Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Als Letztes durchgespielt

    Fangfried - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Damit sich der Weird freut 3a227cbe71c66a11d18a0dc851b54a3d2d38f1f7.jpg Opi geht spazieren. Bei einer der Rabattaktionen mitgenommen, hab allerdings schon länger drauf gewartet. Müsste im Spätsommer gewesen sein. Bin noch rechtzeitig vor Weihnachten mit Enslaved und dem Augenspiel fertig geworden und hatte praktisch den letzten Abend frei. Weil sich der Opa an einem Abend durchknuspern kam mir das gerade recht, wobei es auch ein etwas seltsames Gefühl war. Für gewöhnlich liegen Spiele monate- bi…

  • Gestern oder vorgestern habe ich erst den Turm von Babel in "Doppelt gekauft?"-Thema erwähnt, jetzt wird was neues angekündigt. Wird gekauft! Vor ein paar Monaten habe ich mir den Turm und die Kaisergruft geholt, aber noch nicht gespielt. Erst da fragte ich mich wieder, warum eigentlich keine weiteren Spiele mehr folgten, lässt sich ja an einer Hand abzählen. Da ist die Ankündigung jetzt die beste Nachricht. Hoffentlich orientiert man sich an den alten Teilen, von Uncharted darf man sich gern in…

  • Es ist Guild Wars, weil Fairy Tail halt eine Gilde ist und das Orchester stellvertretend für das Sprichwort "die erste Geige spielen wollen" steht = Konkurrenzkampf = Krieg

  • Es ist Fairy Fencer, weil halt Fairy Tail und das Orchester braucht einen Dirigenten, der mit seinem Taktstock wie ein Fechter herumwedelt.

  • Generell kaufe ich mir nichts ein zweites Mal, was ich schon da habe. Remakes wie Pokemon Heartgold zu Gold zähle ich da nicht dazu, weil's eigentlich schon ein neues Spiel ist. Streng genommen hab ich mir aber doch den ein oder anderen Titel ein weiteres Mal geholt, in erster Linie aber PS2 Titel, die für die nächste Generation neu aufgelegt wurden oder direkt im PSN landeten. Da liegts aber an der reinen Verfügbarkeit. Die alte Konsole ist in Deutschland, inzwischen sogar bei meiner Schwester,…

  • Das ist Cooking Mama, Magic Midnight Menue <3.

  • Als Letztes durchgespielt

    Fangfried - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    jewel.jpg Mal was komplett anderes. Aber durchgespielt ist durchgespielt. Bin eigentlich kein wirklicher Anhänger dieser Fünf-Minuten-Spiele, weil die gleichzeitig ziemliche Zeitfresser werden können. War aber sehr günstig und ich fand die Idee mit dem Abenteuer-Modus und den RPG-Elementen ansprechend. Zum Gameplay muss wohl echt nicht mehr viel gesagt werden, das Ding in irgendeiner Form wird jeder schon mindestens einmal gespielt haben. Man hat ein grosses Spielbrett mit etlichen verschiedenen…

  • Als Letztes durchgespielt

    Fangfried - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Zitat von Weird: „Wäre wirklich spannend, wenn ein großes Studio mit ordentlichem Budget sich so einer Thematik mal annehmen würde aber das wird wohl weniger passieren^^ “ Gab es doch letztens in ähnlicher Form von Square-Enix mit dem Quiet Man. Ging aber ziemlich nach hinten los. Zitat von Weird: „Ich hab es selbst beim Sturm noch probiert, wos gar nicht mehr möglich war Aber ich bin ja auch so bescheuert und versenke gut 5-6 Std um ein Meer in Xenoblade zu erkunden, wo ich genau weiß, dass da …

  • Neu bekommene Games

    Fangfried - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Bin wieder in die Steam/GOG-Falle gelaufen -____- 525.jpg Stealth-Tactic im Wilden Westen. Der erste Teil ist 2001 erschienen, hat mich sehr interessiert, gekauft hab ich aber weder diesen noch die Nachfolger, das werde ich jetzt nach gut 20 Jahren nachholen. Hatte mir das gute Stück schon schon vor ein paar Monaten bei GOG zugelegt, konnte den aber nicht starten. Das Ding hat einfach nicht reagiert und mir im besten Falle eine Fehlermeldung gegeben. Fand zwar nach längerer Suche eine Hilfe, abe…

  • Heute gekommen: 86f6a285e011b7f3d4871167ef6c312b0f620fb1-00-00.jpeg Hatte ich schon lange auf dem Plan, Cornelia Funke ist dufte. Auslöser war recht speziell, meine Eltern haben zu Weihnachten eine Menge Bücher bekommen und ich wurde fast schon neidisch. Nicht aufs Lesen selbst, sondern aufs Papier! Bücher in klassischer Form sind mir halt doch lieber als Kindle und ich überlege eh schon länger, ein zweites Regal anzuschaffen. Papier und E-Book hatten diesmal auch den gleichen Preis, deshalb war…

  • Als Letztes durchgespielt

    Fangfried - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Zitat von Weird: „Ja natürlich der gehört auch mit dazu, sowie der Geruchssinn. In dem Spiel ist es eben auch eher eine Visualisierung vom Zusammenspiel aller Sinne, was man quasi auch als "drittes Auge" oder "inneres Auge" bezeichnen könnte. Es ist schon mehr, als dass der Fokus nur lediglich aufm Tastsinn liegt, allerdings kann man das schnell glauben durch die Visualisierung und da der Tastsinn natürlich auch stets sehr wichtig und mächtig ist, um sich ohne Augen zu orientieren. “ Wäre vielle…

