Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich mache mal einen clean cut zu: S08E06 Erst einmal, die Leaks haben sich zu 100% bewahrheitet. Allerdings muss ich doch nochmal meine Worte zurücknehmen, dass ich damit einverstanden bin. Dazu aber gleich mehr. Ja, die Luft war dann auch einfach mal komplett raus. Arm an Höhepunkten ohne auch nur einen einzigen richtigen Punch gesetzt zu haben, peinliche Dialoge ab der Mitte der Episode, deplatzierter Humor und ich glaube, der letzt gesprochene Satz der gesamten Serie handelt von Bordellen. Me…

  • Zitat von Josti: „Das wäre ja so, als würde man die klassischen Star Wars Filme um rülpsende und tanzende Aliens ergänzen. “ Oder die Farbe des Lichtschwerts in einer Szene in "A New Hope" mittlerweile durch den jahrelangen Missbrauch des Remasterings weiß ist in einer Szene Ja, Star Wars ist der beste Beweis dafür, dass man etwas tot remastern kann und das eigentliche Ziel, einen Klassiker neu zugänglich zu machen, völlig nach hinten los geht. Wie schon geschrieben, ich will damit niemandem auf…

  • Zitat von Kelesis: „Hatte die PS2-Fasssung im Herbst 2005 auch recht schnell durch und war beim Auftauchen des Abspanns überrascht, dass es schon vorbei ist. “ Die sogar noch etwas mehr Inhalt hat als die PC-Version. In der PlayStation 2 Version gabs nämlich noch Almas Prüfungen, die aber auch, was ich gesehen habe, nur Füllmaterial sind um von der relativ kurzen Spielzeit bzw. der kleinen Spielwelt abzulenken. Dafür würde ich aber jederzeit den Grafikstil der Original PC-Version vorziehen, bei …

  • Zitat von Kelesis: „Sicher kein schlechter Patch, hab' allerdings nie verstanden, warum manche sich dermaßen über diesen ach so schlimmen Bug echauffieren konnten. “ Weil die "Puristen" dann wieder was haben, worüber sie meckern können Ich konnte den Aufruhr auch nie nachvollziehen. Bei Final Fantasy IX hatte ich mir immer vorgenommen, mal darauf zu achten. Und nach jedem Kampf habe ich es auch schon wieder vergessen, darauf zu achten. Ich weiß gar nicht mehr wie es bei Final Fantasy XV war, abe…

  • Mit "The Ark of Napishtim" kann ich wieder ein Ys von meiner Liste streichen. Gleichzeitig war es auch das vorletzte 2D-Ys, was ich noch nicht durch hatte. Letzte Station wird dann Ys V: Lost Kefin sein, das glaube ich einzige von Falcom selbst entwickelte Ys auf dem SNES. Bezüglich meine Zitats zu 2D-Ys, damit meine ich nur die Titel, die von Falcom entwickelt wurden und nicht per Lizenz von wem anders entwickelt wurde. The Ark of Napishtim (gespielt hab ich das PC-Remaster von XSEED) war dann …

  • Zitat von Boko: „Zu dem Thema Soruce Codes frag ich mich inzwischen, was diese ominösen Sourcecodes eigentlich sind. Sie sollten ja eigentlich in jedem Spiel vorhanden und extrahierbar sein. Jedenfalls ist es unglaublich, was diverse Fanmods aus den alten Spielen noch rausholen können. Das Versagen der Firmen scheint damit also kaum entschuldbar zu sein. “ Ohne den Sourcecode auch kein Spiel. Mal ganz nackt ausgedrückt. Der Sourcecode ist die Seele eines Programms, wenn der nicht auffindbar ist,…

