Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 757.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Allerdings. In FF4 gehen so viele Hopps, dass zumindest ich gar nicht mehr emotional investiert in die Truppe war. Aber, sofern ich mich recht erinnere, waren die Charaktere in FF4 wenigstens so fair und haben einem die Ausrüstung wieder zurückgegeben!

  • Triple Triad gibts auch als Mobile Version was theoretisch cool ist, müsste man dafür nicht diese semi geile Final Fantasy App runterladen, hinter der das Spiel versteckt ist. Wenn ich bei FF8 angekommen bin, weiß ich nicht, ob ich mich darin nochmal investieren werde. Mega gut, aber es verliert mich jedesmal, sobald der Regel Mischmasch anfängt. Btw. meine Freunde, wie sieht’s an eurer Front aus? Nachdem ich schweren Herzen ansehen musste, dass mein FF2 Spielstand nicht mehr existent ist, habe …

  • AKIRA (2013)

    Reita - - Musik, Filme, Literatur und Kunst

    Beitrag

    Ist auf jeden Fall ne mutige Wahl Taika Waititi in den Regiestuhl zu setzen. Kommt mir im ersten Moment nur befremdlich vor, weil er ja größtenteils für seine perfekt getimtes Comedy Timing ist. Und zumindest im Akira Film gab es echt nicht viel zum Lachen.

  • Ach, das ganze System ist einfach super dumm. Jetzt wählen die Herrscher der jeweiligen Ländereien wer der König/Königin sein soll und es wird nicht mehr nach Geburtsrecht ausgegangen. Das ist legit die unfriedlichste Lösung die man sich hätte ausdenken können. Gerade das führt doch zum Krieg wenn sich die Parteien uneinig sind. Am Besten gar nicht zu viel darüber nachdenken und sich an den Schauwerten erfreuen, die diese Staffel durchaus hatte.

  • Zitat von Vincent: „Entwicklung schon Fortgeschritten ist...immerhin haben wir ja sogar schon englische Sprachaufnahmen. “ Sag das nicht, mein Freund. Die Aufnahmen können auch lediglich für den Trailer aufgenommen sein. Das geht in der Regel ja recht fix und die Stimmen müssen nicht final sein. (*Will nicht wahrhaben, dass Steve Burton nicht mehr Cloud spricht*)

  • Zitat von Somnium: „Hoffe, Judgment wird nicht so ein Tutorial-Monstrum. Yakuza 6 kam ja ohne diesen ganzen Kram aus minus ein paar kleinerer Erklärungen. “ Also das definitiv nicht. Und schon auf keinen Fall so wie du es mit Lost Paradise beschreibst. Bei Judgment hast du eher den gegenteiligen Effekt. Du wirst relativ schnell losgelassen und alle Features werden dir in den ersten Stunden kurz gezeigt. Ist natürlich cool und sorgt dafür, dass du schon in den ersten Kapiteln dich komplett in Sid…

  • Ich muss gestehen, bis zu deinem Post hab ich die Existenz dieses Spiels schon wieder vollkommen vergessen. Nach Judgment setz ich mich an Yakuza Ishin, womit ich Yakuza Mäßig dann dieses Jahr auch schon wieder ausgebrannt bin. Und deine kurze Impression macht mich jetzt auch nicht geiler drauf. xD Kannst du denn schon was zum Umfang sagen? Wie würdest du den einschätzen? Die Yakuza Spiele haben ja alle ihre 12-13 Kapitel, aber zwischen der kurz knackigen Länge von Yakuza Kiwami 1 oder dem nicht…

  • Fällt wohl mehr unter „guilty pleasure“, aber ich fand Ninja Blade von From Software eigentlich ganz geil. Ist quasi das selbe wie mit Asuras Wrath. Spielerisch anspruchsloses QuickTime Event, aber stylisch as fuck. From Software haben sich seit Demon Souls eigentlich die perfekte Nische geschaffen, bei der sie dann auch unter der Flagge von Activision ihr eigenes Ding mit Sekiro machen durften. Die haben zwar größtenteils Gurken produziert wie Kings Field oder Armored Core die ich bestimmt nich…

  • Natürlich brodelt kurz vor der E3 die Gerüchteküche wieder heftig. (Btw fast schon meine Lieblingszeit im Jahr) So soll angeblich auf der Microsoft Pressekonferenz ein neues From Software Spiel angekündigt werden. Ein Open World Titel an dem unter anderem fucking George R.R. Martin fürs Writing zuständig ist. gematsu.com/2019/05/george-rr-…a-video-game-out-of-japan Solang es kein weiterer Soulsborne Titel wird, bin ich da richtig scharf drauf.

  • [Anime] Dragon Ball Super

    Reita - - Anime & Manga

    Beitrag

    Kaze bringt am 30. Juli Dragon Ball Super: Broly wieder in die Kinos und diesmal mit deutscher Synchro! kaze-online.de/news/artikel/broly-strikes-back/ Ich werd mir den wohl nochmal reinziehen. Inhaltlich war der...naja...Dragon Ball halt, aber auf Audiovisueller Ebene ein echtes Brett! Gerade im Kino war das Ding richtig lecker. Und Nozawa Masako in allen Ehren, aber da geht nichts über Tommy Morgenstern als Stimme für Son Goku.

