Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Chase: „Zitat von ElPsy: „Damit will ich die jetzt nicht runtermachen, aber allein die Ps4 Sammlung die man auf der Ps5 bekommt ist um einiges mehr Wert als das gesamte Angebot von Nintendo (von Xbox will ich erst gar nicht anfangen). “ Xbox Live Gold ist aber der einzige der drei Dienste bei den du die monatlichen Spiele behältst, nachdem dein Abo abgelaufen ist. “ Ich denke du hast mich falsch verstanden. Das war nichts negatives gegen Xbox sondnern damit meinte ich das Xbox das best…

  • Es ist zwar monatlich gerechnet nicht die Welt aber wenn man es mit der Konkurrent vergleicht, die zwar immer noch leicht teurer ist, ist der Preis viel zu hoch für die paar alten Spiele die man da bekommt. Damit will ich die jetzt nicht runtermachen, aber allein die Ps4 Sammlung die man auf der Ps5 bekommt ist um einiges mehr Wert als das gesamte Angebot von Nintendo (von Xbox will ich erst gar nicht anfangen). Aber naja überteuerte Preise sind halt Nintendos Markenzeichen. Was ich aber viel be…

  • Der Aufreg-Thread

    ElPsy - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Jetzt bräuchten wir nur noch jemanden der sich über Microsoft beschwert dann haben wir die ganz Bande zusammen .

  • Der Aufreg-Thread

    ElPsy - - Zum Tänzelnden Chocobo

    Beitrag

    Ich muss mich mal wieder über eine Sache auf dem Pc aufregen und zwar über die bescheuerte Launcher Politik. Ich wollte heute mit ein paar Kumpels, da sie aktuell wegen Back 4 Blood ein Game Pass abo laufen habe, ein paar Strategie Spiele ausprobieren (Hearts of Iron 4 und Eurropa Universales 4). Doch musste ich leider feststellen das es keine Möglichkeit gibt zwischen der Steam und Microsoft Version im Multiplayer zuspielen. Wie bescheuert ist das dann einfach das ich jetzt auf der gleichen Pla…

  • Sehr schöner Test. Ich habe das Spiel auch erst die Tage beendet und kann mich nur anschließen das es echt gut ist. Ich finde zwr immer noch das Yakuza 0 und 7 die besten Spiele von denen sind, weil Lost Judgment dann doch hier und dort ein paar kleine schwächen hatte. Aber alles im allen bleibt es ein fantastisches Spiel.

  • Also wirklich überteuert ist es ja nicht wenn man das mit anderen DVD/Blu Rays im deutschen Anime Markt vergleicht (natürlich kann man hier auch schon sagen das die Preise überteuert sind). Da muss man ja auch meistens so ca. 30€ für 4 Folgen bezahlen und wenn man dann noch den zusätzlichen Inhalt hinzunimmt kommt man schon auf 200€. Einzig die fehlende Synchro finde ich ein bisschen Frech und wäre für mich auch ein Grund es nicht zu kaufen. Ich bin jedenfalls aber froh das ich eh nur Fan von de…

  • Zitat von Ratty: „Die Leute mögen vermutlich keine langanhaltenden Stories mit Cliffhangern. “ Kann ich nur zum Teil verstehen, aber für mich ist eine Geschichte die über mehrere Teile erzählt wird eine ganz groß stärke. Dies sieht man vor allem am World Building, wenn man da z.B. mal die Trails Spiele oder FF14 mit Tales of Arise vergleicht, dann leigen da einfach WElten. Damit will ich auch gar nicht Tales of Arise kritisieren aber es is einfach unmöglich die gleiche Qulaität an World Building…

  • Es wäre mal schön wenn mal richtige Bilder gezeigt werden würden, um zu shhen wie viel Arbeit in die Verbesserung gesteckt wird. Dennoch bin ich aber sehr interessiert daran, da ich diese spiele zwr mal besessen habe, aber bis auf quatsch mit cheats, nie wirklich richtig gespielt habe. Ob ich es mir sofort hole hängt aber von dme Preis und an der Stärke der Überarbeitung ab.

  • Zitat von Champloo: „Um bessere Verkaufszahlen zu erreichen, wäre eine Switch-Version sinnvoll. Ist die nicht sogar schon in der Mache? Bei Release würden in Japan auch die Zahlen einen Sprung erfahren. Die Switch scheint ja dort die nach wie vor beliebtere Plattform zu sein. “ Da stimme ich dir vollkommen zu das eine Switch Version sehr hilfreich wäre. Dennoch hat man ja bei den anderen Switch veröffentlichungen gesehen das es sich zwar darauf auch nicht schlecht verkauft aber immer noch nicht …

  • Finde ich gut das sie eine Option einbauen und somit die Möglichkeit geben die Spiele auf deutsch zu spielen (jedenfalls die eine Übersetzung haben). Dadurch hat sich die Wahrscheinlichkeit das ich mal die spiele ausprobieren werde um einiges erhöht (auch wenn ich nicht sicher bin ob es überhaupt passiert, es kommen einfach zu viele gute Spiele raus). Hoffentlich reichen sie die Möglichkeit auch für die anderen Spiele die jetzt schon im Abo sind nach.