  • Zitat von faravai: „Das mit PS+ betrifft doch nur wieder Deutschland wegen dem üblichen blabla. Alles wie gehabt^^ “ Ich war mir diesmal fest sicher, dass alle Regionen hinter der Premium-Service-Paywall gepackt wurden, weil halt auch das Gameplay an sich, und nicht nur der Download des Clients, PlayStation Plus und Xbox Live voraussetzen. Wusste auch nicht, dass man bei Microsoft so einen Schabernack (finde, das Wort passt gut dazu) betreibt. Finde es auch amüsierend, wie sich bei der englische…

  • Gerade die Mail erhalten, dass der Network Test nun auch über die deutschen Kanäle verfügbar ist und man seinen Key beantragen kann. Meine Neugierde war dann schnell vorüber, denn alleine um den Client runterzuladen ist PlayStation Plus benötigt oder Xbox Live Gold benötigt. Normalerweise ist Europa immer von dem Premium-Crap verschont geblieben, aber hier wird eindeutig erwähnt, dass PlayStation Plus und Xbox Live Gold zum downloaden des Client und zum zocken benötigt wird. Wer aber über ein Pr…

  • Man muss etwas Sitzfleisch für die Bücher mitbringen. Aber es lohnt sich. Natürlich gibt es immer mal wieder POV-Chapter, wo man sich wünscht, dass gerade wieder der Charakter im Vordergrund ist, wo es gerade zur Sache geht. Aber so hält GRRM die Spannung hoch. Der größte Vorteil der Bücher ist halt, dass die verschiedenen Storylines ausführlich beschrieben werden. Einen Luxus, den die Serie einfach irgendwann nicht mehr hatte. Da verlief dann auch einiges ins Leere, weil man halt nur Teile aus …

  • Zitat von Ratty: „Was z. B. Falcom mit seinen Games macht, ist geschichtsträchtig sehr abwechslungsreich in meinen Augen. Die Kiseki Reihe hat z. B. ein eigenes Universum, mit dem alles zusammenhängt. Insbesondere Ao no Kiseki ist ein Paradebeispiel für eine atemberaubende Geschichte. “ Was aktuell aber dem Final Fantasy VII Remake zur Last gelegt wird. Denn was man mit FF7R vorhat, ist auch nichts anderes als bei der Legend of Heroes Reihe. Nur, bei FFVIIR hat jeder Episoden in der Machart von …

  • Vielleicht noch ne Anmerkung am Rande wert: Dieser Greg Russo hat meines Wissens nach nichts mit den beiden Russo Brüdern zu tun, die für die Avengers-Filme bekannt sind. Aber ich vermute, alleine der Nachname wird sicherlich etwas Strahlkraft besitzen und einige vielleicht denken, dass der noch unbekannte dritte Bruder zweier derzeit erfolgreicher Filmemacher mit an Board ist. Zwei No-Names wie den Writer und den Regisseur an Board zu holen bringt frischen Wind mit, gleichzeitig aber auch eine …

  • Zitat von Mirage: „Ich frage mich gerade: Wann beginnen Unternehmen eigentlich damit, die Discs/Catridges der Spiele zu produzieren bzw. die Daten auf die Träger zu spielen? “ Ich glaube auch nicht daran, dass hier die aktuelle Version mit auf die Karte gepresst wird, denn mit großer Wahrscheinlichkeit hat die Produktion schon begonnen. So etwas muss ja auch für die Händler genau geplant sein und ich rechne fest damit, dass sämtliche Arbeiten, die jetzt am Spiel vorgenommen werden, für den D1-Pa…

  • Mir gefällt die westliche Auswahl auch mal wieder besser. Besonders Mega Man: The Wily Wars ist so ziemlich über die Jahre in die Analen der Vergessenheit geraten. Aber auch Street Fighter II zu sehen ist ganz schön, da auch dieser Port durch die SNES-Fassung kaum mehr Beachtung gefunden hat. Also man hat sich bisher sehr große Mühe gegeben, Spiele drauf zu packen die bisher noch nicht zigfach in Collections oder digitalen Shops der Plattforminhaber erschienen sind. Preislich liegt das SNES Mini…

