Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Nintendo/Sony] Breath of Fire

    Josti - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Zitat von Vetsch: „ Jetzt zur eigentlichen Frage: Ich habe bereits vor vielen Jahren den dritten Teil der Reihe gespielt, bin aber nie wirklich weit gekommen. Wenn ich mich noch richtig erinnere, bin ich bis zu der Stelle gekommen, an der man Momo trifft. Kann mir jemand sagen, wie weit man an diesem Punkt bereits im Spiel ist? Und gibt es zwischen der PS1 Version und der PSP Version einen Unterschied (abgesehen von der Lokalisation)? “ Sobald du Momo rekrutiert hast, hast du etwa 1/8 des Spiels…

  • @CirasdeNarm Ich bin mir sicher: wo ein Wille, da auch ein Weg. Du hast ja selber schon einen Vorschlag gemacht: Aktivierung einer Lizenz durch Einlegen der Originale. Das sowas machbar ist, hat Microsoft gezeigt. Nur muss man eben wollen. Worauf ich jedoch keine Lust habe, ist nochmal mehrere hunderte Euro hinzublättern, um meine PS1/2 Sammlung zu spielen. Da nutze ich lieber sämtliche Formen der Emulation. Den auch meine PS2 Konsolen sind mittlerweile alle defekt.

  • Ein PS1 und PS2 Emulator für die PS5, welcher originale Discs hernimmt, darf technisch eigentlich kein Problem sein. Denn selbst mit einer gehackten PS3 kann man ca.95% des PS1 Katalogs bzw. 80% des PS2 Katalogs spielen/emulieren. Da darf sich Sony ruhig anstrengen. Auf die PS3 Ära könnt ich da noch am Ehesten verzichten.

  • Zitat von Vincent Odessa: „Ich geb den Unternehmen recht, haben damit Erfolg gehabt. Solange sich dadurch qualitativ bei der Entwicklung der Spiele nichts ändert, ist mir das gleich wer da ein Vermögen mit NFTs macht. Zu einem Erfolg gehören ja immer zwei Seiten, der Anbieter mit dem Angebot und die Käufer. “ Es handelt sich hier um Konami. Aktiv wird von denen in Sachen Videospiele nix mehr kommen - dazu hat man gar nicht mehr das notwendige Personal. Es wird lediglich noch billigen Müll wie da…

  • Das ist so typisch Konami... Fragwürdigen NFT-Mist haut man sofort raus, ohne zweimal drüber nachzudenken. Aber ein neues Castlevania muss erst mal geprüft werden... Nein danke, ich bin fertig mit dem Laden. Neue Spiele von denen will ich nicht, Klassiker emuliere ich, und geistige Nachfolger gibt es auch oder sind in der Pipeline.

  • Horror-Survival

    Josti - - Die Gaming-Chillout-Area

    Beitrag

    Zitat von LightningYu: „Ich für meinen Teil bin aber einfach kein Freund mehr davon, ich war damals schon nicht der größte Freund von und bin's heute erst recht nicht. Ist aber gut das für solche Fans auch noch Spiele rauskommen... “ Ich betrachte das genau von der anderen Seite. Das Horror-Genre wird heutzutage von "Hide and Seek" Spielen und Walking-Simulators dominiert. Da tut ein klassisches Survival Horror Spiel einfach mal wieder verdammt gut. So wie ich deine Ausführungen lese, sind klass…

  • Von der Legalität mal ganz abgesehen finde ich moralisch nichts daran verwerflich, bei alten Spielen ROMS bzw. Emulatoren zu nutzen. Alleine beim SNES gab es zahlreiche JRPG Perlen, die niemals nach Europa gekommen sind und z.T. nicht mal Japan verlassen haben. Nur so konnte ich als Teenager Perlen wie Final Fantasy IV - VI, Chrono Trigger, Earthbound oder Super Mario RPG kennenlernen. Ganz zu Schweigen von den zahlreichen Fan-Translations wie Seiken Densetsu 3, Treasures of Rudras, Live a Live …

  • Spider-Man: Homecoming

    Josti - - Musik, Filme, Literatur und Kunst

    Beitrag

    Ich war gestern in der Vorpremiere. Und trotz meiner Vorbehalte muss ich sagen: das war echt ein verdammt geiler Film! Bei den MCU-Filmen alleine spielt er ganz oben mit. Und ich gehe sogar so weit und behaupte, mit No Way Home haben wir bisher den besten Spidey-Film! Hoffe, er kommt gut an. Ich möchte eigentlich gar nicht so viel spoilern, aber (Versteckter Text)

  • Zitat von Vincent Odessa: „Wo waren die negativen Stimmen als, Microsoft einen Multiplattform Entwickler nach dem anderen gekauft hatte? Ganz zu vergessen den ZeniMax Deal. “ Die gabs zu genüge. Aber daran ist nichts verwerflich. Jeder der großen Konsolenhersteller versucht, seine Plattform für andere attraktiv zu machen. Sei es durch den Kauf von Studios oder exklusiver Software. Das war schon immer so, und so wird es auch immer sein, solange es verschiedene Plattformen gibt. Und das ist auch g…

  • Ich trauere nicht unbedingt "The Answer" nach, jedoch dem Erkundungsaspekt. Kann persönlich mit dem Visual Novel Stil nichts anfangen. Ich laufe lieber selbst durch die Gegend, unabhängig davon, wie beschränkt die Lokalitäten sind.