  • Freut mich sehr das Kuro no Kiseki an der Spitze ist. Auch wenn ich es immer noch schade ist, dass es im Gegensatz zu anderen Jrpgs sich immer noch so wenig verkauft obwohl es mindestens die gleich Qualität hat. Naja, kann man nichts machen, bleibt nur zu hoffen das es sich so lange genug verkauft bis Falcom die ganze Geschichte erzählen konnte. Ich freue mich jedenfalls sehr auf die nächsten Teile die hier erscheinen (auch wenn es leider noch so lange dauert).

  • Nein auf keinen Fall. Ich kauf mir doch nicht eine alte Konsole mit ein paar kleinen Verbesserungen (die für Tv Spieler überhaupt nicht relevant sind) für mehr Geld, obwohl sie nach der ganzen Zeit eigentlich höchstens genauso viel kosten sollte. So verzweifelt das ich mich so stark von Nintendo über den Tisch ziehen lasse bin ich noch nicht. Ich hoffen jedenfalls dass Nintendo so schnell wie Möglich eine stärkere Konsole rausbringt (am liebsten schon nächstes Jahr) damit ich endlich wieder das …

  • Zitat von CloudAC: „Ich find das immer wieder lustig. E wird immer gepredigt, Grafik ist nicht alles, bis dann was von SE kommt. Ich hab in der letzten Gen schon Spiele auf PS2 Niveau gesegen die gefeiert wurden und wehe man hat was gegen sie gesagt xD. “ Das Problem ist halt, dass es nicht auf der Switch erschienen ist. Da werden ja sogar solche technischen Katastrophen wie Deadly Premonition 2 oder No more Heroes 3 verteidigt (und noch viele mehr). Auf Ps/Xbox/Pc wird halt dagegen technische Q…

  • Zitat von Nitec: „Bin auch der Meinung, dass man Metroid ein Chance geben sollte. Wir reden hier immer noch von einem Spiel und ich finde, da sollte man nicht nur auf die Story fixiert sein. Außerdem hat die Reihe mit Castlevania ein ganz neues Genre gegründet. “ Das sehe ich komplett anders, denn bis auf ein paar ausnahmen wie Strategiespiele oder Spiele die ich mit Freunden spiele, machen mir Spiele ohne Story gar keinen spaß. Bei solche Spielen schaffe ich meistens ca. 2h bis ich es abbreche,…

  • Wirklich schade das sie gehen, aber wie schon das letzte mal gesagt, denke ich das Yakuza auch locker ohne sie die Qualität halten kann. Deswegen ist sehr schön zu hören das bald der nächste Teil angekündigt wird. Hoffentlich wird er genauso gut wie der 7. Teil.

  • Zitat von Fur0: „Metroid ist quasi die Mutter des Enviroment Storytelling. Mehr braucht man dazu eigentlich nicht sagen. FromSoftware hat dieses Konzept längst brilliant in das moderne Zeitalter transportiert, so als Gegenentwurf zu klassischer Erzählung. “ Ich sag ja nicht das es schlecht ist, nur ist das nichts für mich. Ich mag diese Art von Storytelling wenn es zusätzlich zum normalen dabei ist, aber alleinstehend finde ich es langweilig und anstrengend. Deswegen bin ich mir ziemlich sicher …

  • Schade hatte gedacht mit "Geschichte der Metroid Reihe" wäre eine kleine Zusammenfassung der Story gemeint. Die hätte ich nämlich mir echt gerne mal angeschaut, denn alles was ich bis jetzt zu der Reihe gesehen habe fällt unter Gameplay Spiel mit 08/15 Alibi Story (ähnlich wie Pokemon). ist ja an sich nicht schlimm ist, denn wenn es Story spiele gibt muss es auch das Gegenteil geben, nur ist das der Grund warum ich die Reihe wahrscheinlich niemals anfassen werde.

  • Zitat von Wunderheiler: „Die Frage ist halt, was ist für den Konsumenten unsymphatischer. Das sein für 60€ gekauftes Spiel in 3 Monaten nur noch 10€ wert ist oder der Preis stabil bleibt? Oder legst du im Kino z.B. den gleichen Maßstab an? Eröffnungswoche Preis x und dann jede Woche 1€ weniger? Ebenso bei Büchern oder Musik, Die Beatles, Stones etc müssten ihre Songs ja quasi schon verschenken “ Also in 3 Monaten von 60€ auf 10€ ist schon ein bisschen übertrieben oder? Ich habe lediglich ca. ein…

  • Final Fantasy XVI

    ElPsy - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Also ich bin da bei jeden Spiel ziemlich offen in welche Richtung es geht und welches Gameplay es hat. Für mich ist es wichtig das es gute Charakter, gute Story und ein guten Soundtrack gibt. Wenn dies erfühlt ist, ist der rest für mich eigentlich egal (auch wenn das auch ein paar grenzen gibt). Diese 3 Punkte hat für mich bis jetzt jedes Final Fantasy recht gut erfüllt und aus dem Grund habe ich auch kein Zweifel das FF16 mir gefallen wird. Ist eigentlich schon bekannt wer die Musik von FF16 ma…

  • Zitat von Isothien: „Zum Thema ein Video, wo das Problem aus Entwicklersicht analysiert wird und ein Pro/Kontra zu der Entscheidung von SE. (Versteckter Text) “ Danke für das informative Video. Also ist es so wie ich es erwartet hatte, die Switch ist einfach eine zu schlecht designte Konsole. Ich kann da Square schon verstehen, selbst wenn es sich finanziell lohnen würde, dass man die menge an Ressourcen die man für den Port braucht lieber in andere Projekte steckt. Auch wenn Gaming abo services…