  • Zitat von RexXx: „Wie immer hoffe ich das ich mich damit irre und es nur wieder meine Paranoia ist “ Die relativ kurze Verschiebung lässt zwar vermuten, dass es keine all zu großen Arbeiten sind und vielleicht Zensur dahintersteckt, aber wenn man einfach mal so die Historie von Spike Chunsoft zurückverfolgt, so ist das, was sie publishen oftmals unter aller Sau und ultra Low Budget. The Somnium Files lief bereits in den Trailern mit einer fragwürdigen Framerate und optisch dürftiger Technik (auc…

  • Zitat von ElPsy: „Den einzigen Nachteil den ich im Erfolg der Switch sehe ist, dass die Japanischen Entwickler jetzt ein gute ausrede haben weiter bei ihrem technischen Stillstand zu bleiben. “ Wenn ich mir die Ports mancher japanischen Entwickler auf der Switch so ansehe, dann nutzen sie theoretisch nicht einmal die volle Technik der Switch aus^^ Ich sagte ja schon einmal, wenn man ein Diablo III mit massenhaft Monsterhorden flüssig präsentieren kann und Mortal Kombat 11 mit vollen 60 FPS ohne,…

  • Zitat von Kelesis: „Auch wenn das erste "Post-Baba-Tales" aka "Tales of Berseria" mittlerweile mein Lieblings-Tales ist, stellt sich mir die Frage, wie schlecht die Reihe unter seiner Leitung tatsächlich geworden ist “ Auch wenn ich hier nun klinge wie so ein Tonband, was sich immer wiederholt, aber ich sage auch nochmal, dass das erste Post-Baba Tales of noch nicht existiert. Dass Baba nach Zestiria die Firma verlässt (ob einvernehmliche Trennung oder nicht werden wir wohl nicht erfahren) wird …

  • Zitat von LostFantasy: „Also ist doch eher so,dass die Fans,die nur die Serie kennen eher zufrieden sind,die die auch die Bücher kennen eher mehr den extremen qualitativen Einbruch bemerkt haben sobald das Quellmaterial nicht mehr vorhanden war. Da fallen einfach viel mehr Fehlentscheidungen auf, wenn man sich mit den Büchern auskennt. Euron z.B. oder dass Varys eigentlich gar keine nachvollziehbare Rolle mehr ohne Griff und und und. “ Das sowieso. Die Kritik Buch--Serie ist legitim aber auch gl…

  • Ich muss auch gestehen, hier gefällt mir die konservative art recht gut^^ Auch wenn das Design hier über mir auch recht ansprechend ist. Aber an sich find ich die kommende Figur schon ganz nett. Preislich so gerade eben noch in meinem Rahmen, wo ich mir eine Figur ohne besonders viele Extras, in die Sammlung stellen würde. Allerdings kommen da auch noch weitere Importkosten drauf.

  • @faravai War jetzt selbst neugierig und musste mal nachschauen, aber die Rezensionen/Wertungen zu "Long Story Short" sind zumindest auf Amazon als auch Goodreads recht positiv. Das dürfte aber das Buch sein, was du meinst denn LSS ist eine Nacherzählung der Geschichte aus dem Spiel, allerdings auch mit neuen Inhalten und Charakteren. Aber der Kern der Geschichte ist der selbe wie im Videospiel. Short Story Long hingegen ist eine Anthologie an Kurzgeschichte, die zusammen mit Yun Eishima und Yoko…

  • @CloudAC Denke sowieso, selbst wenn Platinum Games nicht so ausgelastet wäre, würde man auf die In-House Entwicklung setzen. Genau darauf zielt man bei Square Enix jetzt ja ab. Und daher hoffe ich, dass die Zahl der verkauften Einheiten dafür spricht, das Budget noch einmal etwas anzuheben. Die technischen Probleme mit dem Framepacing bei Automata schiebe ich immer noch darauf, dass Platinum Games keine Erfahrung mit großen Spielwelten hatte. Aber die Kämpfe waren nicht davon betroffen, sondern …