es im GP gelandet ist. Zitat von psycake: „Kann dir auch Ultra Despair Girls empfehlen, ist ein solider Shooter mit... …

  • Zitat von psycake: „Zitat von LightningYu: „Ich sollte vielleicht mal den ersten Teil endlich anreißen. Aber mal ne Frage... hat das eig. irgendwas mit den Zero Escape / Nonary Games zu tun? Wenn ja, muss man die alle durchgespielt haben um den Kontext zu verstehen? “ Nein, überhaupt nicht! Es ist eine völlig losgelöste Geschichte und hat nichts mit der Zero Escape-Reihe zu tun. Du kannst ganz beruhigt in Ai The Somnium Files einsteigen. Hab ich auch zuerst gemacht und mich erst Jahre später an …

  • Ich sollte vielleicht mal den ersten Teil endlich anreißen. Aber mal ne Frage... hat das eig. irgendwas mit den Zero Escape / Nonary Games zu tun? Wenn ja, muss man die alle durchgespielt haben um den Kontext zu verstehen?

  • Zitat von IceVIII: „Level 5 hat da sehr viel zu beigetragen. ni no kuni DS ist die beste Version und leider hat die PS3 version viel Inhalt verloren. Aus dem Buch musste man die Zauber Zeichnen das war richtig klasse. “ Tut mir Leid das ich genau hier einen Aufhänger habe, aber mir beißt sich halt deine Meinung so stark mit meiner, das glaubste nicht, weil ich finde Ni No Kuni DS alles andere als "die beste Version" ist. Das man "mehr Inhalte hat" oder Zauber "Zeichnen" kann, kann halt nicht das…

  • Ich muss aber leider Zugeben, auch wenn ich verstehen kann, das hinter Level 5 als Goldene Ära DS (und ggf 3DS) angesehen wird, ich persönlich hatte meine Lieblinge aber abseits davon. !!! White Knight Chronicles 1+2 !!!, Ni No Kuni 1+2, Dragon Quest VIII etc. Das einzige was mich vom Handheld wirklich begeistert hat waren die Layton ableger sowie Fantasy Life^^

  • PlayStation 4

    LightningYu - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Zitat von Kelesis: „Der Soundtrack ist derselbe, Note für Note - nur bei der Switchfassung eben mit Orchester eingespielt. Eine schwache Komposition wird durch ein starkes Arrangement nicht gut - und umgekehrt. “ Ich finde ehrlich gesagt schon das es einen enormen unterschied macht, weil Synthesizer hört sich halt bei einer Komposition wie von Dragon Quest 11 halt schon "billig" an und ein Orchestra kann daraus tatsächlich was gutes machen, für mich jedenfall

  • PlayStation 4

    LightningYu - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Zitat von Kelesis: „Also Hand aufs Herz: Wer von euch will den Zusatzkontent wirklich und nicht nur deshalb, um nicht mehr das Gefühl zu haben, zu kurz gekommen zu sein? “ Ich habe sogar selber explizit auf die Version gewartet und zu der OG Version auch erst gar nicht gegriffen, und was ich so sehe war das schon eine gute Entscheidung, alleine schon wegen dem Soundtrack. Ich muss auch ehrlich sagen, das man aber schon einen grafischen Unterschied zwischen der Switch und Xbox (PC kann ich nicht …

  • PlayStation 4

    LightningYu - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Zitat von Vincent Odessa: „Yeah der exklusive Switch Content, kommt nun auch für die PS4 Fassung. Wird mit einem Patch nachgereicht. “ Sehr schön, auch wenn ich aktuell immer noch nicht's mit dem Spiel anfangen kann. Wie war das eigentlich jetzt bei Dragon Quest XI S ist das mittlerweile auch für PS nachgepatcht? Ich mein ich habe es eh für die anderen Plattformen, aber einfach aus jux interessieren.

  • Zitat von IceVIII: „Ich finde Quest sind mehr ein typisches Merkmal von westlichen Rollenspielen. Japanische konzentrieren sich auf Story und charas. “ Würde ich auch so behaupten, westliche Spiele haben Quest, vorallem Fetchquest wesentlich präsenter drinn. Muss aber aus meiner Seite sagen, und ich weiß das ist eine unpopuläre Meinung, ich habe auch nicht "prinzipiell" was gegen Fetchquests... kommt immer auf Spiel und Umsetzung an. Bspw. MH finde ich Fetchquests wichtig, aber auch bspw. bei Wh…

  • Ghost of Tsushima

    LightningYu - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Yo, ich mag das auch sehr gerne wie bei Odyssey und BotW wenn man überall hinklettern kann, gibt einem viel von der Welt. Aber anyway: Ich zock's ja aktuell auf der Playstation 5 und ich liebe das Spiel halt einfach. Ich mein wenig überraschend dürfte sein als User bei JPGames das man sich für das Japanische Setting begeistern kann, aber ich wollte halt schon sehr lange ein "Japanisches Assassins Creed" und ich finde ich habe hier eines bekommen, das auch noch so geil diese Samurai-Szenario mit …

