Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kurzer Einwurf von mir (bis ich selbst zocken werde, dauert es noch ein wenig weil ich aktuell an Yakuza 6 sitze und so umfangreiche Spiele nicht durcheinander zocke): Die Verkaufszahlen aus Japan: Zitat von Media Create: „01./00. [NSW] Octopath Traveler <RPG> (Square Enix) {2018.07.13} (¥6.800) - 110.111 / NEW “ Das sind großartige Zahlen. Hier sind noch keine digitalen Käufe mit einberechnet. Und da das Spiel derzeit nicht verfügbar ist, hätte man vermutlich auch locker 150.000 Exemplare loswe…

  • Zitat von VenomSnake: „Liegt vllt eher dran das man nicht soviele Retails Produziert hat und man den Leuten die Digitale ans Herz legt. “ Eine Antwort wird dir darauf erst die Durchverkaufsrate liefern. Man muss wissen, wie viele sie produziert haben. Wenn das Spiel mit 60.000 verkauften Einheiten debütiert haben sie die Nachfrage unterschätzt. Steigt das Spiel mit über 100.000 verkauften Exemplaren ein, dann kann man ihnen nicht so viel ankreiden. Es gibt mehrere Gründe, wieso man sich hier woh…

  • Tokyo Ghoul:re

    Somnium - - Anime & Manga

    Beitrag

    Tokyo_Ghoul_re_anime_visual_1.jpgkostenlose bilder hochladen Threads habe ich nur für die vorherige Serie und dem Manga entdeckt. Kann vielleicht nichts schaden, hier mal einen Thread für den Anime zu öffnen. Muss glaube ich nicht mehr so viel zu geschrieben werden, Tokyo Ghoul:re ist die Fortsetzung von Tokyo Ghoul und knüpft trotz Timeskip da an, wo die Ereignisse des Vorgängers damals endeten. Das Thema hier ist also wohl eher was für Leute, die mit Tokyo Ghoul vertraut sind. Der Manga endete…

  • Zitat von Kei_Kuruno-90: „Tipp an dich hole dir mal eine Pro mit einer 1TB SSD Festplatte dann läuft alles smooth. “ Bringt mir aktuell relativ wenig ohne einen passenden Fernseher. Nur, damit das Spiel etwas flüssiger läuft kaufe ich mir sicherlich nicht noch einmal die gleiche Konsole für um die 350 Euro^^ Wenn, möchte ich das passende Fernsehgerät dazu haben und dann auch die visuellen Effekte genießen. Die von mir angesprochenen technischen Fehler wurden auch in anderen Reviews, darunter das…

  • Ich war mir sicher, dass das Cover, was ich gewählt habe, sicherlich oben mitspielen wird, aber dass das Ergebnis so eindeutig ist, aktuell, überrascht mich dann doch. Freut mich natürlich und ich denke, es ist bereits bei diesem Stand klar, welches Cover das Wendecover werden wird.

  • Ein Bild, was den vermeintlichen Eingang in den mysteriösen Dungeon zeigt, gibts nun auch. Hierbei handelt es sich um einen Scan aus dem Lösungsbuch. Da das Spoiler-Territorium ist, packe ichs dort rein: (Versteckter Text)

  • Zitat von Loxagon: „Also laufen wohl doch DQ4-Like alle Storys zusammen. Das sehe ich eh als muss an, wenn man schon so ein Spiel hat. “ Es fehlt noch ne Bestätigung ob es das True End ist oder Postgame Content. Es läuft aber, auch wenn man auf den Text im Guide schaut, auf True End hinaus.

  • So ein Summary tut es auch. An das erste Drakengard kommt man ja heute nur noch sehr schlecht. Da würde ich mir das besagte Ending (weiß gerade nicht mehr, welcher Buchstabe es ist, E?) nochmal auf YouTube ansehen. Teil 1 von Nier ist eigentlich Pflicht, weils auch ein verdammt gutes Spiel ist (was natürlich spielerisch ein Rückschritt zu Automata sein wird, aber dafür punktet das Spiel in vielen anderen Punkten und hat die die noch etwas stärkeren Charaktere). Drakengard 3 hat ne miserable tech…

  • Zitat von VenomSnake: „Anscheinend gibt es schon einen Secret Dungeon nachdem man alle Kapitel abgeschlossen hat. Jedenfalls bestätigt das ein Japanisches Lösungsbuch. “ Wie Dataminer schon das besagte "Endland" im Soundtrack gefunden haben, solls tatsächlich eine versteckte Post-Game Area geben mit einem brandneuen Dungeon und einem finalen Boss. Bisher ist noch nicht ganz klar, was die Vorgaben dafür sind, um diesen Dungeon zu erreichen aber es ist allemal beeindruckend, dass die Reviewer nich…

  • Zitat von Bastian.vonFantasien: „Ich sehe in Octopath Leveller eh nicht den heiligen Gral, wie ihn hier und überall die Massen feiern. “ Das ist doch völliger Unsinn. Nur weil man sich auf ein Spiel freut, ist es noch nicht der heilige Gral oder sonst was. Mir kräuseln sich sowieso immer die Haare, wenn ich diesen Begriff lese. Wer sich das Spiel zum Damoklesschwert macht, der ist selbst schuld. Octopath Traveler hat gute Kritiken erhalten und die Tester waren sehr zufrieden. Die Höchstnote hat …

