Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Film] Dune (Trailer)

    Josti - - Musik, Filme, Literatur und Kunst

    Beitrag

    Ich selbst hatte die sechs Dune Romane von Frank Herbert vor etlichen Jahren verschlungen. Am besten gefiel mir noch der erste Band. Aber auch die anderen Romane fand ich ziemlich gelungen, wenn auch zum Teil ganz anders. Es wird später sogar... sagen wir es mal so: ziemlich trippy In die späteren Prequel Romane von Sohnemann hatte ich mal reingelesen, aber da bin ich dann nicht hängengeblieben. Von der aktuellen Verfilmung bin ich sehr begeistert (im Gegensatz zur Lynch Verfilmung - das ist nic…

  • Mir schmeckt das überhaupt nicht. Ich verstehe einfach nicht, warum man diese N64 Spiele (genauso wie die SNES Classics) nicht einfach in den E-Shop packt. Bzw., natürlich verstehe ich das, mit einem Abo kann man mehr Geld scheffeln. Aber so hab ich absolut kein Interesse an den Spielen. Da auch mein N64 nicht mehr richtig funktioniert, werde ich leider weiterhin auf Emulation ausweichen müssen. Nintendo will es ja nicht anders.

  • Zitat von Champloo: „"Vampire's Kiss" soll an manchen Stellen wirklich unfair sein. “ Vampire's Kiss lässt sich beim Schwierigkeitsgrad in etwa bei den NES Castlevanias einordnen. Es ist schon verdammt schwer, und weniger zugänglich als das frühere Super Castlevania. Der Grund, warum Vampire's Kiss (zu recht) gescholten wird: Es ist eine Umsetzung von Rondo of Blood, welche aber in allen Belangen schlechter ist. Soll heißen: Wer Rondo of Blood gespielt hat, hat absolut keinen Grund, Vampire's Ki…

  • Zitat von Weird: „Project Triangle “ Ich hab zuerst "Project Tingle" gelesen und mich sofort über ein neues, umfangreiches Zelda Spin-Off gefreut Natürlich warte ich sehnlichst auf ein neues Xenoblade, ich brauch wieder eine Xeno-Dosis! Gerne wieder mit mehr Xenogears-Vibes. Auch die Castlevania Advance Collection scheint so gut wie sicher, wird wohl passend zu Halloween kommen. Da freu ich mich auch drauf. Werde ich mir auch sofort holen, um die Chancen auf eine Castlevania DS Collection zu erh…

  • Es gibt noch viel zu wenige, gute Comic-Versoftungen. Insomniac hat mit Spider-Man bewiesen, dass sie in einem Videospiel nicht nur eine gute Superhelden Geschichte erzählen , sondern dabei auch noch glaubhaft und spannend die Figur hinter der Maske (nämlich Peter Parker) beleuchten können. Das hatten bisher nicht mal die Arkham Spiele geschafft. Deswegen waren meine Highlights sowohl Wolverine als auch Spider-Man 2. Insomniac würde ich erstmal, was Comic-Versoftungen angeht, blind vertrauen. Fü…

  • Ich hatte ja kürzlich erst in einem anderen Thread geschwärmt, aber ich mach es gerne hier nochmal: Definitiv Suikoden. Das ist meine liebste PS1 RPG-Reihe. Die ersten beiden Teile haben so geniale Soundtracks, da kann Uematsu einpacken. Der zweite Teil hat die persönlichste und beste Story in einem JRPG. Mit Teil 3 und 4 litt die Qualität etwas, aber vor allem Teil 3 glänzte mit einigen interessanten Systemen. Man merkte als Spieler einfach, dass die Entwickler nicht wussten, wie man eine klass…

  • Bevor Tormented Souls rauskam, hatte ich nochmal Revelations 1 auf der PS5 gezockt. Ich hatte das Spiel ursprünglich damals mit der PS3 Version gespielt und für solala befunden. Mittlerweile bin ich nicht mehr ganz so gnädig. Ja, man versuchte mit Revelations 1, zum klassischen Resi Spielprinzip zurückzukehren. Das funktioniert auch stellenweise ganz gut. Das große Problem: gefühlt alle 10 Minuten switcht man von Jill Valentine entweder zu Chris Redfield oder einen der drei anderen langweiligen …

  • Tormented Souls

    Josti - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Was Somnium schreibt, tut mir irgendwie fast schon in der Seele weh. Das Spiel läuft auf PS5 so gut wie problemfrei. An einer einzigen Stelle hat der Bildschirm beim Wechsel der Kameraperspektiven stark geflattert. Aber das kam in gut 11 Stunden nur einmal vor. Mir tut das insofern leid, weil das Spiel wirklich die Rückkehr zum klassischen Survival Horror zelebriert und alle negativen Punkte, die man so bezogen aufs Gameplay überall liest, für mich Stärken sind. Ich habe in meiner Freude sogar d…

  • Ich kann Kamurocho ehrlich gesagt schon gar nicht mehr sehen, nach mittlerweile 8 Yakuza Spielen + Judgement Wenn es auch andere Länder sein sollen: Warum nicht? Prinzipiell mag ich ja "Fish out of the Water" Geschichten. Solange die Entwickler das, was sie machen wollen, gut machen, ist mir relativ egal wo es hingehen wird.