  • Puh...also erstmal muss das obligatorische Danke an alle beteiligten der Serie sein. Sei es die Showrunner, Schauspieler, Regisseure, Setbuilder etc. Ich hatte in den vergangenen 8 Jahren mit keiner Serie so viel Spaß wie mit Game of Thrones. Zumindest auf Audiovisueller Ebene wird diese Serie lange unerreicht bleiben. Jetzt hab ich aber oben schon mal geschrieben, wie wichtig mir ein rundes Finale ist. Das war es für mich nicht. Jetzt hat es mir die Serie nicht kaputt gemacht, aber die Vorfreud…

  • Ey ihr habt mich (wieder) heiß gemacht auf die Bücher. Mein Problem ist nur, ich investier mich nicht gerne in Werke, die vermutlich niemals fertig gestellt werden. Das ist auch der Grund, weshalb ich nie Berserk angefangen habe. Für mich ist da nicht der Weg das Ziel, sondern das Ziel ist verdammt nochmal das Ziel! Aber hey, das erste Buch hab ich schon einmal begonnen. (Als Hörbuch don’t blame me!)

  • Wenn er es werden sollte, wäre das mega interessant. Robert Pattinson hat was auf den Kasten, was er in seinen letzten Filmen unter Beweis gestellt hat. Nur wird er leider für die meisten immer der glänzende Vampir sein. Ähnlich wie Daniel Radcliffe der immer Harry Potter ist, egal was für Rollen er annimmt. Die Rolle des Edwards ist führ in Fluch und Segen zugleich. Aber wenn er schon der prominenteste Kandidat für die Rolle ist, wer steht denn dann noch zur Auswahl? O_o

  • Geht in der GBA Version auch nicht. Meine Truppe bestand auch aus Krieger/ Dieb / Weißmagier und Schwarzmagier. Ich glaube die beiden Magier machens aus. Die anderen Klassen haben sich nicht wirklich voneinander unterschieden. Klar, die Magier können abgesehen von der Magie nichts und im Kampf gegen normale, schwache Gegner zückt man nicht gerne die Zauber, aber später ist die Magie Gold wert, die nur sie lernen können.

  • Ihr habt mich jetzt auch wieder heiß gemacht und ich hab meinen laufenden FF2 Spielstand wieder aufgenommen. Nur ein paar abschließend Worte zu FF1: (Versteckter Text) Ansonsten passt die Story auf nen Bierdeckel, aber ich mochte den Zelda typischen Ablauf, dass du zwar schon von Beginn an verschieden Orten konntest, aber in welcher Reihenfolge wurde dann von den Items bestimmt, die du bekommen kannst. Ansonsten waren die Dungeons teils hart nervig, was auch an der Encounter Rate aus der Hölle l…

  • Da du ja die GBA Version spielst, hast du auch vor die 4 Zusatsdungeons zu machen die jeweils einen Boss aus den Teilen III-VI beinhalten? Ich hab mich denen mal angenommen und schwer ist es nicht, aber jetzt auch nichts sooo pralle. Besonders die hohe Random Encounter Rate geht irgendwann gehörig auf den Keks bei diesem Teil. Ich bin auch noch unschlüssig, ob ich das Optionale wie Secret Bosse z.B. angehen soll. Das hab ich nur bei den jüngsten Teilen ab XIII gemacht, aber gerade so die obligat…

  • Stimmt. FF6 ist ja auch aufm SNES Mini drauf. Dann switch ich zu der Version. Hab nie die klassische Version gespielt, sondern nur die GBA Version überm Emulator. Und über Touch waren Sabins Eingaben immer sehr krampfig. Stell ich mir dann auch viel angenehmer mit nem normalen Pad vor.

  • Also ich hab richte mich da vor allem an Verfügbarkeit bzw. die Version, die sich für mich am leichtesten Spielen lässt. Also ich brauch z.B. jetzt nicht unbedingt FF1 auf dem NES spielen, weil das Ding auch schon so sperrig genug ist. Deswegen: FFI (GBA) FFII (GBA) FFIII (PSP, geht auch NDS müsste eh alles die selbe Version sein) FFIV (PSP, die für mich beste Version und das Sequel ist gleich mit dabei) FFV (GBA) FFVI (GBA) FFVII (PS4 trotz Musik Bugs die für mich angenehmere Version) FFVIII (H…

  • Wow. Also wenn ich mich im Netz so umschaue, dann kommt die Folge ja richtig schlecht weg. Ich fand sie krass gut. Erstmal war sie wieder fabelhaft inszeniert. Es gab ein paar richtig leckere Shots. Die Folge fühlte sich dreckig und brutal an und dabei aber auch fast befremdlich. Weniger Game of Thrones und mehr 2. Weltkriegsdrama im Fantasy Setting. Als alleinstehende Folge fand ich sie sehr gut, im Verbund mit der Folge von letzter Woche aber etwas schwächer. Aber mehr dazu im obligatorischen …

  • What? Natürlich fangen wir mit Teil 1 an. Wenn, dann ziehen wir die Reihe auch bis zum bitteren Ende durch. Ich wart dann schon mal mit FF2 auf euch.