  • Zitat von ElPsy: „Freut mich das ein 2. Teil erscheint. Aber mir macht es sorgen das es jetzt ein Survival Horror sein soll. Schließlich besteht ja aktuell eine regelrechte Seuche von unbesiegbaren Gegner als Spielmechanik in solche Spielen (die sich leider sogar in andere Genres ausweitet). Für zerstört sowas dann immer direkt die Ganze Stimmung da dies niemals gruselig sondern einfach nur nervig und langweilig ist. Im schlimmsten Fall zerstört es sogar noch ein anderes Konzept wie z.B. die Erk…

  • Das sind jetzt aber alles keine Änderungen, die man nicht in einem Persona 3 FES Remaster inkludieren könnte. Wie Odin sagte, best of both Worlds. Im Zweifelsfall verzichte ich lieber auf den weiblichen MC und den Visual Novel Stil.

  • Zitat von Odins son Thor: „Ich habe vor geraumer Zeit versucht P3P zu spielen und war verwirrt. Es war inhaltlich erweitert, aber die Darstellung der "Overworld" war quasi komplett im VN stil. Ich habe P3FES nie gespielt, aber war da die Erkundung nicht mehr im P4G Stil? Also in meinen Augen wäre ein "Misch-Port" aus P3P und P3FES am sinnvollsten, aber auch am Aufwendigsten (bezogen auf Port, Remake hätte den höchsten Aufwand). Oder hab ich einfach keine Ahnung? ‍♂️ “ Du hast vollkommen recht. D…

  • Tormented Souls

    Josti - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Pro Tip: Gegner mit der Nagelpistole nur solange angreifen, bis sie umfallen. Anschließend mit der Brechstange draufhämmern. Das spart wertvolle Munition, welche immer knapp ist. Vor allem am Anfang. Jeder Schuss und jeder Speichervorgang muss wohl überlegt sein. Gott, wie ich dieses Spiel liebe...

  • Zitat von DarkJokerRulez: „Zitat von Josti: „Im Ernst, wer schreibt solche Dialoge? “ Saori Itamuro, Akiko Ishibashi und Takumi Nishi da haben das Skript zu Final Fantasy XV geschrieben. “ Für das haben die drei Leute gebaucht?

  • Ich kann eigentlich fast nicht Gutes an dem Spiel lassen. - Das Kampfsystem war aufs Einfachste heruntergebrochen und machte einfach keinen Spaß. - die offene Welt war langweilig designt, ohne nennenswerte Städte, Sehenswürdigkeiten und mit immer nur den gleichen Tankstellen. - Die Story war zerhackstückelt und wurde unglaublich schlecht und langweilig erzählt. - In der erste Hälfte war die Interaktion zwischen den Bros unglaublich aufgesetzt und gekünstelt. Im Ernst, wer schreibt solche Dialoge…

  • Mit nem US PSN Account kann man sich Chrono Cross für wenig Geld für die PS3 holen. Und wenn dir das Black Label nicht so wichtig ist: die Greatest Hits Version ist OVP und eingeschweißt noch bei vielen Händlern für etwa 50 Euro zu haben; da war die Auflage wohl recht groß.

  • [PSX] Koudelka

    Josti - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Ist gut 20 Jahre her, dass ich die deutsche Synchro zuletzt gespielt hatte. Mir ist sie allerdings nicht sehr positiv in Erinnerung geblieben. Zwar nicht so ein Totalausfall wie MGS 1, aber bei weitem nicht so genial wie die englische Synchro. In der Tat habe ich an Halloween die US Fassung seit langem mal wieder durchgespielt. Und ich finde es immer noch genial, wie sich die drei Protagonisten immer die ganze Zeit anzicken Mein liebster Teil der Reihe ist jedoch das erste Shadow Hearts. Da war …

  • Die Chrono Reihe muss man ja fast schon als Squaresofts Geheimtipps handeln, zumindest in Europa. Ich würde mich über Remaster von beiden Titeln freuen. Zu Trigger gab es ja nur diesen halbherzigen Steam Port mit zig Bugs, hässlichem Interface und fragwürdiger Optik. Hier ein liebevolles Pixel Remaster im Stil von FF 1 - 6 würde ich mir sofort kaufen. Aber bis dahin reicht mir meine Snes Mini. Chrono Trigger war damals einfach eine Wucht, etwas vergleichbares gab es nicht. Würde man mir eine Pis…

  • Oh mann... zensiert, das Fehlen klassischer Songs, übelst zerbuggt, hässliche Charakter-Modelle... Da bleibe ich dann bei meinen UK-PS2 Fassungen. Unglaublich....