  • Das sind alles Antworten, die dann auch der Teil 1 und das Kompendium "Grimoire Nier" liefern würden. Dazu mal ein paar Spoiler: (Versteckter Text)

  • Also wenn ich vor einiger Zeit richtig gelesen habe sollen sich sage und schreibe über 100 DLC-Items der PlayStation 3 Version (einstmals kostenpflichtig) im Remaster befinden. Das dürften also einige Bikinis sein : D

  • Zitat von LostFantasy: „Kann mir auch nicht vorstellen, dass die Switch die Titel packen würdeohne gewaltige Downgrades zu nutzen. “ Ich spiele erstmals Teil 6 nun und bin enttäuscht, wie unausgegoren die Technik in Kamurocho ist. Von Screen Tearing über eine wechselhafte Framerate bis hin zu einer echt klobigen Steuerung ist eigentlich alles dabei. Schnelles gehen wurde geopfert für die First Person Sicht. Ich würde per se nicht sagen, dass die Ableger mit der Dragon Engine starke downgrades er…

  • Zitat von Loxagon: „Ich hab meine Bestellung erst einmal storniert, da es ja wohl doch einige größere "Macken" gibt, wie die fehlende Interaktion innerhalb der Gruppe, keine Zusammenführung der Storys ... “ Auf der letzten Seite gibts aber Infos darüber. Es gibt sehr wohl Konversationen und spezielle Events innerhalb der Gruppe. Was ich jetzt selbst so mal an Reviews gelesen habe, soll Octopath Traveler den Begriff Rollenspiel definieren. Gemeint ist damit, dass man wirklich in einem einzigen Sp…

  • Dem Review von Jason Schreier wird zu viel Bedeutung angemaßt. Es gibt mittlerweile knapp 40 Reviews und trotzdem wird nur über das Kotaku-Review diskutiert. Zusätzlich muss man noch anmerken, Kotaku verteilt keine Prozente oder Wertungen und ist bei Metacritic "Unscored". Schreiers Verriss wird also nicht keinen Einfluss auf den Metascore haben (Xenoblade 2 hätte vermutlich 20% oder so, das Spiel hat die volle Packung von ihm abbekommen). Das seltsame, warum seine Kritik mal wieder so kontrover…

  • Zitat von VenomSnake: „Also die Reviews sind alle nutzlos trocken und sagen nichts aus was wir nicht bereits wissen. IGN hat nur die Story von Therion abgeschlossen und dafür 53 Stunden gebraucht. Gameexplain hat über 30 Stunden drauf und die Story von zwei Charakteren abgeschlossen. Kotaku hat 36 Stunden drauf und alle Geschichten abgeschlossen. “ Daran ist durchaus ein Schema zu erkennen. Die Magazine die schneller fertig waren, waren weitaus weniger begeistert als die Magazine, die sich enorm…

  • SEGA ist da an sich sehr vorsichtig wenn man bedenkt, nach all den Jahren erscheint erstmals ein Spiel der Reihe für PC. Bei der Wii U hat man gleich mehrere Fehler gemacht bzw. mehrere Missverständnisse sind zusammengekommen. 1:1 Remasters (nichts anderes war das Doppelpack) sind in Japan kaum der Rede wert. Das Remaster hatte sich auf der PlayStation 3 schon nicht so berauschend verkauft. Der Todesstoß war dann die Wii U als Konsole an sich. Man hatte das Remaster ohne Sinn, Verstand und Promo…

  • Zitat von Desotho: „Jeder Tester hat das Recht eine schlechte Note zu geben. “ Die Philosophie ist grundsätzlich nicht falsch. Aber besonders wenn du Einfluss hast, darf dein Text nicht zu einem emotionalen Seelenstrip werden (Jörg Luibl lässt grüßen). Es kommt natürlich drauf an, was mang mag. Versteift man sich auf eine Person oder liest man gerne mehrere Meinungen. Auch eine sehr kritische Meinung mit einem mäßigen Score kann durchaus informativ sein. Schreiers Reviews gehen leider in die Ric…

  • @Antimatzist Wegen Schreiers Review und 1-2 weinerlichen Tweets geht auch bei ResetERA gerade jeder im Thread steil. Ich finds immer noch beeindruckend, wie viel Einfluss dieser Mann noch immer besitzt. Vor allem nach seiner Preview habe ich nicht mit solch einem Verriss gerechnet. Seine Kritikpunkte sind hier noch ein bisschen kleinlicher als bei dem Xenoblade Chronicles 2 Review, ein Spiel, dass er "Trash" nannte und trotzdem zum best verkauften und bewerteten Spiel des Franchise wurde. Proble…

  • Das mit den Konversationen gefällt mir. Das war etwas, was mir schon sorgen gemacht hat. Hoffe weiterhin, dass es sich noch etwas reguliert und die Umgebung etwas mehr auf die Party eingehen wird. Amazon Frankreich hat mein Exemplar gerade versendet. Mit etwas Glück ist es am Samstag da, wenn nicht dann wohl Montag. Bin echt heiß drauf und freue mich, mein Exemplar in Empfang nehmen zu können. Zitat von Loxagon: „Vielleicht wird's ja auch ähnlich wie DQ4, dass man erst die einzelnen Charakter-St…