  • Zitat von Weird: „Ok, das gehört nun zwar eigentlich in den unpopular opinion Thread aber ich finde tatsächlich, dass das meiste von dem gezeigten in den Videos (hab aber nur grob reingeguckt) auf der original Switch besser aussieht xD “ Es ist halt etwas schwer den "Charme" der OLED alleine auf Videos festzumachen. Ich habe mir ja meine auch deshalb zugelegt, weil ich halt ohnehin eine neue brauchte weil meine alte den Geist aufgibt (Lüfter) und ich halt dann ein paar der Vorteile nicht missen …

  • Zitat von Somnium: „Vor einigen Tagen gab es einen kompletten Xbox Live Meltdown wo die Server für rund 2 Tage platt waren und fast nichts mehr ging. Das war die Zeit, wo ich selbst nicht an der Konsole war. Allerdings spinnt dieser Meltdown nun lange Fäden und bringt nun in großem Stil ein Problem ans Licht, wo sich Microsoft schon länger für Kritik gefallen lassen muss: Microsoft gestattet Publishern DRM's in seinen Spielen. Also zusätzlich zu dem Blödsinn wie bei manchen Ubisoft Titeln, dass …

  • Das ist halt das Problem an Mobile-Spiele (sowie auch Free2Play im generellen sowie ein Stück weit auch GaaS)... diese "Produkte" sind halt darauf ausgelegt, das sie fließend Gewinn über eine Laufzeit (und im Idealfall darüber hinaus) erwirtschaften. (Anders als bei traditionellen Spielen wo ggf. Verkaufsmenge und allgemeiner Gewinn relevanter ist) Vorallem weil man "sieht" wieviel potenziell dank Waler an Geld umsetzbar ist... nur man darf halt da nicht vergessen, wenn halt sogut wie jeder auf …

  • Für Leute die "Fantasy" mögen, können auch gerne Augen offen halten für "Sun Haven", aber wenn man sucht, wird man sicher genug gute Alternativen finden. Das ist halt auch das schöne daran, speziell im Indiemarkt, wenn man (neue aber auch) alte Konzepte wieder aufleben lässt, gibts auch gerne einen Anstoss für alternativen. Natürlich poppen auch die billigen Cashgrabs raus, aber insgesamt halte ich es denoch für Postiv. Deshalb gönne ich es halt auch immer solchen Studios / (Solo) Entwickler wie…

  • Ich muss ehrlich "traurigerweise" zugeben, das mir da spontant jetzt nicht mal wirklich eine eingefallen ist. Bin da wirklich froh darüber, das hier einige Leute nochmal ordentlich auflisten, was es denn so alles gab =) Zitat von ElPsy: „Durch die Frage fällt einem ja richtig auf wie wenig Mütter wirklich in Videospielen vertreten sind. Vor allem da die meisten die mir einfallen ncht unbedingt in die Kategorie beste Mutter fällt wie z.B. Flemmeth aus Dragon Age, Samara aus Mass Effect oder Freya…

  • Geht mir ähnlich, vorallem bei solchen legendären Klassikern, das es unglaublich Schwierig wird, wie man an die Sache herangeht. Versucht man Fans der Klassiker oder gar Puristen zu erreichen, oder will man die alte Glorie aufleben lassen, weil manche Reihen haben immer noch großartiges Potenzial, aber vielleicht nicht mehr in der klassischen Form mit sämtlichen Altlasten. Leider wird heute gerne auch mal auf beide Aspekte verzichtet und missbraucht auch gerne mal solche Klassiker um eine "Messa…

  • Ich muss ehrlich zugeben, Shmub oder Danmaku ist halt echt eines der wenigen Genre's mit denen ich überhaupt nicht's anfangen kann. Ich mein es gibt halt schon so Genre's wo ich sagen kann die mag ich mehr, die mag ich weniger... bei den "weniger" gemochten habe ich dann zumindestens ein paar Ausnahmetitel die ich mag oder gar begeistern, aber bei Shmub/Danmaku siehts schwarz aus... das höchste aller Gefühle wäre da vielleicht noch sowas wie Alien Invaders (oder die gratis Parodie Chicken Invade…

  • Zitat von Desotho: „Zitat von Vincent Odessa: „Zitat von Desotho: „Sieht irgendwie sehr nach Bildbearbeitung aus. Wobei ich mir sicher bin, dass er allein schon aus geschäftlichem Interesse eine PS haben wird. “ Man kann nicht akzeptieren dass er vielleicht einfach als private Person die Spiele genießen möchte?Ein wenig Backround: Er hat schon früher eine PS4 und NSW gekauft. Den Console Wars machen die Leute im Internet, nicht er oder Jim Ryan. “ Weil es eben gefaked aussah? “ Quod erat demonst…

  • Hey sacht ma, hat hier jemand "Trek to Yomi" auf der Playstation 5? Wenn ja, ist da die Performance auch so ... ehhh? Ich wollte jetzt mal so ein Stündchen TTY testen auf der XSX und die FPS-Einbrüche, vorallem für so ein Spiel, sind teilweise echt störend...