Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PlayStation 4

    Nachtfalke - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Ein AC Unity, welches vorher starke Probleme hatte seinen 30fps Cap zu halten, läuft nun mit stabilen 30fps, gleiches gilt für The Evil Within, welches die gleichen Probleme hatte. Oder aber Spiele, die Probleme haben, ihren 60fps Cap zu halten, wie Project Cars oder Battlefield 4. Solche Spiele profitieren davon, genauso Spiele, deren Framerate keinen Cap beinhaltet, wie z.B. Until Dawn, Tomb Raider Definitve Edition, viele Musous, etc. pp. Ein Until Dawn schwankt z.B. zwischen 20-40fps auf der…

  • Nintendo bleibt natürlich Nintendo. Da wird es keine "aktuelleren" Spiele wie bei GWG oder PS+ geben. NES oder SNES Roms, die dann auch nur 30 Tage spielbar sind. Das ist doch schon äußerst meh. Und wenn dann noch Spiele ala Ice Climber dabei sind, kann man sich das ganze auch weitestgehend sparen. Ich bin wirklich bereit gutes Geld für den Online-Service zu bezahlen, bin sowohl mit Xbox Live Gold als auch PS+ zufrieden, aber dort bekommt man für das Geld auch wirklich was geboten, auch abseits …

  • Censored Gaming hat das XSEED Games Localisation Q&A zusammengefasst, da sind einige nette Informationen enthalten: youtube.com/watch?v=IHn_DeXpRlg Festhalten lässt sich u.a. leider, dass die meisten Spiele in den USA schon zensiert werden, bevor es überhaupt zur Rating-Vergabe kommt, einfach und allein um das Spiel nicht erneut einreichen zu müssen, sofern die gewünschte Freigabe fehlschlägt. So teuer sind die Prüfungen am Ende, gerade für Nischenpublisher.

  • [PC] NieR : Automata

    Nachtfalke - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Jop, englische Texte und Audio. Ich bin dann mal weg... Edit: Oh Gott, es ist soo gut.

  • [PC] NieR : Automata

    Nachtfalke - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Zitat: „Die sollten lieber mal eine Info veröffentlichen mit Shops die die Steelbook Version anbieten. Jedes mal dieser Shop-exklusive Mist ohne Informationen - meganervig!!“ Neben GAME UK hat sie derzeit gameware zur Vorbestellung.

  • [PC] NieR : Automata

    Nachtfalke - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Zitat: „Oder wird die Version auch noch in Österreich vertrieben?“ Exakt. Eine Version für den gesamten, deutschsprachigen Raum. Ist günstiger.

  • [PC] NieR : Automata

    Nachtfalke - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    NieR Automata hat die erwartbare USK16-Einstufung nun erhalten, Square Enix PR hat die geupdateten Cover auch bereits für die Shops herausgeschickt: P4-NIER.jpg (Versteckter Text)

  • Exakt, vor allem die Bosse haben deutlich mehr HP. Soweit ich mich recht erinnere gab es den Hard-Mode nicht im japanischen Original und der Normal-Mode ist weiterhin der intendierte Modus. Dementsprechend floss auch gefühlt nicht viel Zeit ins Balancing und just mehr HP ist halt der easy way out um das Spiel "schwerer" zu machen. Es ist IMHO nicht wirklich schwerer, es zieht sich nur mehr in die Länge.

  • "Hard" ist leicht unbalanciert. Normale Kämpfe sind auch da nicht schwer, Bosskämpfe können unter Umständen aber ziemlich reinhauen. Da wird es noch mehr unumgänglicher als ohnehin schon auf Pierce-Attacken zu setzen. Damit sind aber auch diese Kämpfe kein Problem.

  • Die Specs kann man wohl als final ansehen, die Quellen von DF sind ausgezeichnet, bisher lag man immer richtig. Man hat auch einen Videopodcast dazu veröffentlicht, der die Specs in Relationen setzt und gute Einblicke dahinter verschafft. Kann das Video nur empfehlen, bevor die ersten wieder in Wutrage verfallen. youtube.com/watch?v=PzS4LbH5nmA&t

  • Digimon World: Next Order

    Nachtfalke - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Offz. Vergleichsvideo zwischen Vita und PS4-Version: youtube.com/watch?v=WbRYMjTCOdQ