  • Als Letztes durchgespielt

    Fangfried - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Zitat von Weird: „Dann solltest du niemals "The Longing" spielen “ Grad gegoogelt. Keine Sorge, das sieht nicht allzu attraktiv aus. Zitat von Weird: „Regen ist eine enorme Geräuschkulisse. Wenn man blind ist verstärken sich die anderen Sinne, die Aufgabe der Augen nun mit übernehmen müssen, soweit wie möglich. Das zeigt das Spiel auch recht gut. Gerade bei den Stellen, wo sich der Ort als ein ganz anderer entpuppt. Wenn es dann die ganze Zeit in Strömen regnet und stürmt, hast du überall dieses…

  • Als Letztes durchgespielt

    Fangfried - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Jetzt werde ich den Weird ärgern.... header.jpg Das Augenspiel. Unabhängig davon, ob man's mag oder nicht, aber selten hab ich was gesehen, auf das die Bezeichnung "Videospiel als Kunst" besser passt. Man übernimmt die Kontrolle über ein blindes Mädchen und erforscht mit diesem nach und nach die Welt. Besonders ist dabei die Präsentation: jeder neue Abschnitt beginnt in kompletter Leere, alles ist weiss, nur das Mädel steht herum. Indem man sich fortbewegt, deckt man dabei stückweise die Landsch…

  • Story vs. Gameplay

    Fangfried - - Die Gaming-Chillout-Area

    Beitrag

    Generell hängt's natürlich davon ab, was man spielt. Ist klar, dass bei einem RPG für gewöhnlich die Handlung an erster Stelle steht, bei einem Actionspiel dagegen das Gameplay, letztlich kommen aber noch viele andere Faktoren dazu. Die Geschichte von Tales of Graces ist nicht unbedingt die stärkste und auch das Gameplay sticht nicht besonders hervor, trotzdem ist es mein Lieblingsteil, weil ich die Charaktere mochte und sich die Handlung oft genau darauf konzentriert. Auch die Jagd nach Titeln …

  • Cheats - Flop oder Top?

    Fangfried - - Die Gaming-Chillout-Area

    Beitrag

    Sieht bei mir aus wie bei den meisten anderen. Früher als Chibi gerne benutzt, heutzutage überhaupt nicht mehr. Konkret fallen mir da zwei Beispiele ein, zum einen das erste GTA, bei dem ich grundsätzlich die "Unverwundbarkeit", "10 Multiplikatoren" und "keine Polizei" aktiviert hatte, weil ich in erster Linie zum Spass spiele und es mangels Zeit (weil Kind und am elterlichen PC) und internen Speicherpunkten ansonsten auch kaum möglich gewesen wäre, einen Abschnitt abzuschliessen. Erst sehr viel…

  • Time of my Game

    Fangfried - - Die Gaming-Chillout-Area

    Beitrag

    Würde spontan drei Stunden sagen, meistens verteilt auf zwei Spiele. Ich bin generell der Typus, der sich seine Beschäftigungen einteilt, frei nach dem Motto "Ich möchte möglichst lang etwas davon haben". Durchzuhetzen ist mir ein Graus und absolut nicht meins. Ich kann ein einzelnes Spiel nicht acht Stunden am Stück spielen, keine 150 Seiten eines Buches ohne Pause lesen und auch nicht sechs Episoden einer Serie direkt hintereinander sehen. Bei Spielen selbst hängt es allerdings auch ein bissch…

  • Bei dem Thema bin ich draussen. In erster Linie spiele ich wegen der Handlung und ich finde es realtiv sinnfrei, so ein grosses RPG von hundert Stunden direkt nochmal anzugehen, wenn ich die Geschichte noch frisch im Gedächtnis habe. Da hab ich einfach mehr als genug auf der Reservebank, was auf seinen Zug wartet. Zum Teil nimmt das auch sehr extreme Züge an. Bereits (mehrfach?) an anderer Stelle erwähnt, bei GTA: San Andreas hat's zehn Jahre gedauert, bis ich den zweiten Anlauf gestartet habe, …

  • Preorders - Wer, Wie, Was?

    Fangfried - - Die Gaming-Chillout-Area

    Beitrag

    Ich gehöre zur Gruppe der Nie-Vorbesteller. Ganz früher, als ich bei meinen Eltern gewohnt habe, war es noch normal, allerdings nur deshalb, weil die in einer Kleinstadt ohne viele Einkaufsmöglichkeiten wohnen. Da hätte man extra 20 Minuten in die nächste Stadt fahren müssen, wobei ich das bei Final Fantasy X auch durchaus gemacht habe. Ist allerdings auch eine schöne Erinnerung, Samstag morgens aufzustehen und in die Stadt reinzufahren um sich sein Exemplar zu holen. Hatte dem Spiel etwas beson…

  • Hier ebenso, mit Kirby hab ich immer sehr viel Spass. Hab mir erst vor einigen Tagen überlegt, nach den beiden DS-Teilen Ausschau zu halten. Das extramagische Garn hätte ich auch ganz gern, aber grad da kommt die Sorge um den Schwierigkeitsgrad dazu. Schwer ist da halt überhaupt nichts, die sind eigentlich allesamt ein Spaziergang. Die Bossparade ist natürlich was anderes, kann man aber auch nicht mit einem anspruchsvolleren Hauptspiel vergleichen. Grad deshalb will ich da auch keine 40,- Euro N…

  • Ich habe den Eindruck, das weiss keiner. Oder die Luft im Spiel ist schon wieder raus