Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Das ist echt doof weil es halt komplett random ist. Da kannst du nur aufs Glück hoffen und eventuell auf ein Song der dir gut liegt. Wenn du dreimal verlierst wechseln die Songs übrigens durch und werden ausgetauscht. Die Leiste steigt auch bei dir so schnell wenn du die Noten mit einem Regenbogen Excellent triffst, aber das ist leichter gesagt als getan.

  • Ich fand das Jahr im gesamten auch schwach, aber das ist überhaupt nichts negatives, da ich genügend ältere Titel nachgeholt habe. Ein paar Titel aus diesem Jahr haben sich aber trotzdem verirrt und auch wenn ich aktuell an Ghost of Tsushima noch dran bin, so wird das nichts mehr an den Platzierungen rütteln. Paar Spiele gab es noch wie Trials of Mana oder The The Wonderful 101 die ich gerne gespielt hätte, aber einfach nicht dazu kam. Definitiv hätte auch Yakuza 7 einen großen Einfluss gehabt, …

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Das stand ich auch erst auf den falschen Trichter, aber es ist wirklich nur die Gesamtzeit von einer Minute und nicht das Gleiten am Stück.^^

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Zitat von Flynn: „Weiß jemand in welchem Liede der Meistergleiter Erfolg funktioniert wo man in einem Standartkampf 1 Minute lang leiten muss? Oder die wo man 19 mal den selben Gegner bearbeiten muss? “ Eigentlich bei den meisten die eine niedrige Stufe auf Beginner haben. Bei mir war es jetzt speziell der Song Guardando nel buio auf einfach. Jede freie Sekunde dort zum Gleiter ansetzen. Bei dem anderen ist Crossing to Neverland auf Proud ganz gut. Der Song hat viele Gegner die man jugglen muss.

  • Sehr stark. Liebäugele schon lange mit dem Spiel, aber es war mir immer zu teuer, da Kamiya Spiele bei mir gerne mal Hit or Miss sind.

  • Gestimmt für: -FF16 -Nier Replicant -Lost Soul Aside Neueinsteiger: -NEO: The World Ends With You (Summer 2021) -Balan Wonderland (März 2021)

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Weiter so, Mirai! Ich hab endlich die 20 COM Gegner besiegt was dann doch ne echte Tortur war. Da man nicht im Ranking sinkt, waren alle Computer Gegner auch im Platin Rang und die Songs auf Profi. Als nächste Herausforderung ist dann nur noch die 50 Full Chain Songs auf Profi. Alle Songs auf Beginner und Standard zu machen ist dann nur noch eine Fleißarbeit und dann sollte die Platin im Sack sein, die ich übrigens nicht aus Trophy Gier haben möchte, sondern das Spiel wirklich so Spaß macht, das…

  • Gab bei einem Final Fantasy wohl kaum ein Entwicklerteam welches kommunikativer war als das von FFXV.

  • Zitat von CloudAC: „Ist das dann nen Nachfolger, oder spielt es davor. Das gesehene im Trailer spricht mich mehr an. “ Ist ein Sequel.

  • Gameplay war immer so ne Sache für sich, aber Artstyle und Soundtrack überkrass. Eigentlich eignet es sich schon besser als Anime, aber Videospiele schocken halt mehr. Und der erste Teil war das „Zugspiel“ in meinem ersten Japanjahr, deswegen noch einen besonderen Platz im Herzen. Ich freu mich wahnsinnig.

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Ich hatte die Herausforderung bei Vector to the Heaven gar nicht so krass in Erinnerung. Aber jeder struggled wohl mit was anderem. Bei mir war es eine Mission bei Wave of Darkness, bei der ich echt haderte. Und ich will mich bei 150 Songs nicht beschweren, aber der KH 3 Anteil ist eindeutig zu kurz. Da würde ich zu nem DLC Pack nicht nein sagen. Und klar, weil Rhythm Game und so ist der Story Anteil nicht der krasseste, aber trotzdem der Reveal war schon nicht schlecht: (Versteckter Text)

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Hab die Story jetzt auch durch. Konnte mich dann doch nicht mehr zusammenreißen erst jedes Level auf jeder Stufe zu machen, aber das kommt jetzt im Anschluss. Momentane Spielzeit bei 22 Stunden und erstmal kein Ende in Sicht. Die ein zwei Reveals haben mir wirklich sehr gefallen obwohl die Richtung in die es gehen wird schon länger bekannt ist. Ich bin mega gespannt wie es zukünftig weitergeht. Laut dem letzten Dengeki Interview macht Kingdom Hearts ja erstmal ne Pause bis zum 20. Jubiläum 2022.…

  • Bei den Preis hättest auf Ehrenmann Basis die Versandkosten auch weglassen können. xD

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Absolut. Hätte ich eine Switch, hätte ich die Version wohl auch priorisiert. Gerade wegen dem kleineren Bildschirm, welcher sicher besser eignet für Rhythm Games als die große Glotze. Aber sei’s drum. Die Trophy’s sind ja auch Anreiz genug.^^

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Stark von euch. Das mit dem jeden Song auf allen Stufen zu komplettieren steht auch auf jeden Fall auf meiner Liste. Bin jetzt bei ca. 13 Stunden und mitten im KH2 Abschnitt. Hab aber Chain of Memories und 358/2 Days abgeschlossen. Bin also auch langsam unterwegs und würde die Story zumindest gerne abschließen, da geschuldet durch meine Twitter und YouTube Bubble immer mit Spoiler konfrontiert werde, sobald ich das Internet öffne. Aber hey, immerhin nach langem kämpfen den Platin Rang in den COM…

  • The Walking Dead

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Ein paar weitere Titel lassen sich nun von meinem „Backlog-November" (Patent angemeldet) streichen. Ich hatte die Tage Bock auf "Choose your own Adventure" Games bekommen und da Life Is Strange 2 nicht im Sale war, war es eben die Walking Dead Definitive Edition geworden. Obwohl ich die ersten beiden Seasons kannte und auch den Telltale Taschenspielertrick, den sie gerne in ihrem Storytelling verwenden, war es dennoch eine fantastische Reise. 400 Days und Michonne hab ich auch mitgenommen, aber …

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Zitat von ElPsy: „Mal eine Frage die es sxhon spielen. Kann man die vorhandenen coop Songs auch alleine spielen, weil das ging in der Demo ja nicht. “ Gibts auch im Solo Modus jo Ich bin mittlerweile beim ersten Bosskampf gelandet und auf Profi hat mir das schon die Schuhe ausgezogen.^^ Generell ist erstmal der eigene Anspruch bei jeder Welt die Missionen auf Schwer zu clearen, was aber auch darin resultiert sehr langsam voranzukommen.

  • Kingdom Hearts: Melody of Memory

    Reita - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Hab auch kurz reingespielt. Mega bislang. Da die Geschichte auch zu 99% gerecapt wird, habe ich auch jetzt nicht den Drang, alles in einem Rutsch durchballern zu müssen.

  • Neu bekommene Games

    Reita - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Das sind dann wohl genug Spiele fürs Lebensende, wenn du vorhast die alle auch zu spielen.^^