  • Fangfried, ich kann deinen Post sehr gut nachvollziehen. Ich habe mich auch riesig auf das Spiel gefreut, da VII immer eine Lücke bei den DQ Games bei mir hinterließ. Letztendlich musste ich das Spiel auch zur Seite legen. Das Pacing ist einfach nicht gut, selbst für die ohnehin gemütlicheren DQ Games. Ich werde immer mal wieder reinspielen und weitermachen, aber lange an der Stange hält es mich nie. Das kannte ich weder von IV-VI, VIII oder IX. Den D1-Kauf habe ich trotzdem nicht bereut, da ich…

  • Ja, das war rein aufs Gameplay bezogen, was mir, zumindest meinen Eindrücken nach, nach klassisch japanischer Horrorkunst ausschaut. Aber ich hab den Titel natürlich noch nicht durchgezockt, daher steht das noch auf dem Prüfstand. Bzgl Ni-Oh: Auch die Souls-Reihe startete sehr klein und gewann erst im Lauf der Zeit stark an Käufern hinzu und wurde dabei gerne mal größer geredet als es eigentlich war. Erst ab Bloodborne, spätestens mit Dark Souls 3 ist die Serie von den Verkaufszahlen halbwegs im…

  • Nolan ist ein sehr guter Blockbuster-Regisseur, der umso mehr hervorsticht, da die allgemeiner Qualität dieser seit Jahren rapide in den Keller sinkt. Im Kosmos dieser ragt er in der Tat heraus, mit den aktuellen, großen Autorenfilmer kann er sich meiner Meinung nach aber nicht messen. Muss er aber auch nicht. Er hat seine Nische gefunden und erfüllt diese wunderbar. Ich mag die meisten seiner Filme sehr gerne. Man sollte von unfairen Vergleichen aber ab lassen, denn es sind nachwievor große Stu…

  • Der Trend der letzten Jahre in Bezug auf den japanischen Markt wird aber vermutlich stärker fortgeführt werden, so meine Einschätzung. Sprich: die größeren Titel sterben immer weiter, Stück für Stück aus. Vergleiche die ganzen japanischen Entwickler und Publisher mal zu Zeiten der PS2. Da waren Capcom, Konami, Namco etc. eine Macht. Das nahm Jahr für Jahr ab und wird auch weiter in diese Richtung gehen. Für die Marken, die noch existieren teile ich Spiritogres Einschätzung, dass man sich vermehr…

  • Was sich an diesem Thread wieder wunderbar beobachten lässt, ist die gestörte Gesprächskultur wenn alle möglichen Zielgruppen aufeinander treffen. Fanboys, Hater, Trolle, "normale" Zocker etc. Die einen beschönigen, die anderen reden schlecht und die gemäßigteren, neutraleren Zocker geben ihre Sicht differenzierter wahr - und am Ende fühlt sich wieder niemand verstanden. Ich bin zwar Fan der Reihe, aber würde mich selbst dem mittleren Lager ansehen. Und mir persönlich fällt es unheimlich schwer …

  • Das scheint bei dir aber auch einen Nerv getroffen zu haben, denn die Aussage wiederholst du gefühlt in jedem Switch-Thread. ^^" Wenn die Leute es als stationäre Konsole sehen und es als solche nutzen wollen, dann lass sie doch. Es ist möglich und sie nutzen es. End of Story. Ich glaube dieses Schubladendenken sollten wir langsam mal hinter uns lassen. Solche Diskussionen sind doch absolut müßig und führen zu nichts. Durch die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten ist es das, was du haben willst. D…

  • Japanischer Dub, englische Subs laut NISA Store.

  • Jap, man darf sich vom Namen "Digimon" nicht einschüchtern lassen. Die "Story"-Ableger wie Cyber Sleuth sind waschechte JRPGs, die stark an Persona erinnern. Und Digimon-Vorwissen brauch man auch absolut nicht. Es könnte auch einen gänzlich anderen Namen haben und würde genauso gut funktionieren. Definitiv ein echtes Highlight in diesem Jahr, war auch extrem angetan von dem Spiel und habe es auf Platin gebracht. Etwas, was ich sonst nie tue, aber hier hatte es einfach gepasst und ich nahm es ger…

  • Dragon Quest VIII

    Nachtfalke - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=ArJ7If-RsMU Scheinbar gibt es wieder ein "Restaurations" Projekt findiger Modder, welches die Kostümanpassungen wieder rückgängig macht. Finde die Änderungen nachwievor nicht dramatisch, zumal sie von den Entwicklern selbst vorgenommen worden sind - für den japanischen Markt, als ein westliches Release noch gar nicht zur Debatte stand. Aber interessant ist es alle mal und Puristen wirds freuen.