  • Zitat von Somnium: „John Tischler “ (Versteckter Text) Zu den DLCs: Meines Wissens sind lediglich die zwei Standard -DlCs inkludiert, nicht jedoch American Nightmare. Das finde ich persönlich schon etwas schade. Kann mir keiner sagen, dass das nicht möglich ist. Passt aber ganz gut zur Aussage, dass man "die originale Spielerfahrung" erhalten will. Nach wie vor mache ich mir hier auch Sorgen um den lizensierten Soundtrack. Weiß jemand, wie das mit der aktuellen Series X Version ist? Ich kann mic…

  • Ich bin ja ein großer Metal Gear Fan. Aber ehrlich gesagt... mittlerweile brauch ich die Reihe nicht mehr. Die Geschichte war mit Teil 4 zu Ende erzählt. Peace Walker und 5 waren dann nur noch nette "Erweiterungen", die das Universum noch mehr ausleuchteten. Aber eigentlich ist die Story durch. Kreativ gipfelte die Reihe sowieso schon mit Teil 2, und man konnte diese Höhe danach leider nicht mehr erreichen (weil "Fans" unbedingt einen Solid Snake brauchen). Ohne die alten Schreiberlinge will ich…

  • Zitat von DaHaiGui: „Abtreibung sollte nur in Fällen von Vergewaltigung angewendet werden. Wieso abtreiben und nicht vorher verhüten? “ Weil das Thema komplex und die Welt nicht schwarz und weiß ist. Dazu wurde sich im vorangegangenen Thread genug ausgelassen. Es hatte natürlich das komplexe Thema nicht mal im geringsten ausgeleuchtet, aber vielleicht liefert es dir ja einen Ansatzpunkt. Ansonsten, alles was WolfStark sagt. Wie man in der heutigen Gesellschaft als CEO so unverantwortlich handeln…

  • Horror-Survival

    Josti - - Die Gaming-Chillout-Area

    Beitrag

    Mittlerweile gab es für die PS5 einen Patch, nach welchem man per Knopfdruck die Karte angezeigt bekommt. Zudem wird auf der Karte der Raum markiert, in welchem man sich gerade befindet. Sind allerdings keine Features, die ich unbedingt gebraucht habe. Jedenfalls kann man immer noch nicht die Taschenlampe per Knopfdruck abschalten, obwohl es laut den Optionen funktionieren müsste. Und in einem Tagebucheintrag kann das angegebene Datum nicht stimmen. Das war tatsächlich etwas, was mir etwas Kopfz…

  • Alan Wake

    Josti - - Das große Gaming-Forum

    Beitrag

    Hatte mich auch schon in den News über das Gerücht gefreut, die offizielle Bestätigung kommt mir da gerade recht. Muss aber nochmal meine Bedenken um den lizensierten OST anbringen. Ich hoffe, man geizt hier nicht, wie beispielsweise Rockstar Games bei GTA City und 4. Obwohl, Rockstar ist ja ein recht kleiner Entwickler, da verstehe ich schon, warum die jeden Cent sparen. Wird auf alle Fälle geholt, hatte es seit Release nicht mehr gespielt. Und dann kann ich auch endlich mal American Nightmare …

  • Für mich gibt es hier nur eine logische Antwort. Der "Antagonist" aus Suikoden 2. (Versteckter Text) Ach, Suikoden

  • Zitat von DarkJokerRulez: „Nicholai Ginovaef(Resident Evil 3 Remake) 0815 Hollywood möchtegern Bösewicht, der viel mist Labert und im Remake an Lächerlichkeit grenzt. Und ein deutlicher Downgrade vom Original. In RE3R sollte er wohl cool rüber kommen, oder was auch immer er darstellen sollte. “ Och, kann ich eigentlich nicht nachvollziehen Ich fand ihn herrlich schmierig, fies und hinterfotzig. Darüber hinaus erfüllte er auch die selbe Rolle, wie im Original. Nur eben... schmieriger In der engli…

  • Zitat von Bastian.vonFantasien: „Ich frage mich, was wäre wenn Es Square Enix wäre? Wer von euch würde dann nie wider Final Fantasy spielen. Könnt ihr mir nicht erzählen sowas… “ *handheb* Sollte sich herausstellen, dass Sakaguchi über Jahrzehnte hinweg in seinem Keller in Hawaii Kinder missbraucht hat, entferne ich alle Spiele mit seiner Mitwirkung aus meiner Sammlung und spiele die nie mehr. Das selbe gilt aber nicht, sollte sich selbiges für einen ehemaligen Kaffeejungen bei SquareEnix heraus…

  • Zitat von WolfStark: „Ich denke auch nicht dass es sinnvoll ist, auf Frauenfeindlichkeit mit Altersdiskriminierung, Rassismus oder Männerfeindlichkeit zu antworten. “ Das mit dem "alte weiße Männer" war von mir natürlich etwas überspitzt ausgedrückt. Hat in solch einer Diskussion vielleicht nix zu suchen, da gingen aber auch etwas die Emotionen mit mir durch. Ich stimme deinem Post natürlich zu.

  • Das fände ich genial! Ich hab damals das Original zum Release gespielt und war sehr begeistert. Es war quasi das zum Spiel gewordene "In the Mouth of Madness" von John Carpenter, mit einem Schuss Twin Peaks. Ich hoffe, dass auch die Add Ons sowie American Nightmare dabei sein werden, zu diesem Zeitpunkt war dann meine dritte XBox 360 kaputt und ich kam nie dazu, diese Add Ons zu spielen. Zudem habe ich etwas Bange um den lizensierten Soundtrack im Spiel. Da waren viele geniale Stücke dabei, von …

  • Ich hab mir lang überlegt, hier was zu schreiben. Aufgrund einiger Aussagen hier, muss ich dass dann wohl. Auch wenn ich mich dadurch unbeliebt mache, aber sowas braucht es einfach ab und zu. Erstmal muss man sich im Klaren sein, worum es hier geht. Nämlich darum, dass in Texas alte, weiße Männer Gesetze einführen, welche nicht nur mittelalterlich und frauenfeindlich sind, sondern auch gegen die US Konstitution verstoßen. Klassische CDU also: alte weiße Männer wollen über alle bestimmen, weil si…